• Ein Rollrasen schafft Abhilfe bei kahlen Stellen und Problemen auf den Schattenseitenseiten eines Gartens. Außerdem bietet er einfaches Verlegen für einen perfekten Garten rechtzeitig zur Grillsaison.

    BildDie Gartensaison ist seit einigen Wochen eröffnet. Vielerorts wird jetzt noch die Erde gelockert, das ein oder andere Beet angelegt und die letzte Pflanze gesetzt. Neben der Blumenpracht und eigenem Gemüse oder Obst gehört für die meisten Gartenbesitzer ein schöner Rasen zum perfekt gepflegten Garten dazu. Dabei ist es manchmal gar nicht so einfach, den richtig dichten und saftig grünen Rasen präsentieren zu können. Kahle Stellen oder die Schattenseite im Garten verderben vielen Hobbygärtnern den Spaß und machen den Vorzeigerasen trotz großem Arbeitseinsatz zum unerreichten Projekt.

    Oftmals gibt es Probleme beim Ansäen, denn bevor die Grassamen keimen können, fressen Vögel oder Nagetiere das Saatgut weg. Wer sich diese mühsamen Arbeiten und den erfolglosen Einsatz sparen möchte, aber trotzdem bei der nächsten Gartenparty einen perfekten Rasen haben will, der greift am besten auf einen Fertigrasen zurück.

    Mit einem Fertigrasen oder Rollrasen erspart man sich viel Zeit, hat keinen Saatgutverlust und sofort das saftige Grün vor der Haustür. Außerdem ist das Rollrasen verlegen mittlerweile kein Problem. Viele Anbieter, wie der Experte MHRollrasen, bieten sowohl Hilfe bei der Planung als auch bei der Verlegung von Rasenflächen an.

    Der ausgewählte Rollrasen wird in bester Qualität geliefert, ist nach wenigen Wochen fest verwurzelt und so belastbar wie der selbst angesäte Rasen. Bei MHRollrasen gibt es sogar spezielle Fertigrasen für die Spielwiese, für die Sportfläche, den Premiumrasen für den Golfplatz oder den Supra Rasen für die Schattenseite im Garten. Welche Rasensorten es gibt und wie man beim Verlegen und Pflegen am besten vorgeht, erklären die Profis beim Experten für Rollrasen gerne beim direkten Beratungsgespräch. Interessierte finden nähere Informationen unter
    www.mhrollrasen.de.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    MH Rollrasen
    Herr Michael Halboth
    Dahlbockums Hof 25
    59075 Hamm
    Deutschland

    fon ..: +49-2381-489048
    fax ..: +49-2381-489047
    web ..: http://www.mhrollrasen.de
    email : michael.halboth@mhrollrasen.de

    Die Verlegung von Rollrasen, auch Fertigrasen genannt, ist einfach und zeitsparend! Zum einen fallen bei der Verwendung von Fertigrasen lange Vorbereitungszeiten für die Aufbereitung der Erde, für das Ansäen und schließlich für die Keimung der Grassamen weg. Zum anderen erleben Sie bei der Verwendung von Rollrasen eben keinen Saatgutverlust durch Vögel oder Nagetiere und vor allem: sie haben den schönsten Rasen und das sofort. Der saftig grüne Rollrasen wird Sie überzeugen – und Ihre Nachbarn richtig neidisch machen! Mit dem Fertigrasen von MHRollrasen sind Sie alle Sorgen los – alles, was Sie nach dem Verlegen noch tun müssen, ist, den Fertigrasen zu pflegen, als wäre es selbst angesäter Rasen.

    Pressekontakt:

    MH Rollrasen
    Herr Michael Halboth
    Dahlbockums Hof 25
    59075 Hamm

    fon ..: +49-2381-489048
    web ..: http://www.mhrollrasen.de
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Für den perfekten Rasen

    auf Imagewerbung publiziert am 29. Mai 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen • ID-Nr. 62782