• NICHT ZUR VERTEILUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA ODER AN PERSONEN MIT SITZ ODER WOHNSITZ IN DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, IHREN TERRITORIEN UND BESITZUNGEN, EINEM BUNDESSTAAT DER VEREINIGTEN STAATEN ODER DEM DISTRICT OF COLUMBIA.

    Vancouver, Kanada – 22. Dezember 2023 – Torq Resources Inc. (TSX-V: TORQ, OTCQX: TRBMF) („Torq“ oder das „Unternehmen“) – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/torq-resources-inc/ – gibt bekannt, dass bestimmte Bedingungen des am 8. November 2023 angekündigten öffentlichen Angebots (das „Angebot“) (siehe Pressemitteilung) aufgrund der Marktbedingungen geändert werden. Der Angebotspreis der Aktieneinheiten (die „Einheiten“) wurde auf 0,23 C$ pro Einheit angepasst, wobei jede Einheit nun aus einer Stammaktie und einem (ganzen) Stammaktien-Warrant besteht, der innerhalb von drei Jahren ab dem Abschlussdatum des Angebots zu 0,30 $ ausgeübt werden kann. Der Abschluss ist derzeit für den 4. Januar 2024 geplant. Die Finanzierung wurde ebenfalls umstrukturiert, sodass die gesamte Mindestzeichnung von 4.000.000 $ nun aus einem Minimum von 2.700.000 $ für das prospektqualifizierte Angebot und 1.300.000 $ an Einheiten in einer gleichzeitigen Privatplatzierung besteht. Die Privatplatzierung hat im Wesentlichen dieselben Bedingungen wie das Angebot und wird von Gold Fields Atacama Holdings Inc. („Gold Fields“), einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft des großen internationalen Bergbauunternehmens Gold Fields Limited, durchgeführt. Die Beteiligung von Gold Fields erfolgt gemäß ihrer Investitionsvereinbarung vom 6. September 2022 (am 20. September 2022 auf www.sedarplus.ca veröffentlicht). Die an Gold Fields zu emittierenden Warrants können eine Laufzeit von bis zu 24 Monaten haben, die über die im Angebot angegebenen drei Jahre hinausgeht und von zukünftigen Ereignissen abhängt. Alle Wertpapiere, die im Zusammenhang mit der Platzierung von Gold Fields emittiert werden, unterliegen in Kanada einer viermonatigen und eintägigen Wiederverkaufssperre. Nach Abschluss des Angebots und der gleichzeitigen Privatplatzierung wird Gold Fields 16,18 % der emittierten Aktien von Torq besitzen, was eine Erhöhung gegenüber seiner ursprünglichen Position von 15,05 % darstellt, sofern das Mindestangebot abgeschlossen wird.

    Die Bar- und Optionsscheinvergütung der Vermittler, einschließlich einer Mehrzuteilungsoption, für das Angebot entspricht im Wesentlichen der früheren Ankündigung. Das Unternehmen wird den Vermittlern eine Barprovision in Höhe von 3 % des Bruttoerlöses aus den an Gold Fields ausgegebenen Einheiten zahlen und eine Anzahl von Vergütungsoptionen an die Vermittler ausgeben, die 3 % der Anzahl der an Gold Fields ausgegebenen Einheiten entspricht. Das Unternehmen wird außerdem eine Vermittlungsprovision in Höhe von 4 % des Bruttoerlöses aus den an Gold Fields ausgegebenen Einheiten an Minvisory gemäß einem Beratungsvertrag aus dem Jahr 2022 zahlen. Die geänderten Angebotsbedingungen unterliegen den üblichen Annahmebedingungen der TSX Venture Exchange.

    Der Nettoerlös aus dem Angebot und der gleichzeitigen Privatplatzierung wird für die Exploration des unternehmenseigenen Projekts Santa Cecilia sowie für allgemeine Unternehmens- und Betriebskapitalzwecke verwendet werden.

    Das Unternehmen hat einen geänderten und neu gestalteten Prospektnachtrag (der „geänderte Nachtrag“) zu seinem Kurzprospekt vom 10. Februar 2023 (der „Basisprospekt“) eingereicht, der den am 10. November 2023 eingereichten Prospektnachtrag ersetzt. Der geänderte Nachtrag wurde bei den Wertpapieraufsichtsbehörden in allen Provinzen und Territorien Kanadas, mit Ausnahme von Quebec, eingereicht. Die Anteile können auch im Rahmen einer Privatplatzierung in den Vereinigten Staaten angeboten werden, sofern dies nach geltendem Recht zulässig ist.

    Kopien der geänderten Ergänzung und des dazugehörigen Basisprospekts sind im Profil des Unternehmens auf SEDAR+ unter www.sedarplus.ca verfügbar. Drei Insider des Unternehmens haben sich verpflichtet, sich in Höhe von 575.000 Einheiten am Angebot zu beteiligen. Diese Insider-Beteiligung ist eine „Transaktion mit verbundenen Parteien“ im Sinne des Multilateral Instrument 61-101 – Protection of Minority Security Holders in Special Transactions („MI 61-101“). Diese Beteiligung ist jedoch von den formalen Bewertungs- und Zustimmungserfordernissen der Minderheitsaktionäre gemäß MI 61-101 ausgenommen, da diese Beteiligung weniger als 25 % der Marktkapitalisierung des Unternehmens ausmacht.

    Die angebotenen Wertpapiere wurden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, es sei denn, es liegt eine Registrierung oder eine Ausnahme von den Registrierungsanforderungen vor. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch dürfen die Wertpapiere in einem Land verkauft werden, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.

    IM NAMEN DES VERWALTUNGSRATS,

    Shawn Wallace
    CEO

    Weitere Informationen über Torq Resources erhalten Sie unter www.torqresources.com oder von Natasha Frakes, VP, Communications, unter (778) 729-0500 oder info@torqresources.com.

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger & Marc Ollinger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Über Torq Resources

    Torq ist ein in Vancouver ansässiges Kupfer- und Goldexplorationsunternehmen mit hochwertigen Mineralprojekten in Chile. Das Unternehmen etabliert sich als führendes Unternehmen für neue Explorationen in prominenten Bergbaugürteln, die von verantwortungsvollen, respektvollen und nachhaltigen Praktiken geleitet werden. Das Unternehmen wurde von einem Managementteam aufgebaut, das bereits erfolgreich Explorationsanlagen zu Geld gemacht hat, und sein spezialisiertes technisches Team ist für seine umfassende Erfahrung in der Zusammenarbeit mit großen Bergbauunternehmen bekannt, die durch robuste Sicherheitsstandards und technische Kompetenz unterstützt wird. Zum technischen Team gehören in Chile ansässige Geologen mit unschätzbarem Fachwissen vor Ort und einer bemerkenswerten Erfolgsbilanz bei großen Entdeckungen in diesem Land. Torq hat sich verpflichtet, bei der Suche nach einer bahnbrechenden Entdeckung die höchsten Standards in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung einzuhalten. Weitere Informationen finden Sie unter www.torqresources.com.

    Zukunftsweisende Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als „zukunftsgerichtete Aussagen“ betrachtet werden können. Zukunftsgerichtete Informationen sind Informationen, die implizite zukünftige Leistungen und/oder Prognosen beinhalten, insbesondere in Bezug auf die Finanzierung von Explorationsarbeiten auf den Mineralgrundstücken des Unternehmens oder in Verbindung damit. Diese Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens erheblich (sowohl positiv als auch negativ) von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden, einschließlich der Risiken in Bezug auf die Sicherstellung des Interesses und der Beteiligung von Investoren am angestrebten Finanzierungsziel sowie der allgemeinen Markt- und Wirtschaftsbedingungen. Eine Erörterung der Risikofaktoren, die sich nachteilig auf die zukunftsgerichteten Aussagen auswirken könnten, finden Sie in den öffentlich zugänglichen Unterlagen des Unternehmens unter www.sedarplus.ca.

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Torq Resources Inc.
    Tracy George
    600-1199 West Hastings Street
    V6E 3T5 Vancouver, B.C.
    Kanada

    email : tracy.george@umsmining.com

    Pressekontakt:

    Torq Resources Inc.
    Tracy George
    600-1199 West Hastings Street
    V6E 3T5 Vancouver, B.C.

    email : tracy.george@umsmining.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Torq ändert die Bedingungen für das Angebot des Verkaufsprospekts

    auf Imagewerbung publiziert am 24. Dezember 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 298 x angesehen • ID-Nr. 102967