• Diese Pressemitteilung darf nicht über US-amerikanische Medienkanäle verbreitet werden.

    Vancouver, BC – 26. August 2020 – SKRR Exploration Inc. (TSX-V:SKRR) (Frankfurt:B04Q) (WKN:A2PYUV) (SKRR oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen seine Aktien an der Frankfurter Wertpapierbörse unter der WKN:A2PYUV mit dem Tickersymbol „B04Q“ gelistet hat.

    Die Notierung an der Frankfurter Wertpapierbörse wird das Engagement des Unternehmens auf diesem wichtigen Marktplatz mit seiner sachkundigen Investorenbasis, die traditionell sehr aktiv im Juniormining-Sektor ist, erhöhen.

    Über SKRR Exploration Inc:

    SKRR ist ein in Kanada ansässiges Edelmetall-Explorationsunternehmen mit Liegenschaften in Saskatchewan – einer der besten Mining-Jurisdiktionen der Welt. Der Hauptschwerpunkt der Exploration liegt auf dem Trans-Hudson-Korridor in Saskatchewan wo das Unternehmen nach hochgradigen Edelmetallvorkommen sucht. Der Trans-Hudson Orogen – obwohl in geologischer Hinsicht äußerst bekannt – wurde in Saskatchewan bisher deutlich zu wenig erkundet. SKRR engagiert sich für alle Interessengruppen, einschließlich der Aktionäre, aller seiner Partner und für den Umweltschutz.

    Im Namen des Board of Directors
    Sherman Dahl, President & CEO
    Tel: +1 250 588-8340
    SKRR Exploration Inc.

    Über diese Pressemitteilung:
    Die deutsche Übersetzung dieser Pressemitteilung wird Ihnen bereitgestellt von Rohstoffaktien.news – Ihrem Nachrichtenportal für börsennotierte Rohstoff- und Minenunternehmen in Deutschland. Weitere Informationen finden Sie unter akt.ie/ran-news

    Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert ist) übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

    Rechtliche Hinweise zu in die Zukunft gerichteten Aussagen:
    Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen oder Aussagen“ im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze, zu denen unter anderem Aussagen über Pläne für die Liegenschaften des Unternehmens, sowie Aussagen über die technischen, finanziellen und geschäftlichen Aussichten des Unternehmens, seiner Projekte und andere Angelegenheiten gehören können. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, die sich auf Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, die das Unternehmen erwartet, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und die tatsächlichen Ergebnisse können sich erheblich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden. Solche Aussagen und Informationen basieren auf zahlreichen Annahmen bezüglich gegenwärtiger und zukünftiger Geschäftsstrategien und des Umfelds, in dem das Unternehmen in Zukunft tätig sein wird, einschließlich des Metallpreises, der Fähigkeit, seine Ziele zu erreichen, der Tatsache, dass sich die allgemeinen geschäftlichen und wirtschaftlichen Bedingungen nicht wesentlich nachteilig ändern werden, der Verfügbarkeit von Finanzmitteln, falls und wann diese benötigt werden und zu angemessenen Bedingungen. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die Ansichten des Unternehmens hinsichtlich zukünftiger Ereignisse wider und unterliegen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, einschließlich derer, die unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com veröffentlicht wurden. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen in zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, gehören unter anderem die fortgesetzte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierung und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage, ungünstige Wetterbedingungen, Anlagenausfälle, das Versäumnis, alle erforderlichen staatlichen Genehmigungen, Zulassungen und Bewilligungen aufrechtzuerhalten, die Auswirkungen von Covid-19 oder anderen Viren und Krankheiten auf die Betriebsfähigkeit des Unternehmens, das Versäumnis, die Akzeptanz bei der lokalen Bevölkerung (einschließlich der First Nations) aufrechtzuerhalten, Kostensteigerungen, Rechtsstreitigkeiten und das Versäumnis von Gegenparteien, ihren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, vorausblickende Aussagen oder vorausblickende Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SKRR Exploration Inc.
    Sherman Dahl
    605-815 Hornby Street
    V6Z 2E6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@skrr.ca

    Pressekontakt:

    SKRR Exploration Inc.
    Sherman Dahl
    605-815 Hornby Street
    V6Z 2E6 Vancouver, BC

    email : info@skrr.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    SKRR Exploration Inc. gibt Listing an der Frankfurter Börse bekannt

    auf Imagewerbung publiziert am 26. August 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • ID-Nr. 72843