• Vancouver, Kanada – 10. August 2022 – Nexus Gold Corp. (Nexus Gold oder das Unternehmen) (TSX-V: NXS, OTCQB: NXXGF, FWB: N6E) freut sich mitteilen zu können, dass sein vorgeschlagener Arrangement-Plan (Arrangement), wie am 28. Juni 2022 angekündigt, von den Aktionären des Unternehmens genehmigt wurde. Das Arrangement, das die Ausgliederung (Spin-Out) der kanadischen Projekte des Unternehmens (und zwar das Goldprojekt McKenzie in Red Lake, Ontario sowie das 13.000 Hektar große Gold-Nickel-Kupfer-Projekt Cyclone in der Region James Bay, Quebec) vorsieht, wurde im Rahmen einer außerordentlichen Aktionärsversammlung am 4. August 2022 mit 99 % der abgegebenen Stimmen genehmigt.

    Das Arrangement muss noch vom Obersten Gerichtshof der Provinz British Columbia genehmigt werden. Die Anhörung bei Gericht in Bezug auf die endgültige Genehmigung des Arrangements ist für den 10. August 2022 anberaumt. Der Abschluss des Arrangements bedarf außerdem der Genehmigung durch die Börsenaufsicht der TSX Venture Exchange.

    In Vorbereitung auf das Spin-Out hat das Unternehmen sämtliche Rechte an den kanadischen Projekten auf Nexus Metals Corp. (Nexus Metals), eine neu gegründete Tochtergesellschaft des Unternehmens, übertragen. Gemäß dem Arrangement werden insgesamt 45.390.465 Aktien von Nexus Metals (Nexus Metals-Aktien) den Aktionären des Unternehmens (Nexus Gold-Aktionäre) anteilsmäßig zugeteilt. Auf Grundlage des aktuell in Umlauf befindlichen Aktienkapitals des Unternehmens ist davon auszugehen, dass die Nexus Gold-Aktionäre in etwa 1 Nexus Metals-Aktie für je 7 von ihnen gehaltene Unternehmensaktien erhalten werden.

    Der Abschluss des Arrangements erfolgt voraussichtlich am bzw. um den 31. August 2022.

    Nachdem wir nun die Zustimmung der Aktionäre erhalten haben, freuen wir uns schon darauf, weitere Schritte in Richtung Spin-Out zu setzen, sagt CEO Alex Klenman. Wir wollen Nexus Metals an die Börse bringen und Nexus Gold in der Form umgestalten, dass zwei eigenständige und geschäftsfähige Explorationsunternehmen mit sehr spezifischen Aufgabenbereichen entstehen. Aus Sicht des Boards ist dies der effektivste Weg, den in unseren Projektportfolios enthaltenen Wert zu realisieren, und wir sehen den nächsten Schritten in diesem Prozess mit großer Spannung entgegen, so Herr Klenman weiter.

    Darüber hinaus teilt das Unternehmen mit, dass es sein Due-Diligence-Verfahren im Hinblick auf den Erwerb eines oder mehrerer Projekte sowohl für Nexus Metals als auch für Nexus Gold fortsetzen wird. Updates zu dieser Initiative sowie zu den Explorationsplänen für die kommenden Monate werden für beide Unternehmen in den nächsten Wochen veröffentlicht.

    Weitere Informationen über das Arrangement und das Spin-Out sind im Informationsrundschreiben der Unternehmensführung vom 7. Juni 2022 zu finden, das unter dem Firmenprofil von Nexus Gold auf SEDAR (www.sedar.com) eingesehen werden kann.

    Das Unternehmen wird zu gegebener Zeit den Stichtag für die Ermittlung der Nexus Gold-Aktionäre, die zum Erhalt von Nexus Metals-Aktien im Rahmen des Arrangements berechtigt sind, festlegen (der Zuteilungsstichtag). Der Auszahlungstermin für die Nexus Metals-Aktien, die den Nexus Gold-Aktionären gemäß dem Arrangement zugeteilt werden, liegt drei Werktage nach dem Zuteilungsstichtag. Ein Übermittlungsschreiben wird zu gegebener Zeit an jeden Nexus Gold-Aktionär verschickt und unter dem Firmenprofil von Nexus Gold auf SEDAR (www.sedar.com) veröffentlicht.

    Löschung von Aktienoptionen

    Das Unternehmen freut sich bekannt zu geben, dass es mit den Inhabern von insgesamt 7.000.000 Incentive-Aktienoptionen Vereinbarungen zur Löschung der Aktienoptionen und zum Erwerb von Stammaktien des Unternehmens zu unterschiedlichen Preisen abgeschlossen hat. Das Unternehmen hat vereinbarungsgemäß die Absicht, diese Optionen ohne weitere Gegenleistung zu löschen.

    Begleichung von Verbindlichkeiten

    Das Unternehmen gibt bekannt, dass es eine ausstehende Verbindlichkeit in Höhe von 50.000 Dollar gegenüber einem unabhängigen Dienstleistungsanbieter (nach dem Fremdvergleichsgrundsatz) durch die Ausgabe von einer Million Stammaktien zu einem festgelegten Preis von 0,05 Dollar pro Aktie nunmehr beglichen hat. Die in Verbindung mit der Schuldenbegleichung ausgegebenen Stammaktien unterliegen gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen bis zum 12. November 2022 einer Weiterveräußerungsbeschränkung.

    Über das Unternehmen

    Nexus Gold ist in Kanada ansässiges Goldexplorations- und -erschließungsunternehmen mit einem umfangreichen Portfolio von Projekten in Kanada und Westafrika. Das Hauptaugenmerk des Unternehmens ist auf die zu 100 % unternehmenseigene Goldkonzession Dakouli 2 in Burkina Faso (Westafrika) und das Goldprojekt McKenzie in Red Lake (Ontario) gerichtet. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Erschließung seiner Kernprojekte und strebt gleichzeitig Joint-Venture-, Earn-In- und strategische Partnerschaften für andere Projekte in seinem Portfolio an.

    Weitere Informationen finden Sie online unter: nxs.gold

    Für das Board of Directors von
    NEXUS GOLD CORP.

    Alex Klenman
    President & CEO
    604-558-1920
    info@nexusgoldcorp.com
    www.nexusgoldcorp.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf aktuellen Erwartungen und Annahmen, die mit Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Die tatsächlichen Ergebnisse könnten aufgrund von Faktoren, die im Abschnitt Stellungnahmen und Analysen des Managements (MD&A) in unserem Zwischenbericht bzw. aktuellen Jahresbericht sowie in anderen Berichten und Dokumenten zur Vorlage bei der TSX Venture Exchange sowie in den einschlägigen kanadischen Wertpapiergesetzen beschrieben sind, unter Umständen wesentlich davon abweichen. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, außer dies ist in den geltenden Gesetzen vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Nexus Gold Corp.
    Alex Klenman
    Suite 720 – 700 West Pender Street
    V6C 1G8 Vancouver
    Kanada

    email : aklenman@nexusgoldcorp.com

    Pressekontakt:

    Nexus Gold Corp.
    Alex Klenman
    Suite 720 – 700 West Pender Street
    V6C 1G8 Vancouver

    email : aklenman@nexusgoldcorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Nexus Gold erhält Zustimmung der Aktionäre zum Spin-Out seiner kanadischen Projekte

    auf Imagewerbung publiziert am 10. August 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • ID-Nr. 92219