• NEU: Rapido Schubladen Shop hat ein „Schrank-im-Schrank“ Schubladensystem entwickelt, um damit Möbel mit klassischen Fachböden, einfach und bequem nachträglich mit Schubladen auszustatten.

    BildDas geschieht durch kostengünstiges Nachrüsten eines genau passenden Innenkorpus mit bereits einbauten Schubladen nach Kundenwunsch. Die individuelle Konfiguration ist einfach. Deshalb kann der Interessent diese online im Rapido Schubladen Shop selbst vornehmen. Die Lieferung des Schubladensystems erfolgt frei Haus. Es wird in den vorhandenen Schrank eingeschoben und mit 2 Schrauben fixiert. Sperrmüll, Handwerker und teurer Neukauf werden dadurch überflüssig. Wer sich nicht mehr bücken oder hinknien will, um zu dem gewünschten Gegenstand zu gelangen, sowie Übersicht und einfachen Zugriff schätzt, ist mit dieser Innovation von individuell passgenauen nachrüstbaren Schubladen sehr gut bedient.
    Grundsätzlich liegt Upcycling voll im Trend und der Gedanke ist auch vollkommen richtig. Wieso sollte man Schränke, die durch kostengünstiges Aufwerten mit Schubladen, clever weitergenutzt werden können, umweltbelastend entsorgen und teuer durch einen Neukauf ersetzen?
    Wie genau funktioniert das Rapido Schubladen-System?
    In fast jedem Haushalt oder Büro befindet sich ein Unterschrank oder Kleiderschrank, welcher keine Schubladen besitzt, sondern Einlegeböden auf denen die Gegenstände und Lebensmittel abgestellt werden. Damit sind nicht alle Gegenstände leicht erreichbar, besonders jene, die hinten im Schrank stehen. Von denen im untersten Bereich ganz zu schweigen. Hier muss sich der Nutzer meist hinknien und umständlich suchen.
    Mit drei einfach zu ermittelnden Maßen lässt sich die Konfiguration im Onlineshop schnell und bequem durchführen. Auch das Bestellen ist so einfach wie in anderen Onlineshops, inkl. der Möglichkeit des Ratenkaufs. Nach maximal drei Wochen wird die individuelle Maßanfertigung bereits geliefert – und zwar deutscher Schreinerqualität. Ein Neukauf mit anschließender Montage dagegen, würde heute in der Regel 8 – 12 Wochen dauern.
    Mit dem System wird wieder Ordnung, Übersicht und ein bequemer Zugriff auf Alles bis ganz hinten geschaffen. Langes Suchen oder Sortieren in der Hocke oder auf Knien entfällt. Das Rapido Schubladen-System ist beim Patent- und Markenamt eingetragen. Kunden sollen sich langfristig über ein hochwertiges Produkt freuen, das auch noch nach vielen Jahren einwandfrei funktioniert.
    Das Schubladen-System wird für unterschiedliche Schrankgrößen angeboten. Es gibt das Produkt für Breiten von 33 bis 105 cm. Damit werden die meisten Regale und Schränke abgedeckt. Die maximale Höhe beträgt bauartbedingt 100 cm. Durch ein Übereinandersetzen und Fixieren von 2 Schränken, können auch höhere Schränke bis zu einer praktikablen Schubladenhöhe nachgerüstet werden. Auch unterschiedliche Schranktiefen sind lieferbar. Pro Schubladenschrank können 2 bis 6 Laden, in unterschiedlicher Höhe gefertigt werden. Auch Einzelladen sind möglich. Diese laufen in einer Wanne, welche am Boden mit dem vorhandenen Schrank verbunden wird. Z.B. unterhalb der Spüle verwendet, leisten Sie sehr gute Dienste. Dank dieser vielfältigen Auswahl wird fast allen Interessenten die Chance gegeben, für mehr Ordnung und Komfort im Haushalt oder im Büro zu sorgen.
    Wem diese Auswahlmöglichkeiten nicht genügen, für den bietet Rapido eine Sonderanfertigung mit individuell, maßgeschneiderten Lösungen an. Dazu sendet der Kunde seine Anfrage mit den benötigten Maßen per E-Mail zu, inklusive zwei aussagekräftiger Bilder der vorhandenen Möbelsituation. Anhand dieser Angaben wird ein individuelles Angebot mit einem Festpreis erstellt. Mehrere Realisierungsbeispiele finden Interessierte im Onlineshop.
    Gerade in diesen Zeiten der enorm gestiegenen Inflationsrate und sehr hoher Energiekosten, bietet das Rapido Schubladensystem eine Möglichkeit viele hundert Euro zu sparen, ohne auf den Komfort von Schubladen verzichten zu müssen. Zudem wird im Onlineshop eine Ratenzahlung angeboten, was die Aufwertung vorhandener Möbel noch attraktiver werden lässt.
    „Das Rapido Schubladen-System ist ein Herzensprojekt, da es aufgrund eigener Erfahrungen mit unhandlichen Fachbodenschränken entstanden ist“, so Günter Pfeifer. Die Rezensionen der Kunden direkt an das Unternehmen und über das Bewertungsportal Proven Expert beweisen, dass man mit viel Herz und Fachverstand eine Win-Win-Situation schaffen kann, die ein besonders hohes Niveau besitzt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Rapido Schubladen Shop
    Herr Günter Pfeifer
    Habichtweg 4
    35614 Aßlar
    Deutschland

    fon ..: +49 6443 811179
    web ..: https://www.rapido-schubladen-shop.de
    email : info@rapido-schubladen-shop.de

    Rapido Schubladen Shop hat ein „Schrank-im-Schrank“ Schubladensystem entwickelt, um damit Möbel mit klassischen Fachböden, einfach und bequem nachträglich mit Schubladen auszustatten. Alles ohne Handwerker und ohne handwerkliches Geschick. Im Onlineshop leicht und schnell bestellbar.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Rapido Schubladen Shop
    Herr Günter Pfeifer
    Habichtweg 4
    35614 Aßlar

    fon ..: +49 6443 811179
    web ..: https://www.rapido-schubladen-shop.de
    email : info@rapido-schubladen-shop.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Pfiffige Idee schenkt Schränken neues Leben

    auf Imagewerbung publiziert am 29. August 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • ID-Nr. 92569