• In Bezug auf den Fachkräftemangel in Industrie, Handwerk und Technik hat die Krise kaum etwas verändert. Bereits jetzt sind Unternehmen wieder auf der Jagd nach Fachkräften.

    BildMehr als zwei Drittel der Unternehmer und Unternehmerinnen im deutschsprachigen Raum gehen nicht davon aus, dass der Fachkräftemangel in Industrie und Technik durch die Corona Krise entschärft wird. Dies ergab die Untersuchung einer Job Plattform. Der Grund dafür: Auch wenn durch Kündigungen kurzzeitig Fachkräfte auf den Arbeitsmarkt gekommen sind, fanden diese sofort nach dem Anfahren der Wirtschaft wieder einen passenden Arbeitsplatz. Manche Experten gehen sogar davon aus, dass sich die Situation im technischen Bereich noch verschärfen könnte. Der Grund dafür: Die Krise hat nicht nur Verlierer gebracht. Viele Unternehmen konnten während der Krise ein Mehr an Aufträgen verbuchen.

    Damit einher geht die Tatsache, dass manche Unternehmen nun kurzfristig mehr Facharbeiter benötigen, die nach dem Abarbeiten der Mehraufträge dann nicht mehr im Unternehmen gehalten werden können. Und es liegt nicht nur an den Unternehmen: So mancher Facharbeiter hätte Chancen in einem anderen Bundesland, möchte aber seine Heimat nicht verlassen. Verständlich, vor allem nach der Krise, in der die Gesellschaft erfahren durfte, wie wichtig ein gut funktionierendes soziales Umfeld ist.

    Für diesen Problembereich bietet FKM Personal, der Experte für Jobs im Pongau, die Lösung. Geschäftsführer Karl Fischer hat über 15 Jahre Erfahrung Bereich der Personalvermittlung und des Personalverleihs und weiß um die Probleme von Unternehmen wie auch Arbeitern. „Der Schwerpunkt von FKM Personal liegt in der Baubranche, in Berufsfeldern wie Zimmerei, Schlosserei, Tischlerei, sowie Elektro- und Anlagenbau. Gemeinsam mit meinem Team kann ich meine langjährige Expertise in der Vermittlung und Überlassung von Fachleihkräften einsetzen“, erklärt Fischer, „und so können wir Menschen unterstützen, den richtigen Arbeitsplatz, die richtige Arbeitsumgebung zu finden.“

    Vor allem Facharbeitskräfte, die lieber projektbezogen arbeiten und Abwechslung im beruflichen Alltag suchen, hat FKM Personal immer wieder spannende Angebote zu bieten. Für Unternehmen bedeutet dieses Konzept, Fachpersonal rasch und unkompliziert zu erreichen und auch für Kurzprojekte zur Verfügung zu haben.

    Mehr zum Unternehmen finden Unternehmen und Fachkräfte unter www.fkmpersonal.at.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    FKM Personalmanagement GmbH
    Herr Karl Fischer
    Hauptstrasse 55
    5600 St. Johann i. Pongau
    Österreich

    fon ..: +43 (0) 6412/20 550
    fax ..: +43 (0) 6412/20 550-30
    web ..: http://www.fkmpersonal.at
    email : zentrale@fkmpersonal.at

    FKM Personalmanagement aus St. Johann steht für flexible, maßgeschneiderte Lösungen, die den Vorstellungen und Qualifikationen unserer Klienten und Klientinnen entsprechen.

    Hinter der Vermittlung von Fachkräften steckt das Prinzip der Arbeit mit Zeit auf Festanstellung. Wie sieht das aus? Sie schließen Ihren Arbeitsvertrag direkt mit uns ab und sind bei FKM Personalmanagement angestellt – wir kümmern uns um Ihre Vermittlung an Stellen, die Ihren Fähigkeiten entsprechen. Auf diese Art erleben Sie berufliche Abwechslung und neue, interessante Tätigkeitsfelder, ohne auf den Vorteil einer fixen Anstellung verzichten zu müssen.

    Pressekontakt:

    FKM Personalmanagement GmbH
    Herr Karl Fischer
    Hauptstrasse 55
    5600 St. Johann i. Pongau

    fon ..: +43 (0) 6412/20 550
    web ..: http://www.fkmpersonal.at
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Trotz Corona: Fachkräfte heftig gesucht

    auf Imagewerbung publiziert am 1. Juli 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • ID-Nr. 71470