• Vancouver (British Columbia), 5. September 2019. Yield Growth Corp. (CSE: BOSS, OTCQB: BOSQF, Frankfurt: YG3) gibt bekannt, dass zur Unterstützung des florierenden Lizenz- und White-Label-Produktgeschäfts von Yield Growth Lizenzverträge über 3,7 Millionen Dollar in den letzten 14 Monaten unterzeichnet wurden, um die Entwicklung seines Produktkataloges fortzusetzen. 26 neue Produkte befinden sich derzeit in der Stabilitätsprüfung und weitere 13 Produkte stehen in den Startlöchern und werden in den kommenden Wochen getestet.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48756/YIELD GROWTH News for Dissemination FINAL_DEPRcom.001.jpeg

    Das florierende Lizenz- und White-Label-Produktgeschäft von Yield umfasst 3,7 Millionen Dollar an unterzeichneten Verträgen in den letzten 14 Monaten.

    Die angekündigten und in den letzten 14 Monaten unterzeichneten Lizenzvereinbarungen umfassen $1 Million für exklusive italienische Rechte zum Vertrieb von Marken und Infusionsprodukten mit CBD und THC über einen Zeitraum von 3 Jahren, 1 Million Dollar für US-Rechte zur Infusion von Produkten mit CBD und THC, 800.000 Dollar für internationale Rechte an Produkten für eine mit Hanf infundierte Herrenlinie und 900.000 Dollar für europäische Rechte zur Infusion von Produkten mit CBD. Alle Währungen sind in kanadischen Dollar angegeben.

    „Wir verhandeln über weitere Lizenz- und Vertriebsvereinbarungen und wir planen, bis Jahresende mehrere neue Verträge abzuschließen „, sagt Penny White, CEO von Yield Growth. Die Weiterentwicklung unseres Katalogs von Hanfrezepturen für CBD und THC infusionierte Produkte unterstützt unsere internationale Lizenzstrategie.

    Yield Growth setzt die Entwicklung seines Katalogs mit 26 neuen Produkten fort, die sich im Prozess der Stabilitätsprüfung in einem Labor in British Columbia befinden. Dazu gehören sechs ätherische Öldüfte, vier Naturheilmittel-Mischungen mit ätherischen Ölen sowie Fuß- und Handcremes, die aus unserem eigenen Hanfwurzelöl und exotischen Pflanzenstoffen hergestellt werden. Yield Growth hat auch acht Produkte der Herrenlinie entwickelt, darunter vier ätherische Kölnischwasser, Rasiercreme, Haarbalsam und Bartöl sowie acht White-Labelprodukt-Versionen von Herrenprodukten ohne Hanfwurzelöl.

    Stabilitätsprüfungen sind ein wichtiger Teil des Produktionsprozesses. Es garantiert, dass die Rezeptur wie vorgesehen funktioniert, indem es eine zweijährige Haltbarkeit gewährleistet. Um ihre Wirksamkeit zu gewährleisten, verwenden wir bei allen unseren Produkten ein Minimum an sauberen, pflanzlichen Konservierungsmitteln“, sagt Bhavna Solecki, Director of Product Development. Um diese hochwertigen, natürlichen Produkte herzustellen, investiert Yield Growth viel Zeit in Forschung und Entwicklung. F&E ist ein wichtiger Aspekt unserer Geschäftstätigkeit, da wir versuchen, unsere bestehenden Produkte zu entwickeln und zu verbessern und gleichzeitig neue Rezepturen zu entwickeln.“

    Diese Produkte nutzen den wachsenden Verbrauchertrend hin zu Produkten mit natürlichen, reinen Inhaltsstoffen. Alle Rezepturen im Katalog von Yield Growth sind tierversuchsfrei und werden aus hochwertigen ätherischen Ölen und Pflanzenextrakten hergestellt. Sämtliche Rezepturen sind frei von Schadstoffen und enthalten keine der folgenden Inhaltsstoffe: SLS- oder SLES-Sulfate, Parabene, Formaldehyde oder Formaldehyd freisetzende Wirkstoffe, Phthalate, Mineralöl, Künstliche Duftstoffe, Farbstoffe, Retinylpalmitat, Oxybenzon, Kohlenteer, Hydrochinon oder Triclosan.

    Viele der Yield Growth Beauty- und Wellness-Rezepturen enthalten Hanfwurzelöl, das mit der zum Patent angemeldeten Extraktionstechnologie von Yield Growth hergestellt wurde und für die Infusion mit Cannabinoiden wie CBD und THC entwickelt wurde. Die Forschungsgruppe Jefferies schätzt, dass der CBD-Kosmetikmarkt in 10 Jahren 25 Milliarden US-Dollar erreichen wird. Laut einer Studie von Arcview Market Research und seinem Forschungspartner BDS Analytics wird der weltweite Umsatz mit legalem Cannabis bis 2027 auf 57 Milliarden Dollar geschätzt. Die Independent Innovation Awards besagen, dass die Verbraucherausgaben für den internationalen Kosmetikmarkt bis 2024 voraussichtlich 758 Milliarden US-Dollar Umsatz erreichen werden, und der umfangreiche Produktkatalog von Yield Growth stellt eine potenzielle Komplettlösung für Marken dar, die in die Branche eintreten wollen.

    Über Yield Growth Corp.

    Yield Growth Corp. nutzt die Kraft von mit Hanf und Cannabis angereicherten Produkten auf dem globalen Wellnessmarkt, der laut dem Global Wellness Institute einen Wert von 4,2 Billionen Dollar aufweist. Das Managementteam von Yield Growth kann eine umfassende Erfahrung mit globalen Marken wie Johnson & Johnson, Procter & Gamble, M-A-C Cosmetics, Skechers, Best Buy, Aritzia, Coca-Cola und Pepsi Corporation vorweisen. Urban Juve ist eine Vertriebs- und Marketingallianz mit dem Beauty-Abonnementservice ipsy eingegangen und Urban Juve-Produkte werden in den ipsy Glam Bags enthalten sein. Die THC-Linie an Wright & Well-Produkten von Yield werden in Oregon über einen renommierten Vertriebspartner mit einem Netzwerk von 400 Cannabis-Einzelhandelsläden eingeführt.

    Yield Growth hat über 200 Cannabis-Beauty-, -Wellness- und -Getränkerezepturen für die Kommerzialisierung erworben oder entwickelt. Ein wichtiger Bestandteil vieler dieser Produkte ist das Hanfwurzelöl von Urban Juve, das unter Anwendung der eigenen, zum Patent angemeldeten Extraktionstechnologie von Urban Juve hergestellt wurde. Yield Growth generiert Umsätze über mehrere Ströme, einschließlich Lizenzen, Dienstleistungen und Produktverkäufe.

    Nähere Informationen erhalten Sie auf www.yieldgrowth.com bzw. auf Instagram unter @yieldgrowth. Besuchen Sie www.urbanjuve.com und #findyourjuve auf sozialen Plattformen um sich zu informieren, zu engagieren und einzukaufen.

    Ansprechpartner für Anleger:

    Penny Green, President & CEO

    Kristina Pillon, Investor Relations

    invest@yieldgrowth.com

    1-833-514-BOSS 1-833-514-2677
    1-833-515-BOSS 1-833-515-2677

    Die Canadian Securities Exchange hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder geprüft noch genehmigt.

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen (zusammen zukunftsgerichtete Aussagen) im Sinne der einschlägigen kanadischen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar vernünftig sind, aber dennoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden Solche Risiken, Ungewissheiten und Faktoren beinhalten, jedoch nicht beschränkt auf: Risiken in Zusammenhang mit der Entwicklung, der Prüfung, der Lizenzierung, dem Schutz von geistigem Eigentum, dem Verkauf und der Nachfrage nach Produkten von Urban Juve, Wright & Well, allgemeinen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerbsbezogenen, politischen und sozialen Ungewissheiten, Verzögerungen oder Nichterteilung von Genehmigungen durch den Vorstand oder die Behörden, sofern anwendbar, sowie auf die Situation auf den Kapitalmärkten. Yield Growth weist die Anleger darauf hin, dass zukunftsgerichtete Informationen, die von Yield Growth bereitgestellt werden, keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden können. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt, als diese Pressemitteilung erstellt wurde. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen ausdrücklich gefordert.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    The Yield Growth Corp.
    Suite 200, 1238 Homer Street
    V6B 2Y5 Vancouver, British Columbia
    Kanada

    Pressekontakt:

    The Yield Growth Corp.
    Suite 200, 1238 Homer Street
    V6B 2Y5 Vancouver, British Columbia


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Yield Growth unterstützt Lizenzdeals im Wert von 3,7 Millionen Dollar durch die Aufnahme von 26 neuen Produkten im Stabilitätsprüfverfahren in den Produktkatalog

    auf Imagewerbung publiziert am 5. September 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen • ID-Nr. 64926