• Verbesserte Zuverlässigkeit und Robustheit der Geräte bei deutlich reduzierter Baugröße

    Schneider Electric hat auf der Hannover Messe 2021 die vollständig neu konzipierte und mit digitalen Innovationen ausgestattete Motorstarter-Produktreihe TeSys Giga vorgestellt. Mit bewährter Zuverlässigkeit und einer hohen elektrischen Lebensdauer will der Tech-Konzern Schaltschrankbauern, Beratungsingenieuren, Systemintegratoren, Facility Managern und Maschinenherstellern (OEMs) ein optimales Kundenerlebnis bieten.

    Mit insgesamt 56 Patenten sind die Motorstarter der Produktreihe exakt auf die Anforderungen der Prozessindustrie, der Wasser- und Abwasserwirtschaft, der Metall- und Mineralienbranche sowie verschiedener Fertigungs- und Verarbeitungsindustrien zugeschnitten. Sie reduzieren Entwicklungsaufwand und Komplexität, verbessern die Maschinenzuverlässigkeit und senken die Wartungskosten durch minimierte Ausfallzeiten.
    Die Geräte der TeSys Giga-Serie bringen eine Vielzahl einzigartiger Eigenschaften und Funktionen mit:

    o Modulares Design: Das funktionale Gerätedesign ermöglicht den einfachen Austausch von Ersatzteilen und verbessert die Zuverlässigkeit und Robustheit um bis zu 90 Prozent bei einer bis zu 50 Prozent kürzeren Integrations- und Inbetriebnahmezeit.

    o Kompakte Bauweise: Kompaktes Design mit 40 Prozent reduzierter Größe für einen optimalen Platzbedarf beim Schaltschrankeinbau.

    o Selbst-Diagnose: Die Diagnose von Kontaktverschleiß und die Erkennung von Über- und Unterspannung der Spule erlauben eine vorausschauende Wartung. Eine einzigartige Berechnungsmethode liefert einen präzisen Zustandsbericht, der die Ausfallzeiten erheblich reduziert und den Betrieb der Anlage mit der Anzeige des Kontaktverschleißes, Unter- und Überspannung der Spule, interner Fehler und Öffnungs- und Schließzustand des Schützes optimiert. Dieses Feature maximiert die Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit für einen effizienten Betrieb am Einsatzort.

    o Vollwertiger Schutz: Die Grundeinstellungen der TeSys Giga-Geräte garantieren einen sicheren Schutz von Überlastrelais, einschließlich Überlastschutz, Erdschlussschutz und Schutz vor Phasenunsymmetrie.

    o QR-Codes: Über das Einlesen von QR-Codes können Anwender technische Dokumente und Videoanleitungen unkompliziert abrufen. Außerdem bieten sie Schutz vor Fälschungen und verbessern die Benutzerfreundlichkeit.

    o Zuverlässige Performance und hohe Robustheit: Verbesserte Hilfskontakte (17V,1mA,10-8) garantieren eine höhere Zuverlässigkeit in rauen Umgebungen und entsprechen den Anforderungen von SPS-Eingangsanwendungen mit hoher Dichte.

    „Wir sind stolz darauf, auch weiterhin wegweisende digitale Innovationen liefern zu können, die die wichtigsten Anforderungen unserer Kunden erfüllen“, sagt Nadege Petit, EVP Power Products bei Schneider Electric. „In der heutigen, sich schnell verändernden Welt ist es wichtig, Industrieunternehmen die volle Kontrolle über Sicherheit und Zuverlässigkeit geschäftskritischer Abläufe zu geben. Das gibt Anwendern die Möglichkeit, Fehler schnell zu erkennen und zu beheben. Darüber hinaus wollen wir einen rationalisierten und optimierten Fertigungsprozess mit sicheren, zuverlässigen und interoperablen Lösungen ermöglichen. Wir freuen uns, dass Maschinenhersteller und Schaltschrankbauer nun ihre Effizienz durch eine schnellere Maschinenintegration maximieren können und Systemintegratoren einen lösungsorientierten Service erhalten.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schneider Electric GmbH
    Frau Christine Beck-Sablonski
    Gothaer Strasse 29
    40880 Ratingen
    Deutschland

    fon ..: + 49 171 172 4176
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : schneider-electric@riba.eu

    Wir von Schneider Electric möchten die optimale Nutzung von Energie und Ressourcen für alle ermöglichen und damit den Weg zu Fortschritt und Nachhaltigkeit ebnen. Wir nennen das Life Is On.

    Wir sind Ihr digitaler Partner für Nachhaltigkeit und Effizienz.

    Wir fördern die digitale Transformation durch die Integration weltweit führender Prozess-und Energietechnologien, durch die Vernetzung von Produkten mit der Cloud, durch Steuerungskomponenten sowie mit Software und Services über den gesamten Lebenszyklus hinweg. So ermöglichen wir ein integriertes Management für private Wohnhäuser, Gewerbegebäude, Rechenzentren, Infrastruktur und Industrien.

    Die tiefe Verankerung in den weltweiten lokalen Märkten macht uns zu einem nachhaltigen globalen Unternehmen. Wir setzen uns für offene Standards und für offene partnerschaftliche Eco-Systeme ein, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten Inklusion und Empowerment identifizieren.

    Pressekontakt:

    Schneider Electric GmbH
    Frau Christine Beck-Sablonski
    Gothaer Strasse 29
    40880 Ratingen

    fon ..: + 49 171 172 4176
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : schneider-electric@riba.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Schneider Electric präsentiert die neuen digitalen TeSys Giga-Motorstarter

    auf Imagewerbung publiziert am 21. April 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen • ID-Nr. 79464