• Bei der diesjährigen Retail Technology Show in Olympia, London präsentiert DENSO Auto-ID Lösungen, RFID Reader, mobile Computer und QR Code basierte Gesichtserkennung.

    BildDüsseldorf. Die Retail Technology Show ist das Pflicht-Event und Veranstaltungs-Highlight für den Einzelhandel und das Gastgewerbe. Die Veranstaltung wird vom 24. bis 25. April 2024 in Olympia, London stattfinden. DENSO WAVE EUROPE, Teil der Toyota Gruppe, ist einer der Aussteller.

    DENSO wird gemeinsam mit seinen Partnern Retail & Asset Solutions, Printmedia sowie Trimco Group Ltd. seine neuesten technologischen und digitalen Lösungen präsentieren, unter anderem die QR Code basierte Gesichtserkennung und die BHT-M Serie, die nun mit Android 13 ausgestattet ist. Da RFID eine der Schlüsseltechnologien für den Handel ist, wird DENSO auch Lösungen in diesem Bereich vorstellen, zum Beispiel den SP1 RFID Scanner. Der Erfinder des QR Codes ist an Stand 6G80 zu finden. Weitere Informationen zu DENSO WAVE, RFID, Auto-ID Lösungen, Handhelds, Scannern und QR Codes gibt es unter https://www.denso-wave.eu/.

    QR Code feiert 30-jähriges Jubiläum

    Masahiro Hara hat 1994 den QR Code für DENSO WAVE erfunden. Somit feiert der QR Code dieses Jahr sein 30-jähriges Jubiläum und die QR Code basierte Gesichtserkennung wird eines der Highlights an DENSOs Stand bei der Retail Technology Show sein.

    Mit der innovativen QR Code basierten Technologie können Unternehmen Gesichtserkennung an Zugangssperren oder zur Verifizierung bei sicherheitsrelevanten Prozessen nutzen, ohne auf Datenbanken zugreifen zu müssen. Dafür sorgt der Secure QR Code (SQRC®) von DENSO. In diesem speziellen QR Code werden die Gesichtszüge einer Person verschlüsselt gespeichert. Diese werden dann bei der Zutrittskontrolle oder Verifizierungsstelle per Kamera mit dem Gesicht der Person abgeglichen, die Zutritt erwünscht.

    M wie Meisterstück: die BHT-M Serie mit Android 13

    Die BHT-M Serie von DENSO ist das Resultat kontinuierlicher Perfektion. Die Modelle BHT-M60, BHT-M70 und BHT-M80 sind jetzt mit Android 13 ausgestattet. Sie beschleunigen und vereinfachen Prozesse. DENSO wird die BHT-M Serie an Stand 6G80 auf der Retail Technology Show in London zeigen. Weitere Informationen über die Retail Technology Show und DENSO als Aussteller gibt es hier.

    Die robusten und leistungsstarken Handhelds erleichtern die Arbeit im Handel, aber auch in den angrenzenden Industrien, wie etwa Logistik und Lagermanagement. Mit der BHT-M Serie können Unternehmen notwendige Schritte zur Digitalisierung ihrer Prozesse realisieren. Die Handhelds sind mit der besten Scan Engine von DENSO ausgestattet und können selbst die schwierigsten Etiketten schnell und mühelos erfassen. Besucher der Retail Technology Show in London können am Stand von DENSO testen, wie leistungsstark die MDE-Geräte sind.

    Unvergleichlicher Erfolg dank der RFID Geräte und Lösungen von DENSO

    DENSO arbeitet seit Jahrzehnten mit vielen Kunden aus dem Einzelhandel und den angrenzenden Branchen wie Logistik und Lagerhaltung zusammen. Einer der größten Retailer in England konnte dank der Implementierung des SP1 RFID Scanners von DENSO seine Lagerbestände erheblich verbessern und seinen Umsatz steigern.

    Der High-Speed UHF RFID Scanner verwandelt ein Smartphone oder Tablet ganz einfach in ein RFID Handheld und beschleunigt Prozesse um mehr als 50 Prozent. Der neu entwickelte Autopilot scannt Tags schneller und vollständiger als je zuvor. Je nach Situation wechselt der Autopilot in den am besten geeigneten Modus. Der SP1 RFID Scanner schafft eine Lesedistanz von bis zu 13 Metern und erreicht eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 1.000 Tags pro Sekunde.

    Neben dem SP1 RFID Scanner wird der ultradünne stationäre UR21 am Stand von DENSO auf der Retail Technology Show zu sehen sein. Der RFID Scanner ist ideal für das smarte Scannen am POS. Statt jeden Artikel einzeln scannen zu müssen, kann dank des UR21 der Checkout-Vorgang schneller abgeschlossen werden, denn er schafft mit nur einem Scan das Erfassen aller Artikel.

    Verwandt mit dem UR21 ist der UR40 von DENSO. Der All-in-One RFID Reader ist bestens geeignet für raue Umgebungen, wie sie oft in Lagern vorherrschen. Der Scanner liest bis zu 700 Tags pro Sekunde und macht das Erfassen eingehender Waren zum Kinderspiel.

    Einen weiteren Vorteil, den RFID bietet, und den Besucher der Retail Technology Show an DENSOs Stand ausprobieren können, ist die RFID Bestandsverwaltung. Durch die Kombination der effizienten RFID Technologie von DENSO mit der Cloud und den mobilen Anwendungen seines Partners Chainlane können Retailer ihre Bestandsverwaltung digitalisieren.

    Und um das RFID Erlebnis abzurunden, wird DENSO zudem seine RFID Navigation Tags am Stand auf der Retail Technology Show präsentieren. Das RFID Navigation Tag ist ein semipassives UHF-Band-RFID Tag, das bei der Lokalisierung von Waren in Lagern hilft. Das RFID Navigation Tag ist mit einer LED ausgestattet, die aufleuchtet, wenn das Tag mit einem RFID Lesegerät erfasst wird. Es bietet mehr Genauigkeit als die RSSI Suchfunktion.

    Besonders Besucher aus dem Handel, aber auch aus anderen Branchen, wie etwa Logistik, Fertigung und Event, werden die Auto-ID Lösungen, RFID und QR Code Lösungen am Stand von DENSO begeistern. Mit den Geräten und Lösungen des Erfinders des QR Codes sind Unternehmen für zukünftige Herausforderungen bestens gerüstet.

    QR Code ist eine eingetragene Marke von DENSO WAVE INCORPORATED.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DENSO WAVE EUROPE
    Frau Merle-Marie Koske
    Parsevalstraße 9 A
    40468 Düsseldorf
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 211 540 138 40
    web ..: http://www.denso-wave.eu
    email : merle.marie.koske@denso-wave.eu

    DENSO WAVE ist ein globaler Anbieter für hochwertige Auto-ID-Lösungen, die Unternehmen in Einzelhandel, Logistik und Gesundheitswesen dabei unterstützen, ihre Lagerverwaltung zu verbessern, vollständige Datentransparenz zu gewährleisten und Prozesse entlang der Lieferkette zu beschleunigen.

    Als Erfinder des QR Code® – einer Technologie, die die Art und Weise, wie Daten gespeichert und abgerufen werden, revolutioniert hat – strebt DENSO nach nichts weniger als Perfektion. DENSO WAVE Hardware- und Softwarelösungen werden daher ausführlich getestet, bevor sie auf dem Markt erhältlich sind. Auf diese Weise stellt das Unternehmen sicher, dass sich Benutzer in Einzelhandel, Logistik und Gesundheitswesen voll und ganz auf ihre Aufgaben konzentrieren können, ohne sich um die Funktionsweise der Technologien sorgen zu müssen.

    Die Lösungen von DENSO WAVE reichen von Premium-RFID-Lesegeräten, Handheld-Terminals / Mobilen Computern und Barcode Scannern bis hin zu komplexen und Cloud-basierten IoT-Datenmanagementsystemen.

    DENSO WAVE. Driven by quality.

    DENSO ist Mitglied der Toyota Gruppe und wird in Europa exklusiv durch die DENSO WAVE EUROPE GmbH vertreten: www.denso-wave.eu

    Pressekontakt:

    DENSO WAVE EUROPE
    Frau Merle-Marie Koske
    Parsevalstraße 9 A
    40468 Düsseldorf

    fon ..: +49 (0) 211 540 138 40
    web ..: http://www.denso-wave.eu
    email : merle.marie.koske@denso-wave.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Retail Technology Show 2024: DENSO präsentiert Technologien der Spitzenklasse

    auf Imagewerbung publiziert am 15. März 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 192 x angesehen • ID-Nr. 104437