• Wer schon lange Gartensauna Träume hegt, wird im Sommer an die Umsetzung gehen, damit die Sauna ab dem Herbst bereit ist. Doch wie wählt man das richtige Exemplar?

    BildGartensaunen, Fasssaunen und Outdoorsaunen boomen. Kein Wunder, hat man doch in den vergangenen beiden Jahren der Wert des eigenen Gartens erst richtig schätzen gelernt. Wer sich diesen Sommer für eine Gartensauna entscheidet, kann sich freuen: Es gibt kaum mehr Lieferschwierigkeiten und auch, wenn die Speditionskosten aufgrund der steigenden Spritpreise laufend steigen, kann immer noch zu moderaten Preisen geliefert werden.

    Beim Gartensauna Experten ISIDOR rät man, eventuelle Saunaträume rasch in die Tat umzusetzen: „Im Moment wissen wir nicht, wann und in welchem Ausmaß die Lieferkosten steigen werden. Wer schon lange eine Gartensauna möchte, sollte am besten zeitnah bestellen“. Doch welche Gartensauna ist nun die passende für den eigenen Garten und vor allem die eigenen Bedürfnisse? Hier rät der Profi, einige Schritte zu befolgen:

    o Wie viele Menschen werden die Sauna regelmäßig nutzen? Mit dieser Angabe kann man sich bereits für eine bestimmte Größe entscheiden.
    o Passt die gewählte Sauna auf den Platz, den man im Garten gewählt hat? Stimmen dazu die Abstände zum Nachbargrundstück?
    o Sind die Nachbarn einverstanden? Auch wenn der Abstand zum Grundstück eingehalten wird, kann es sein, das Nachbarn informiert werden möchten. Warum also nicht darüber sprechen, was hier auf dem Grundstück errichtet wird? Übrigens: In manchen Bundesländern gibt es so genannte „verfahrensfreie Vorhaben“ für bestimmte Größen und man benötigt dann keine Baugenehmigung. Am örtlichen Bauamt kann man dazu mit den Maßen der gewählten Sauna rasch Auskunft bekommen.
    o Sollte der Platz für eine Gartensauna nicht reichen, ist eine Fasssauna oftmals die beste Alternative. Außerdem sehen diese Modelle sehr ansprechend aus und sind aufgrund der Form auch einfacher aufzuheizen.

    Ist die Sauna bestellt, darf man sich im nächsten Schritt um das Fundament kümmern. Herkömmliche Gartensaunen sollten auf einem Betonfundament errichtet werden, für eine Fasssauna reicht ein Streifenfundament. Alles zum Thema Fundament, Sauna aufbauen und Sauna Innenausbau findet man auf dem Youtube Kanal von ISIDOR – link siehe unten.

    Und hier geht es zur Gartensauna und Fasssauna Auswahl: gartensauna.isidor.de. Viel Spaß beim Wählen!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Isidor Verwaltungs GmbH
    Herr Frank Westphal
    Münstersche Straße 11
    14772 Brandenburg an der Havel
    Deutschland

    fon ..: 0049-800-5474367
    web ..: https://www.isidor.de/de
    email : info@isidor.eu

    Die Isidor GmbH & Co. KG hat Ihren Hauptsitz am Rande Berlins in der schönen Stadt Brandenburg an der Havel. 59 Mitarbeiter arbeiten in unserer Holzproduktions,- Holzbearbeitungsstätte, in unserer Lager- und Versandstätte mit einem eigenen Fuhrpark, in unserem Premium-Kundenservice oder in der Produktentwicklung.

    Auf insgesamt 19.220 m² entstehen ausgehend von ungehobeltem Brett- und Balkenholz versandfertig unsere exklusiven und ganz besonderen Naturprodukte für Sie.

    Wir sind Ihr Spezialst für ganz besondere Outdoorartikel aus dem Naturbaustoff Holz und hier speziell für die Bereiche Spieltürme/Spielhäuser, Grillkotas, Fasssaunen und Badezuber.
    Hauptziel ist eine ständige Weiterentwicklung unserer Premiumartikel. Dies geschieht in engem Kontakt zu Ihnen, zu unseren besonderen Kunden.

    Wir bieten unsere Artikel europaweit an und erzielten dabei 2014 ca. 40% unseres Umsatzes in Österreich, der Schweiz, Polen und Großbritannien.

    Pressekontakt:

    Isidor Verwaltungs GmbH
    Herr Frank Westphal
    Münstersche Straße 11
    14772 Brandenburg an der Havel

    fon ..: 0049-800-5474367
    web ..: https://www.isidor.de/de
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gartensauna & Co: Die richtige Wahl

    auf Imagewerbung publiziert am 22. April 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • ID-Nr. 89507