• Der Kauf erweitert iAgent und das Portfolio des Unternehmens an Remote Economy-Technologien um eine Schlüsselkomponente

    Toronto, ON, 9. August 2021 – Xigem Technologies Corporation (CSE:XIGM) (FWB:2C1) (Xigem oder das Unternehmen), ein Technologieunternehmen für die aufstrebende Remote-Wirtschaft, freut sich bekannt zu geben, dass es die bereits angekündigte Übernahme der cloudbasierten Peer-to-Peer-Zahlungs-App FOOi (die Transaktion) abgeschlossen hat.

    Gemäß den Bedingungen der Übernahmevereinbarung hat Xigem nahezu alle Vermögenswerte von FOOi Inc. (der Verkäufer) zu einem Preis von 500.000 USD (der Kaufpreis) erworben, der durch die Ausgabe von 1.666.667 Stammaktien des Kapitals von Xigem zu einem angenommenen Preis von 0,30 USD pro Aktie (die Gegenwert-Aktien) beglichen wird.

    FOOi ist eine einfach zu bedienende und kostengünstige App, die sich gut für kleine bis mittlere Unternehmen, Stiftungen und Einzelpersonen eignet, die Zahlungstransaktionen bequem über das Internet abwickeln möchten. Wir arbeiten daran, FOOi in unsere iAgent-Plattform sowie in andere für unser Portfolio geplante Technologien zu integrieren, sagte der Mitbegründer und CEO von Xigem, Brian Kalish.

    FOOi ist eine mobile App, die digitale Zahlungen durch Peer-to-Peer- und Peer-to-Business-Finanztransaktionen erleichtert. Nutzer können Geld sofort überweisen, indem sie die App öffnen und auf die Person oder Organisation tippen, an die sie Geld überweisen möchten. FOOi zeichnet sich durch einen vereinfachten Anmeldeprozess aus, der es den Nutzern ermöglicht, innerhalb weniger Minuten nach der Installation Transaktionen durchzuführen, indem sie schnell und sicher Kredit- und Debitkarten mit ihren FOOi-Konten verbinden. Weitere Informationen finden Sie unter www.fooi.ca.

    Durch die Integration mit iAGENT, der Plattform-Technologie von Xigem, kann FOOi eine einzigartige Umgebung für die Kunden des Unternehmens und ihre Nutzer schaffen. Das Unternehmen erwartet, dass FOOi ein wertvolles Asset für iAGENT wird, da es den Funktionskreis vervollständigt und die Effizienz des Kundenbeziehungsmanagements verbessert.

    Der Markt für mobile Zahlungen wurde 2019 auf US$1.48 Billionen geschätzt und wird voraussichtlich bis 2027 bei über US$12 Billionen liegen, was einer durchschnittlichen Wachstumsrate von 30 % zwischen 2020 und 2027 entspricht. Quelle: Allied Market Research, Mobile Payment Market Outlook 2027.

    Faktoren, die das Wachstum vorantreiben, sind die anhaltende Verbreitung von Smartphones und das Wachstum im mobilen Handel sowie die steigende Nachfrage nach schnellen und problemlosen Transaktionsdiensten. Außerdem hat der Wunsch nach kontaktlosen Zahlungsarten bei Endverbrauchern während der COVID-19-Pandemie die Akzeptanz beschleunigt.

    Der Verkäufer hat sich bereit erklärt, den aus dem Verkauf der Gegenleistungsaktien erhaltenen Erlös für den Erwerb eines gesicherten, zinstragenden Schuldscheins der Baron Auto Group (BAG) zu verwenden. BAG ist ein schnell wachsender Kreditgeber im kanadischen Automobilmarkt, der Hunderte von Kunden bedient und von dem erwartet wird, dass er Kunde von Xigem wird und sowohl iAgent als auch möglicherweise die FOOi-Technologie einsetzen wird. Brian Kalish ist Chief Executive Officer von Xigem, aber auch Interim Chief Executive Officer von BAG, aber weder Aktionär noch Schuldner und er erhält keine Entschädigung von BAG. Obwohl es sich bei der Transaktion nicht um eine Transaktion mit verbundenen Parteien im Sinne des Multilateral Instrument 61-101 Protection of Minority Security Holders in Special Transactions [Schutz von Inhabern von Minderheitswertpapieren bei besonderen Transaktionen] handelt, hat das Unternehmen dennoch bestimmte Maßnahmen ergriffen, um den Interessenkonflikt zu entschärfen, der durch die Rolle von Herrn Kalish bei der Transaktion entstanden ist. Aus diesem Grund hat sich Herr Kalish bei der Genehmigung der Transaktion der Stimme enthalten, und das Unternehmen hat als Bedingung für den Abschluss der Transaktion ein von einem Wirtschaftsprüfer erstelltes Bewertungsgutachten für FOOi eingeholt, das zu dem Schluss kommt, dass FOOi einen Wert hat, der mindestens dem Kaufpreis entspricht.

    Über Xigem Technologies Corporation
    Xigem wurde in Toronto (Ontario) gegründet und ist so aufgestellt, dass es als eine führende Software-as-a-Service-(Saas)-Technologieplattform der aufstrebenden nahezu eine Billion Dollar schweren Telearbeits- und Fernanwendungswirtschaft eine Software bereitstellt, die die Kapazität, Produktivität und den dezentralen Gesamtbetrieb für Unternehmen, Konsumenten und andere Einrichtungen verbessert. iAgent, die patentierte Technologie des Unternehmens, gibt Organisationen, Unternehmen und Konsumenten die notwendigen Werkzeuge an die Hand, um in einer breiten Palette von Telearbeits-, Lern- und Behandlungsumgebungen Erfolg haben.

    Für das Unternehmen
    Brian Kalish, Chief Executive Officer

    Nähere Informationen erhalten Sie unter:
    Tel: (647) 250-9824 ext.4
    Anleger: investors@xigemtechnologies.com
    Medien: media@xigemtechnologies.com
    www.xigemtechnologies.com

    Instagram: @xigemtechnologies
    Twitter: @XigemTech
    Facebook: @xigemtechnologies
    LinkedIn: www.linkedin.com/company/xigem-technologies

    VORSORGLICHER HINWEIS IN BEZUG AUF ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung stellen zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze dar. Alle Aussagen in dieser Pressemeldung, die keine historischen Tatsachen darstellen, können als zukunftsgerichtete Aussagen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen können häufig an Begriffen wie können, sollten, annehmen, erwarten, Potenzial, glauben, beabsichtigen oder ihrer Verneinung bzw. ähnlichen Ausdrücken erkannt werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung beinhalten insbesondere, sind aber nicht beschränkt auf Aussagen in Bezug auf: (i) die Pläne des Unternehmens, FOOi in seine iAgent-Technologieplattform zu integrieren, und (ii) die Pläne des Unternehmens, weiterhin ergänzende Technologien zu erwerben und in diese zu investieren. Zukunftsgerichtete Aussagen sind notwendigerweise bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht werden. Solche Risiken und Faktoren beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf: (i) die Pläne des Unternehmens, FOOi in seine iAgent-Technologieplattform zu integrieren, und (ii) die Unfähigkeit des Unternehmens, die behördliche, börsenrechtlich und/oder sonstige Genehmigungen zu sichern oder zu behalten, die für die geplante Fortführung seiner Geschäftstätigkeit erforderlich sind. Obwohl die Geschäftsführung der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, die solchen zukunftsgerichteten Informationen zugrunde liegen, angemessen sind, werden die Leser davor gewarnt, sich vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da nicht zugesichert werden kann, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen diese basieren, eintreten werden. Diese Informationen, die das Management zum Zeitpunkt der Erstellung zwar für angemessen hält, können sich als unwahr herausstellen und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den Erwartungen abweichen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung gelten zum Datum dieser Mitteilung und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren, um neuen Informationen, anschließenden Ereignissen oder anderen Faktoren Rechnung zu tragen, sofern dies nicht durch die geltenden Wertpapiergesetze vorgeschrieben ist. Zukunftsgerichtete Aussagen, zukunftsgerichtete Finanzinformationen und andere Kennzahlen, die hierin präsentiert werden, sind nicht als Leitfaden oder Prognosen für die Zeiträume, auf die hierin Bezug genommen wird, oder zukünftige Zeiträume gedacht. Insbesondere sind ehemalige Leistungen kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse und die Ergebnisse des Unternehmens in dieser Pressemeldung sind möglicherweise kein Hinweis auf bzw. keine Vorhersage der zukünftigen Ergebnisse des Unternehmens. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung sind ausdrücklich durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschränkt.

    Die Canadian Securities Exchange (CSE) und deren Marktregulierungsorgane (in den Statuten der CSE als Market Regulator bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    QUELLE: Xigem Technologies Corporation

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Xigem Technologies Corporation
    Brian Kalish
    70 Great Gulf Drive, #67
    L4K 0K7 Vaughan, ON
    Kanada

    email : briank@xigemtechnologies.com

    Pressekontakt:

    Xigem Technologies Corporation
    Brian Kalish
    70 Great Gulf Drive, #67
    L4K 0K7 Vaughan, ON

    email : briank@xigemtechnologies.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Xigem Technologies übernimmt Peer-to-Peer Zahlungs-App FOOi

    auf Imagewerbung publiziert am 9. August 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • ID-Nr. 82697