• Bügelpuppe „Paul“ mit „sehr gut“ ausgezeichnet

    BildHamburg, September 2019 – Wer für den Privatgebrauch über eine Alternative zum mühseligen Bügeln von Hemden, Blusen und Hosen nachdenkt und die Anschaffung einer Bügelpuppe in Erwägung zieht, hat nun eine stichhaltige Entscheidungshilfe: Das unabhängige Vergleichsportal www.vergleich.org hat die Bügelpuppe „Paul“, die von www.buegelrevolution.de vertrieben wird, mit der Gesamtbewertung „sehr gut“ ausgezeichnet. Funktionsweise, Handhabung und Einsatzmöglichkeiten erhielten beste Benotungen.

    Italienisches Fabrikat, exklusiv für Deutschland
    Die Bügelpuppe „Paul“ ist ein Produkt des italienischen Herstellers Eolo, das über die Plattform buegelrevolution.de der beiden Hamburger Ingenieure Moritz Olbrisch und Eike Pfeiffer exklusiv in Deutschland angeboten wird. Ausschlaggebend für die sehr gute Platzierung im Vergleich waren mehrere Kriterien, unter denen die breiten Einsatzmöglichkeiten einen vorderen Rang einnehmen: Das Standgerät, mit dem sich Hemden und Hosen bügeln lassen, ist nicht nur höhenverstellbar und drehbar, sondern kann auch in der Weite reguliert werden. So eignet sich „Paul“ für Hemdengrößen von XS bis XXXL und für Hosengrößen von 38 bis 58.

    Geeignet für alle nicht dehnbaren Textilien
    Die Bügelpuppe steht stabil auf einem Drehstandfuß. Die „Blähsäcke“ für Hemden, Blusen und Hosen werden aus einem speziellen, besonders reißfestem Gewebe handgenäht – was ihnen eine lange Lebensdauer garantiert. „Paul“ eignet sich zum Bügeln von Textilien aus Baumwolle und Leinen, Viskose und Seide sowie für alle Mischgewebe, die nicht dehnbar sind. Eine integrierte Temperaturüberwachung verhindert ein Überschreiten der 65 Grad-Marke – in diesem Fall schaltet sich das Gerät automatisch ab. Mit der Kaltluftvariante kann die Bügelpuppe auch zum reinen Lüften von Kleidungsstücken genutzt werden.

    Nicht zu sperrig und platzsparend zu verstauen
    Moritz Olbrisch und Eike Pfeiffer sind vor rund fünf Jahren eher zufällig auf den italienischen Produzenten Eolo gestoßen. Damals suchten die beiden Ingenieure Inspirationen für eine „Bügelmaschine“, um das leidige Bügeln im Privathaushalt zu vereinfachen. Aus der Kooperation mit Eolo ist der Vertrieb von Bügelpuppen entstanden, die mit ihren Abmessungen von 50x50x160 cm perfekt für den häuslichen Gebrauch konfiguriert sind und sich durch ein abnehmbares Oberteil zudem platzsparend verstauen lassen.

    Sparsam und leiser als ein Fön
    Die Bügelpuppe „Paul“ verbraucht mit 1.800 Watt kaum mehr Strom als ein handelsüblicher Fön. Und ist mit 56 dB zudem leiser als dieser. Um ein schleuderfeuchtes Hemd zu trocknen und zu bügeln benötigt das Gerät durchschnittlich sieben Minuten, für die Hose sind es zwölf. Und: „Paul“ geht denkbar pfleglich mit den Textilien um – anders als es in vielen Expressreinigungen der Fall sein kann.

    Video auf buegelrevolution.de: So einfach funktioniert’s
    Moritz Olbrisch erklärt, dass es  kaum mehr als ein bis zwei Minuten dauert, „Paul“ ein Hemd anzuziehen: Die Ärmel des Stoffsacks werden durch die Hemdenärmel gezogen und der Kragenknopf wird geschlossen. An zwei Klammern wird das Hemd anschließend vorne und hinten straff gezogen. Fertig zum Bügeln. Zur Veranschaulichung gibt es ein erklärendes Video auf www.buegelrevolution.de. So einfach kann Bügeln sein.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Olbrisch Pfeiffer GbR
    Herr Moritz Olbrisch
    Zeißstrasse 40
    22765 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 01638976478
    web ..: http://www.buegelrevolution.de
    email : info@buegelrevolution.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Olbrisch Pfeiffer GbR
    Herr Moritz Olbrisch
    Zeißstrasse 40
    22765 Hamburg

    fon ..: 01638976478
    web ..: http://www.buegelrevolution.de
    email : info@buegelrevolution.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    So einfach kann Bügeln sein

    auf Imagewerbung publiziert am 11. September 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen • ID-Nr. 65042