• Neues Jahr – neue Vorsätze: Traditionell nehmen viele Menschen den Jahresbeginn zum Anlass für gute Vorsätze. Gerade die eigenen Finanzen bieten dafür vielfältiges Potenzial.

    BildDoch anscheinend beschäftigen sich die meisten Menschen hierzulande lieber nicht mit dem Thema: Nur 17 Prozent der Bundesbürger haben einen persönlichen Finanzplan für das laufende Jahr aufgestellt. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage von Civey im Auftrag der Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) hervor.

    Unabhängigkeit und Selbstbestimmung ist den Menschen in Deutschland besonders wichtig: 69 Prozent empfinden finanzielle Unabhängigkeit als einen elementaren Aspekt von Freiheit, gleichaufliegend mit Bewegungsfreiheit (LV 1871 Financial Freedom Report 2021). Dennoch bemühen sich nur die wenigsten aktiv um finanzielle Unabhängigkeit, wie eine aktuelle repräsentative Umfrage der LV 1871 mit Civey zeigt: 81 Prozent der Menschen in Deutschland haben keinen Finanzplan für 2022 aufgestellt. 67 Prozent der Befragten geben zudem an, das auch nicht nachholen zu wollen. An der repräsentativen Umfrage nahmen im Januar 2022 2.500 Personen teil.

    „Die Ergebnisse der Umfrage zeigen eine deutliche Lücke zwischen Wunsch und Wirklichkeit: Die Bundesbürger wollen selbstbestimmt und unabhängig leben, lassen die Chancen dafür aber ungenutzt. Dabei ergibt sich finanzielle Unabhängigkeit nicht von allein – man muss sich aktiv damit auseinandersetzen. Die Ziele und Wege dorthin sind so individuell wie die Menschen selbst. Mit dem richtigen Mindset, Planung und den entsprechenden Maßnahmen können sie aber Wirklichkeit werden“, sagt Hermann Schrögenauer, Vorstand der LV 1871.

    Finanzplanung ist Lebensplanung

    Vorrausschauende Finanzplanung ist nicht nur für Unternehmen und Selbstständige sinnvoll, sondern auch und gerade für Privathaushalte. Denn im Unterschied zum planlosen Einnehmen und Ausgeben bietet das Festlegen von Budgets einen klaren Rahmen, in dem man sich bewegt. Eine gute Finanzplanung kann dabei unterstützen, selbstgesteckte Lebensziele zu erreichen und Schritt für Schritt Vermögen aufzubauen.

    Ein privater Finanzplan enthält typischerweise eine Übersicht über Einkommen, Ausgaben und Cashflow, außerdem eine fixe Budgetplanung nach Jahr, Monat und Woche inkl. Spar- und Investitionsbudget sowie individuell festgelegte Regeln. Hier kann jeder und jede selbst festlegen, wie oft zum Beispiel bestimmte Konsumgüter gekauft werden können oder wie oft man sich mit den eigenen Finanzen beschäftigt. Wenn die aktuelle Situation nicht zufriedenstellend ist, kann sie durch entsprechende Maßnahmen positiv verändert werden.

    Unabhängige Vermittler können individuell unterstützen

    Die aktuelle Umfrage zeigt: Immer noch gibt es weit verbreitete Berührungsängste mit Finanzen. Hier sind Vermittler als unabhängige Berater gefragt, Ängste abzubauen und Aufklärungsarbeit zu leisten. Denn die persönliche Finanzplanung gehört in vertrauenswürdige Hände. Nur unabhängige Vorsorgeexperten können differenziert beraten und anhand der individuellen Vermögenssituation und Ziele ihrer Kunden passgenaue Lösungen bieten. Als Versicherer möchte die LV 1871 ihre Geschäftspartner zu einer ganzheitlichen Beratung ermutigen, um ihre Kunden dabei zu unterstützen, Spaß an Finanzen zu entwickeln und ihre Lebens- und Finanzplanung in Einklang zu bringen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    LV 1871
    Frau Julia Hauptmann
    Maximiliansplatz 5
    80333 München
    Deutschland

    fon ..: 089-55167-0
    web ..: https://www.lv1871.de/newsroom
    email : presse@lv1871.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    LV 1871
    Frau Julia Hauptmann
    Maximiliansplatz 5
    80333 München

    fon ..: 089-55167-0
    web ..: https://www.lv1871.de/newsroom
    email : presse@lv1871.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Umfrage: Finanzielle Unabhängigkeit ohne Plan?

    auf Imagewerbung publiziert am 25. Januar 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen • ID-Nr. 86974