• Seit der Covid-19-Pandemie kümmern sich mehr Sparer um Vermögensaufbau. Altersvorsorge und Aktien sind wichtiger geworden.

    BildUmfragen zeigen, dass Sparer in Deutschland beginnen umzudenken. Wollten im Oktober 2019 noch rund 75 Prozent im Jahr 2020 in etwa so viel sparen wie in 2019, so haben jetzt viele ihre Sparvorhaben aufgegeben. Gleichzeitig stieg die Zahl derer, die ihr Interesse auf Altersvorsorge und Aktien richten.

    Denn die Gesellschaft ändert sich. Der demografische Wandel (die Gesellschaft altert) ist in vollem Gang. Zukunftsfähige Strategien sind gefragt, Unsicherheiten gibt es genügend im 21. Jahrhundert. Vorsorge für den Lebensabend ist ein zentrales Thema geworden.

    Sparer hatten es in den letzten 20 Jahren nicht leicht. Ganze vier Finanz- und Sparkrisen sorgten für Aufregung. Dabei ist das Gesparte in den deutschen Haushalten stetig angestiegen. Was also tun? Die langfristigen Folgen der Corona-Pandemie sind schwer einzuschätzen. Die Lage in Europa, das Säbelrasseln zwischen den USA und China und die Umweltprobleme, all das wiegt schwer.

    Geld sicher anzulegen ist ein großer Wunsch der Sparer. Sicherheit und Rendite stehen im Vordergrund. Bewährt über die Jahrtausende haben sich die Edelmetalle, allen voran das Gold. Auch Silber ist ein gutes Investment. Diversifizieren geht dabei über verschiedene Instrumente wie physische Edelmetalle und auch Aktien der Edelmetall-Unternehmen.

    Zu den aussichtsreichen Goldunternehmen gehören beispielsweise OceanaGold oder Treasury Metals. OceanaGold – https://www.rohstoff-tv.com/play/newsflash-mit-vizsla-resources-oceanagold-goldmining-und-endeavour-silver/ – ist eine starke Gesellschaft, die Gold, Silber und Kupfer produziert. Im ersten Quartal 2020 betrug der Umsatz fast 140 Millionen US-Dollar. Das Portfolio umfasst die Projekte Haile (USA), Waihi und Macraes (Neuseeland) und Didipio (Philippinen).

    Treasury Metals – https://www.rohstoff-tv.com/play/newsflash-mit-aztec-minerals-und-treasury-metals/ – besitzt in Ontario das hochgradige Goliath-Goldprojekt. Durch das kürzlich hinzugefügte benachbarte Goldlund-Projekt sind zwei Gold-Liegenschaften entstanden, die nun gemeinsam entwickelt werden können.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von OceanaGold (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/oceanagold-corp/ -) und Treasury Metals (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/treasury-metals-inc/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    In der Krise ändert sich das Sparverhalten

    auf Imagewerbung publiziert am 13. Juni 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 0 x angesehen • ID-Nr. 71031