• – Mehrzweck-Infrastruktur ermöglicht Expansion in weitere Marktsegmente –

    New York, 8. Oktober 2020. Voyager Digital Ltd. (CSE: VYGR, OTCQB: VYGVF, FRA: UCD2) (Voyager oder das Unternehmen), ein börsennotierter, lizenzierter Krypto-Aktiva-Broker, der Investoren eine schlüsselfertige Lösung für den Handel mit Krypto-Aktiva bietet, meldete heute, dass er die Voyager-Plattform um ein neues institutionelles Angebot erweitert hat, wodurch seine Reichweite auf Corporate Treasury Desks und Firmenkunden ausgedehnt wird, während er gleichzeitig einen OTC-Desk einführt, um die Plattform auf institutionelle Kunden zu erweitern.

    Das neue institutionelle Angebot von Voyager unterstützt die Treasury Desks von Unternehmen bei der Steigerung der Rendite für ihre Bilanz. Lewis Bateman, Head of International and Business Development von Voyager, wird das institutionelle Geschäft von Voyager leiten.

    Wir haben festgestellt, dass die Nachfrage seitens Unternehmen, die die marktführenden Zinsangebote von Voyager nutzen wollen, um höhere Renditen aus ihren Barreserven zu erzielen, die in der Regel höher sind als jene Erträge, die über traditionelle Bankbeziehungen angeboten werden, gestiegen ist, sagte Bateman. Der Zeitpunkt war richtig für Voyager, dieses neue institutionelle Angebot als eine Möglichkeit für unser Unternehmen hinzuzufügen, um die steigende Nachfrage unserer Verbraucher zu decken.

    Da wir unsere Bank-, Depot- und Handelsbeziehungen weiter ausbauen, können wir diese Angebote nutzen, um jenen Institutionen, die Zugang zu den Märkten für digitale Aktiva suchen, einen erstklassigen Handels- und Anlageservice zu bieten, fügte Bateman hinzu. Als ich zu Voyager kam, war es eine meiner Aufgaben, den Aufbau des institutionellen und internationalen Angebots des Unternehmens zu unterstützen. Mit diesem neuen Angebot sind wir diesem Ziel einen Schritt näher gekommen.

    Als börsennotiertes, reguliertes Unternehmen in dieser Branche bietet unsere Plattform den Corporate Treasury Desks und Institutionen eine noch nie dagewesene Lösung für das Asset-Management sowie die regulatorische Aufsicht, die sie benötigen, sagte Steve Ehrlich, Co-Founder und CEO von Voyager. Da wir unsere Plattform weiter ausbauen, ist das Hinzufügen von Fähigkeiten auf institutionellem Niveau nur eine logische Erweiterung unseres Geschäfts. Durch die jüngste Aufnahme von Lewis Bateman und Evan Psaropoulos als Chief Financial Officer in unser Managementteam befinden wir uns nun in einer günstigen Position, um von diesem wichtigen Kundensegment zu profitieren, da unsere Reichweite sowohl im In- als auch im Ausland zunimmt.

    Erst kürzlich meldete Voyager sein 50. Aktivum und sein zehntes DeFi-Aktivum, was Voyager zum größten Anbieter von Krypto-Aktiva in den USA macht, wobei Pläne bestehen, seine Aktivumsbasis auf der Plattform weiter auszubauen. Die Voyager-Plattform hat seit ihrer Einführung deutlich mehr als 250.000 Benutzer verzeichnet. Das Unternehmen fügt der Plattform ständig neue Tokens hinzu, während es seine Fähigkeiten mit einem kundenorientierten Fokus erweitert. Wenn Sie mehr über die auf der Voyager-Plattform verfügbaren Möglichkeiten für Partnerschaften und die damit in Zusammenhang stehenden Anforderungen erfahren möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an: partnerships@investvoyager.com.

    Darüber hinaus erweitert Voyager seine branchenführenden Einzelhandelsdienstleistungen durch die Einrichtung eines OTC-Desks für institutionelle Fondsmanager. Wenn Sie Fragen zu unseren OTC-Dienstleistungen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an institutional@investvoyager.com.

    Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass es bestimmte ausstehende Schulden in Höhe von insgesamt 110.000 US-Dollar durch die Emission von 195.000 Stammaktien des Unternehmens unter Annahme eines Durchschnittspreises von 0,75 kanadischen Dollar pro Aktie beglichen hat (die Schuldenrückzahlung). Die Schuldenrückzahlung unterliegt einer Genehmigung der Canadian Securities Exchange. Alle Stammaktien, die im Rahmen der Schuldenrückzahlung emittiert werden, unterliegen Wiederverkaufsbeschränkungen, die vier Monate und einen Tag nach dem Emissionsdatum enden.

    Die Wertpapiere wurden bzw. werden weder gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 (U.S. Securities Act) noch gemäß den Wertpapiergesetzen einzelner Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten weder direkt noch indirekt angeboten, verkauft oder geliefert werden. Ausgenommen hiervon sind Transaktionen, die von der Registrierungspflicht gemäß dem U.S. Securities Act und allen geltenden Wertpapiergesetzen einzelner US-Bundesstaaten befreit sind. Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren in Rechtsstaaten dar, in denen ein solches Angebot bzw. Vermittlungsangebot oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.

    Nähere Informationen zu Voyager Digital finden Sie auf der Webseite www.investvoyager.com. Die Voyager-App ist mit Android und iPhone kompatibel.

    Über Voyager Digital Ltd.

    Voyager Digital Ltd. ist ein Krypto-Asset-Broker, der Privatanlegern und institutionellen Investoren eine schlüsselfertige Lösung für den Handel mit Kryptowerten bietet. Voyager bietet seinen Kunden die bestmögliche Abwicklung und eine sichere Verwahrung für eine große Auswahl an gängigen Kryptowerten. Voyager wurde von etablierten Unternehmern der Wall Street und des Silicon Valley gegründet, die gemeinsam eine bessere, transparentere und kostengünstigere Alternative für den Handel mit Kryptowerten auf den Markt bringen wollten. Bitte besuchen Sie uns unter www.investvoyager.com, wenn Sie weitere Informationen benötigen und die aktuelle Unternehmenspräsentation einsehen möchten.

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Market Regulator bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Die in dieser Pressemeldung enthaltenen Informationen wurden von keiner Wertpapierregulierungsbehörde genehmigt oder abgelehnt.

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen: Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt dieser Pressemeldung und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, diese Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neuen Ereignissen oder Bedingungen Rechnung zu tragen, es sei denn, dies wird von den einschlägigen Wertpapiergesetzen gefordert. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung sind ausdrücklich durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschränkt.

    Quelle: Voyager Digital, Ltd.

    Ansprechpartner von Voyager Digital Ltd.
    Medienkontakt:
    Anthony Feldman / Raquel Cona
    (347) 487-6194 / (212) 896-1204
    afeldman@kcsa.com / rcona@kcsa.com

    Investor Relations:
    Michael Legg
    (212) 547-8807
    mlegg@investvoyager.com

    Phil Carlson / Scott Eckstein
    (212) 896-1233 / (212) 896-1210
    pcarlson@kcsa.com / seckstein@kcsa.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Voyager Digital Ltd.
    Stephen Ehrlich
    54 Thompson Street 3rd Floor
    10012 New York, NY
    USA

    email : sehrlich@investvoyager.com

    Pressekontakt:

    Voyager Digital Ltd.
    Stephen Ehrlich
    54 Thompson Street 3rd Floor
    10012 New York, NY

    email : sehrlich@investvoyager.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Voyager Digital fügt Angebot für institutionelle Investoren und Firmenkunden hinzu

    auf Imagewerbung publiziert am 8. Oktober 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen • ID-Nr. 73912