• Ein Retail-Kunde von DENSO, Teil der Toyota Gruppe, teilt seine positiven Erfahrungen mit Radio-Frequency Identification (RFID).

    BildRadio-Frequency Identification (RFID) ist im Einzelhandel immer beliebter geworden, da die vielseitige Technologie den Umsatz steigern und Warenverluste eliminieren kann – eine Erfahrung, die ein Kunde von DENSO, Teil der Toyota Gruppe, gerne teilt. Mehr unter https://www.denso-wave.eu/.

    Düsseldorf. Die Bestandsgenauigkeit hat einen direkten Einfluss auf den Umsatz und das Wachstum eines Unternehmens im Einzelhandel. Daher verwenden Einzelhändler moderne RFID-Technologien, um genauere Inventuren durchzuführen und die Warenbestände korrekt zu erfassen. Somit können Einzelhandelsunternehmen ihre Kunden besser bedienen und das Einkaufserlebnis optimieren. Dank DENSO WAVE EUROPE, Teil der Toyota Gruppe, konnte ein großes, englisches Einzelhandelsunternehmen seine Bestandsgenauigkeit optimieren und in der Folge seinen Umsatz steigern. Weitere Informationen zu DENSO und den RFID-Lösungen für den Einzelhandel gibt es unter https://www.denso-wave.eu/branchen/handel-mobile-payment.html.

    Im Vergleich zu einem Barcode bietet RFID entscheidende Vorteile, besonders für den Einzelhandel: Waren, Behälter oder Paletten können individuell erfasst werden – und das wireless, dafür aber mit mehr Daten, die erfasst werden können. Eine direkte Sichtverbindung zu den RFID Tags ist nicht notwendig.

    Um die Vorteile von RFID direkt testen zu können, bietet DENSO ein dreimonatiges, kostenloses Starter Kit an. Das RFID DEMO-Kit enthält alles, was Unternehmen brauchen, um mit RFID zu starten, einschließlich eines SP1 RFID-Lesegeräts und eines BHT-1800 Handheld Terminals von DENSO, auf dem die voll funktionsfähige RFID-Software RFKeeper vorinstalliert ist. Mit dieser Software können die Mitarbeitenden den Bestand zählen und mit einer Bestandsdatei vergleichen, neue Etiketten in Auftrag geben, Produkte zwischen verschiedenen Standorten verschieben und Vorab-Versanddaten erstellen sowie weitere Anwendungen nutzen. Mehr zum RFID DEMO-Kit von DENSO gibt es unter https://www.denso-wave.eu/denso-produkte/rfid-demo-kit.html.

    Die Ziele von DENSOs Kunden aus dem Einzelhandel bestanden darin, die Bestandsgenauigkeit insgesamt in den Filialen zu erhöhen und zu prüfen, ob sich diese Genauigkeit direkt auf den Umsatz auswirkte. Diese Ziele wurden erreicht. Mehr als 97 Prozent Bestandsgenauigkeit und fünf Prozent Umsatzsteigerung wurden durch den Einsatz von RFID mit DENSO erreicht. Doch wie genau?

    Das Einzelhandelsunternehmen führt jährliche Inventuren in allen Filialen durch und nutzt diese auch, um die Bestandsdaten zu bereinigen. Zu diesem Zeitpunkt lag die Bestandsgenauigkeit des Einzelhändlers noch im hohen 90-Prozent-Bereich. Doch schon nach sechs Wochen fiel dieser Wert ab, es schlichen sich Ungenauigkeiten im Warenbestand ein und das wiederum wirkte sich auf die Nachlieferungen in die Filialen aus. Was der Einzelhändler benötigte, war die Möglichkeit, mindestens einmal pro Woche den Warenbestand zu prüfen. Also kam DENSO ins Spiel – mit RFID. Dieses Video zeigt, wie effizient RFID im Einzelhandel eingesetzt werden kann und welche Vorteile die Auto-ID Lösungen von DENSO bieten.

    Statt nur einen Testlauf in wenigen Filialen durchzuführen, wollte dieser Retail-Kunde von DENSO, Teil der Toyota Gruppe, direkt mehr. Alles in den Filialen des Einzelhandelsunternehmens wurde mit RFID Tags ausgestattet: von Kleidung bis hin zu Schmuck. Zudem wurde ein zentrales Team des Einzelhändlers zur Analyse und Prüfung des RFID-Datenmanagements zusammengestellt.

    Für die teilnehmenden Filialen wurden die Produkte im Verteilzentrum des Einzelhandelsunternehmens sortiert und anschließend mit RFID-Tags etikettiert und codiert. Dies wirkte sich wie gewünscht direkt auf die Bestandserfassung aus. Einmal pro Woche gingen die Mitarbeitenden des Einzelhandelsunternehmens in eine ausgewählte Filiale und führten eine vollständige RFID-Lagerbestandsaufnahme durch. Dafür machten sie mit ihrem jeweiligen RFID-Handheld Terminal von DENSO einen Rundgang, scannten alle Waren und luden die Daten in die RFID-Cloud hoch. Anschließend luden andere Mitarbeitende des Einzelhändlers die gesammelten RFID-Daten herunter und überprüften sie.

    Ohne DENSO und RFID lag die Bestandsgenauigkeit des Einzelhändlers nur im mittleren 70-Prozent-Bereich, wobei einige Filialen deutlich darunter lagen. Durch die Implementierung von RFID wurde die Genauigkeit in allen teilnehmenden Filialen des Einzelhandelsunternehmens innerhalb von nur zwei Wochen auf 98 Prozent gesteigert. Und noch besser: Die Bestandsgenauigkeit des Einzelhändlers blieb Woche für Woche konstant. Weitere Informationen zu DENSOs mobilen Computern, Auto-ID Lösungen und wie sie mit RFID Prozesse im Einzelhandel optimieren können, gibt es unter https://www.denso-wave.eu/.

    Neben der Erhöhung der Genauigkeit wollte DENSOs Einzelhandelskunde wissen, wie sich RFID auf seinen Umsatz auswirkt. Daher wurden die Leistung und Daten der mit RFID-Tags versehenen Produkte analysiert. Es zeigte sich, dass innerhalb von sechs Wochen vor und nach dem Testlauf gekennzeichnete Produkte im Vergleich zu nicht gekennzeichneten Produkten eine positive Verkaufsabweichung von acht Prozent generierten. Durch diese Entwicklung übertraf der Gesamtdurchschnitt der Filialen des Einzelhandelsunternehmens das ursprüngliche Ziel um drei Prozent.

    Für die Zukunft plant der Retail-Kunde von DENSO, RFID in allen seinen Filialen zu implementieren und RFID in der Lieferkette noch früher einzusetzen. Auf diese Weise kann das Einzelhandelsunternehmen den Direktverkauf ankurbeln und sogar gestohlene Produkte nachverfolgen. Darüber hinaus kann DENSOs Kunde aus dem Einzelhandel noch erfolgreicher werden, wenn er innovative Schritte auf dem Weg zur Bewältigung von Omni-Channel- und Online-Herausforderungen geht. Dieser Retailer ist bereit, seine Kunden direkt und sofort zu bedienen – mit DENSO und RFID als Wettbewerbsvorteil.

    QR Code ist eine eingetragene Marke von DENSO WAVE INCORPORATED.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DENSO WAVE EUROPE
    Frau Nicole Edler
    Parsevalstraße 9 A
    40468 Düsseldorf
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 211 540 138 40
    web ..: http://www.denso-wave.eu
    email : nicole.edler@denso-wave.eu

    DENSO WAVE ist ein globaler Anbieter für hochwertige Auto-ID-Lösungen, die Unternehmen in Einzelhandel, Logistik und Gesundheitswesen dabei unterstützen, ihre Lagerverwaltung zu verbessern, vollständige Datentransparenz zu gewährleisten und Prozesse entlang der Lieferkette zu beschleunigen.

    Als Erfinder des QR Code® – einer Technologie, die die Art und Weise, wie Daten gespeichert und abgerufen werden, revolutioniert hat – strebt DENSO nach nichts weniger als Perfektion. DENSO WAVE Hardware- und Softwarelösungen werden daher ausführlich getestet, bevor sie auf dem Markt erhältlich sind. Auf diese Weise stellt das Unternehmen sicher, dass sich Benutzer in Einzelhandel, Logistik und Gesundheitswesen voll und ganz auf ihre Aufgaben konzentrieren können, ohne sich um die Funktionsweise der Technologien sorgen zu müssen.

    Die Lösungen von DENSO WAVE reichen von Premium-RFID-Lesegeräten, Handheld-Terminals / Mobilen Computern und Barcode Scannern bis hin zu komplexen und Cloud-basierten IoT-Datenmanagementsystemen.

    DENSO WAVE. Driven by quality.

    DENSO ist Mitglied der Toyota Gruppe und wird in Europa exklusiv durch die DENSO WAVE EUROPE GmbH vertreten: www.denso-wave.eu

    Pressekontakt:

    DENSO WAVE EUROPE
    Frau Nicole Edler
    Parsevalstraße 9 A
    40468 Düsseldorf

    fon ..: +49 (0) 211 540 138 40
    web ..: http://www.denso-wave.eu
    email : nicole.edler@denso-wave.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Einzelhandelsunternehmen optimiert mit DENSO und RFID Bestandsgenauigkeit und steigert Umsatz

    auf Imagewerbung publiziert am 19. Juli 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • ID-Nr. 91746