• NICHT ZUR WEITERGABE AN US-NACHRICHTENDIENSTE ODER VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT

    TORONTO, ON – 25. März 2024 / IRW-Press / Madison Metals Inc. (Madison oder das Unternehmen) (CSE: GREN) (OTCQB: MMTLF) (FWB: 4EF0) freut sich im Nachgang zu seiner Pressemitteilung vom 12. März 2024 bekannt zu geben, dass das Unternehmen im Zusammenhang mit der ersten Tranche einer Privatplatzierung (die Privatplatzierung) 3.069.600 Einheiten (die Einheiten) zu einem Preis von 0,35 CDN $ pro Einheit für einen gesamten Bruttoerlös von 1.074.360 CDN $ ausgegeben hat.

    Jede Einheit besteht aus einer (1) Stammaktie (eine Stammaktie) und einem halben (1/2) Warrant zum Kauf einer Stammaktie (jeder ganze Warrant zum Kauf einer Stammaktie ist ein Warrant). Jeder ganze Warrant berechtigt den Inhaber während eines Zeitraums von achtzehn (18) Monaten ab dem Ausgabedatum zum Kauf einer Stammaktie des Unternehmens zu einem Preis von 0,50 CDN $.

    Im Zusammenhang mit der Privatplatzierung hat das Unternehmen bestimmten in Frage kommenden Vermittlern eine Vergütung gezahlt, die aus einer Vermittlungsprovision in bar in Höhe von insgesamt 34.484,97 CDN $ besteht, und 98.527 Vermittlung-Warrants ausgegeben, wobei jeder Vermittler-Warrant den Inhaber während eines Zeitraums von achtzehn (18) Monaten ab dem Ausgabedatum zum Kauf einer Stammaktie des Unternehmens zu einem Ausübungspreis von 0,50 CDN $ pro Stammaktie berechtigt.

    Die Einheiten wurden gemäß der Listed Issuer Financing Exemption (Befreiung bei Finanzierungen durch börsennotierte Emittenten) im Rahmen von Teil 5A der Vorschrift National Instrument 45-106 Prospectus Exemptions verkauft. Das Unternehmen reichte im Zusammenhang mit der Privatplatzierung am 12. März 2024 ein Angebotsdokument auf Formular 45-106F19 ein, das im Profil des Unternehmens unter www.sedarplus.ca und auf der Website das Unternehmens unter www.madisonmetals.ca abrufbar ist. Die im Rahmen der Privatplatzierung ausgegebenen Wertpapiere unterliegen gemäß dem geltenden kanadischen Wertpapierrecht keiner gesetzlichen Haltefrist.

    Das Unternehmen wird den Erlös aus der Privatplatzierung primär für die Aufnahme der Bohrtätigkeiten in der hochgradigen Uranentdeckung Khan in Namibia, für Akquisitionskosten und als allgemeines Working Capital verwenden.

    Über Madison Metals Inc.

    Madison Metals Inc. (CSE: GREN) (OTCQB: MMTLF) (FWB: 4EF0) ist ein aufstrebendes Bergbau- und Explorationsunternehmen, das sich auf die nachhaltige Uranförderung in Namibia und Kanada konzentriert. Mit über 50 Jahren Erfahrung im Bergbau, 22 Jahre davon in Namibia, verfügt das Führungsteam über das nötige geologische und finanzielle Know-how sowie eine Erfolgsbilanz bei der Schaffung von Shareholder Value.

    Weitere Informationen über Madison Metals Inc. finden Sie unter madisonmetals.ca und auf dem SEDAR+ Profil des Unternehmens unter www.sedarplus.ca.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Duane Parnham
    Executive Chairman & CEO
    Madison Metals Inc.
    +1 (416) 489-0092
    ir@madisonmetals.ca

    Medienanfragen:
    Adam Bello
    Manager, Media & Analyst Relations
    Primoris Group Inc.
    +1 (416) 489-0092
    media@primorisgroup.com

    Ansprechpartner für Anleger in Europa:
    Florian Munsch
    Euroswiss Equity Group
    +49 1575 5821793
    media@euroswiss.group

    Weder die Canadian Securities Exchange noch CIRO übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Alle hierin enthaltenen Aussagen, die nicht eindeutig historischer Natur sind, können zukunftsgerichtete Informationen darstellen. In einigen Fällen sind zukunftsgerichtete Informationen an Wörtern oder Ausdrücken wie können, werden, erwarten, wahrscheinlich, sollten, würden, planen, antizipieren, beabsichtigen, potenziell, vorgeschlagen, schätzen, glauben oder der Verneinung dieser Begriffe oder anderen ähnlichen Wörtern, Ausdrücken und grammatikalischen Variationen davon zu erkennen, oder an Aussagen, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden, oder anhand der Erörterung von Strategien. Zu den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gehören unter anderem Aussagen über die voraussichtliche Verwendung der durch diese Privatplatzierung erzielten Erlöse, wie in dieser Pressemeldung beschrieben.

    Wenn das Unternehmen eine Erwartung oder Überzeugung in Bezug auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse ausdrückt oder impliziert, basiert diese Erwartung oder Überzeugung auf Annahmen, die in gutem Glauben getroffen wurden und von denen angenommen wird, dass sie eine angemessene Grundlage haben. Zu diesen Annahmen gehören unter anderem, dass das Unternehmen Zugang zu den erforderlichen Ressourcen haben wird, um die Explorationsarbeiten durchzuführen, für die ein Teil des Erlöses aus der Privatplatzierung erwartungsgemäß verwendet werden soll.

    Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen jedoch Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten, prognostizierten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risiken gehört unter anderem das Risiko, dass das Unternehmen nicht in der Lage sein wird, den Erlos aus der Privatplatzierung, wie in dieser Pressemitteilung beschrieben, zu verwenden; dass das Unternehmen nicht in der Lage sein wird, die Explorationsarbeiten auf seinen Konzessionsgebiet wie erwartet oder überhaupt durchzuführen; Risiken im Zusammenhang mit dem Bergbausektor und der Marktlage im Allgemeinen; sowie andere Risikofaktoren, die in den regelmäßigen Einreichungen des Unternehmens beschrieben sind.

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen sind in ihrer Gesamtheit ausdrücklich durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschränkt. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf das Datum dieses Dokuments und basieren auf den Überzeugungen, Schätzungen, Erwartungen und Meinungen des Managements zu diesem Datum. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, solche zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichtete Aussagen, die in anderen Dokumenten enthalten sind, öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, oder um wesentliche Unterschiede zwischen späteren tatsächlichen Ereignissen und solchen zukunftsgerichteten Informationen zu erklären, es sei denn, dies ist nach geltendem Wertpapierrecht erforderlich. Die Leser werden darauf hingewiesen, diese und andere Faktoren, Ungewissheiten und potenzielle Ereignisse sorgfältig zu berücksichtigen und sich nicht vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Madison Metals Inc.
    Investor Relations
    82 Richmond St. E., 4th Floor
    M5C 1P1 Toronto Ontario
    Kanada

    email : ir@madisonmetals.ca

    Pressekontakt:

    Madison Metals Inc.
    Investor Relations
    82 Richmond St. E., 4th Floor
    M5C 1P1 Toronto Ontario

    email : ir@madisonmetals.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Madison Metals schließt erste Tranche der nicht über einen Makler vermittelten Privatplatzierung ab

    auf Imagewerbung publiziert am 25. März 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 171 x angesehen • ID-Nr. 104634