• Calgary, Alberta – 30. September 2021. Tocvan Ventures (CSE-TOC, OTCQB: TCVNF WKN: TV3/A2PE64) gibt bekannt, dass das Unternehmen eine Vereinbarung abgeschlossen hat, wonach Tocvan eine 100 %-Beteiligung am Konzessionsgebiet Rogers Creek in British Columbia (BC) von C3 Metals Inc. (C3 Metals) erwerben wird. Tocvan hielt zuvor eine Option zum Erwerb einer Beteiligung von bis zu 80 % am Konzessionsgebiet von C3 Metals.

    Gemäß den Bedingungen der neuen Vereinbarung mit C3 Metals erwirbt Tocvan eine 100%ige Beteiligung am Konzessionsgebiet Rogers Creek und die vorherige Optionsvereinbarung ist nun ungültig. Als Gegenleistung erhält C3 Metals 500.000 Stammaktien von Tocvan. Nach der Notierung an der Canadian Securities Exchange wird C3 Metals außerdem Stammaktien von Cascade Copper Corp. (Cascade Copper) (nachstehend beschrieben) im Wert von 75.000 Dollar erhalten, basierend auf dem Finanzierungspreis vor dem Börsengang. C3 Metals behält eine NSR-Lizenzgebühr von 2 % auf das Konzessionsgebiet Rogers Creek. Cascade Copper kann für eine Million Dollar die Hälfte der NSR (1% %) zurückkaufen.

    Tocvan gibt ebenfalls bekannt, dass das Unternehmen vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre und der Aufsichtsbehörden plant, das Konzessionsgebiet Rogers Creek zu 100 % an Cascade Copper, ein neu gegründetes Unternehmen mit Schwerpunkt auf Kupferporphyr-Explorationsprojekten im Süden von British Columbia, auszugliedern (die Ausgliederung, Spin-Out). Es wird erwartet, dass die Ausgliederung gemäß dem Business Corporations Act (Alberta) in Form eines Arrangement-Transaktionsplans strukturiert ist. Gemäß den Bedingungen des vorgeschlagenen Arrangement-Plans werden die Tocvan-Aktionäre eine Stammaktie von Cascade Copper für jeweils sechs Tocvan-Aktien in ihrem Besitz erhalten. Wenn die Genehmigung erteilt wird, wird Tocvan keine Beteiligung am Konzessionsgebiet Rogers Creek haben.

    Derek Wood, CEO von Tocvan, kommentierte: Wir glauben, dass sich der Wert des Konzessionsgebiets Rogers Creek nicht im aktuellen Aktienkurs von Tocvan widerspiegelt, und sehen die vorgeschlagene Ausgliederung als zusätzliche Wertschaffung für die Aktionäre von Tocvan. Wir freuen uns sehr über diese Vereinbarung mit C3 Metals. Die Vereinbarung bietet größere Flexibilität bei der Weiterentwicklung von Rogers Creek in Richtung einer Entdeckung. Durch die Gründung eines neuen Unternehmens können die Aktionäre von Tocvan an den zukünftigen Möglichkeiten durch den Aktienbesitz in Cascade Copper partizipieren, während sich Tocvan auf seine beiden mexikanischen Konzessionsgebieten konzentrieren und die Aktienverwässerung minimieren kann. Wir glauben, dass die geplante Ausgliederung für die Aktionäre von Tocvan von großem Nutzen sein wird, und wir erwarten, dass diese Transaktion den Wert des Konzessionsgebiets Rogers Creek freisetzen und den Shareholder-Value erhöhen wird, indem den Kapitalmärkten ermöglicht wird, das Konzessionsgebiet Rogers Creek unabhängig von den anderen Konzessionsgebieten im Besitz von Tocvan einen Wert zuzuschreiben. Dies ist eine großartige Gelegenheit für alle zum Stichtag eingetragenen Aktionäre, der zu gegebener Zeit bekannt gegeben wird. Aktionäre, die Tocvan-Aktien besitzen, haben Anspruch auf die vorgeschlagenen Ausgliederungsaktien von Cascade Copper im oben genannten Verhältnis.

    Zusammenfassung der historischen Arbeiten auf Rogers Creek

    – 1.786 km helikoptergestützte magnetische Gradiometrie- und VLF-EM-Messungen.
    – 280 km helikoptergestützte radiometrische Messungen.
    – Nivellierung, Zusammenführung und Inversion von geophysikalischen Messungen mittels induzierter Polarisation (IP) über 47 km.
    – 3D-Modellierung geophysikalischer Daten und Konzessionsgebietsdaten durch Mira Geosciences mit geschützter Geoscience Analyst 3D-Software.
    – Prospektion, Kartierung und Probenahme, einschließlich der Entnahme von 1.061 Gesteinsproben an der Oberfläche, 3.328 Bodenproben und 318 Bachsedimentproben.
    – Geochemische Vectoring-Studie für Bodenproben.
    – 10 Kernbohrungen mit Gesamtlänge von 5.209 m, einschließlich der Analyse von Bohrkernproben mit Gesamtlänge von 1.951 m.
    – Messungen der magnetischen Suszeptibilität an Bohrkernen mit 5.200 m Gesamtlänge, insgesamt 1.164 Messwerte.
    – 329 Messungen des spezifischen Widerstands/der Aufladbarkeit in 7 Bohrlöchern mit einer Gesamtlänge von ca. 4.055 m.
    – Begrenzte Alterationskartierung und Protokollierung an der Oberfläche und von Bohrlöchern (4 Bohrungen).

    Über Cascade Copper:

    Cascade Copper ist ein neu gegründetes Unternehmen, das über zwei sehr weit fortgeschrittene Kupferporphyr-Konzessionsgebiete in den miozänen Intrusionen des Cascade Magmatic Arc im Südwesten von BC verfügen wird: das Konzessionsgebiet Rogers Creek und das Konzessionsgebiet Fire Mountain. Die beiden Konzessionsgebiete grenzen aneinander und beide befinden sich in einem bohrbereiten Stadium. Auf beiden Konzessionsgebieten wurden bis dato über 3 Millionen Dollar für Explorationsarbeiten ausgegeben und sie umfassen eine Fläche von etwa 240 Quadratkilometern. Die bisherigen Arbeiten haben die Konzessionsgebiete von einem kleinen Vorkommen, das 2007 an einer Forststraße entdeckt wurde, zu einem fortgeschrittenen Explorationsstadium mit Beweisen für ein großes mineralisiertes System avanciert. Dies hat die anfängliche Arbeitshypothese bestätigt, dass ein beträchtliches Potenzial für die Entdeckung signifikanter Mineralisierungen innerhalb der miozänen Intrusionen des Cascade Magmatic Arc im Südwesten von BC besteht, die mittels moderner Explorationsaktivitäten nur in geringem Umfang erkundet wurden.

    Die vorgeschlagene Ausgliederung bedarf der Zustimmung der Aktionäre von Tocvan, die Tocvan auf einer Sonderversammlung der Aktionäre (der Aktionärsversammlung) einholen will. Der Termin für die Hauptversammlung steht noch nicht fest. Die Ausgliederung unterliegt der Genehmigung der Canadian Securities Exchange (CSE) und die Ausgliederung bedarf außerdem der Zustimmung des Alberta Court of Queens Bench. Tocvan beabsichtigt, eine Notierung der Stammaktien von Cascade Copper an der CSE anzustreben, es kann jedoch keine Zusicherung gegeben werden, dass eine solche Notierung erreicht wird. Eine solche Notierung setzt voraus, dass Cascade Copper alle Anforderungen der CSE erfüllt. Weitere Einzelheiten zur Ausgliederung, einschließlich des Datums der Aktionärsversammlung und etwaiger Änderungen der Anzahl der an Tocvan-Aktionäre zu gewährenden Stammaktien von Cascade Copper, werden in Kürze bekannt gegeben. Die Aktionäre werden darauf hingewiesen, dass die endgültigen Details der Ausgliederung noch festgelegt wurden und es keine Gewissheit gibt, dass die Ausgliederung zu den derzeit vorgeschlagenen Bedingungen oder überhaupt vollzogen wird.

    Über Tocvan Ventures Corp.

    Tocvan ist ein gut strukturiertes Explorations- und Erschließungsunternehmen. Tocvan wurde gegründet, um von der anhaltenden Phase des Abschwungs bei den Juniorexplorern im Bergbau zu profitieren. Dabei werden Möglichkeiten einer Beteiligung an Projekten sondiert bzw. verhandelt, wo die Firmenführung Chancen ortet, an frühere Erfolge anzuknüpfen. Tocvan Ventures hat aktuell rund 29 Millionen Aktien in Umlauf und ist derzeit dabei, sich in drei faszinierende Projekte einzukaufen. Nach Einschätzung der Firmenführung bieten das Gold-Silber-Projekt Pilar und das Konzessionsgebiet El Picacho im orogenetischen Goldgürtel Caborca im mexikanischen Bundesstaat Sonora sowie das Kupferprojekt Rogers Creek im Süden der kanadischen Provinz British Columbia allesamt eine hervorragende Gelegenheit zur Steigerung des langfristigen Unternehmenswertes.

    FÜR DAS BOARD
    Derek Wood
    President & CEO
    Dwood@tocvan.ca
    Tel: 403-668-7855

    Die CSE und ihre Regulierungsorgane übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemeldung.

    Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die unter anderem Kommentare zu zukünftigen Ereignissen und Bedingungen beinhalten, die verschiedenen Risiken und Ungewissheiten unterliegen. Abgesehen von Aussagen über historische Fakten sind Kommentare, die sich auf das Ressourcenpotenzial, bevorstehende Arbeitsprogramme, geologische Interpretationen, den Erhalt und die Sicherheit von Mineralkonzessionstiteln, die Verfügbarkeit von Geldmitteln und anderes beziehen, zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind keine Garantie für zukünftige Leistungen und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von diesen Aussagen abweichen. Allgemeine Geschäftsbedingungen sind Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Tocvan Ventures Corp.
    Derek Wood
    Suite 820 – 1130 West Pender Street
    V6E 4A4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : dwood@conduitir.com

    Pressekontakt:

    Tocvan Ventures Corp.
    Derek Wood
    Suite 820 – 1130 West Pender Street
    V6E 4A4 Vancouver, BC

    email : dwood@conduitir.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Tocvan Ventures Corp. erwirbt 100 %-Beteiligung am Kupferporphyr-Konzessionsgebiet Rogers Creek im Südwesten von British Columbia und gibt Ausgliederungstransaktion bekannt

    auf Imagewerbung publiziert am 30. September 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • ID-Nr. 84171