• Vancouver, B.C., 5. Dezember 2023 / IRW-Press / – Vancouver, British Columbia – First Hydrogen Corp. (First Hydrogen oder das Unternehmen) (TSXV: FHYD) (OTC: FHYDF) (FWB: FIT) hat mit EV Technologies Inc. (EVT) ein Termsheet hinsichtlich der Entwicklung einer kompakten Hochleistungsbatterie unterzeichnet, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen und speziell für wasserstoffbetriebene Brennstoffzellenfahrzeuge konzipiert sein soll. First Hydrogen und EVT werden eine Vereinbarung über eine kommerzielle Partnerschaft ausarbeiten, in der die entsprechenden technischen Anforderungen und Investitionen festgelegt werden. First Hydrogen ist Eigentümer des gesamten im Rahmen der Partnerschaft entwickelten geistigen Eigentums, das ausschließlich für die Herstellung der Batterie verwendet werden soll.

    Das neue Batteriesystem, das entwickelt und geplant werden soll, wird nach Maßgabe des Ingenieurteams des Unternehmens und seiner Automobilpartner eine höhere Effizienz und eine höhere Leistungsfähigkeit für seine wasserstoffbetriebenen Brennstoffzellenfahrzeuge (FCEV) haben. Das neue Batteriedesign wird zusammen mit der Wasserstoff-Brennstoffzelle in die Fahrzeuge für den Markt der wasserstoffbetriebenen Fahrzeuge (FCEV) integriert. First Hydrogen bewertete die neuesten weltweit verfügbaren Batterietechnologien und entschied sich für das in Quebec ansässige Unternehmen EVT, einen anerkannten Marktführer in der Entwicklung innovativer, zuverlässiger und leistungsstarker Antriebsbatteriesysteme, nachdem es nicht in der Lage war, eine Batterie zu finden, die den strengen Spezifikationen von First Hydrogen entsprach.

    Die wasserstoffbetriebenen FCEV von First Hydrogen haben im Rahmen von Tests mehr als 10.000 km zurückgelegt, unter anderem bei Einsatztests auf der Straße mit Flottenbesitzern und -betreibern aus dem Vereinigten Königreich, RIVUS und dem Energieversorger SSE plc. Es konnte demonstriert werden, dass die FCEV mit einer einzigen Betankung eine Reichweite von 630 km aufweisen und damit die Reichweite von elektrischen leichten Nutzfahrzeugen (240 km) leicht verdoppeln. First Hydrogen ist bestrebt, die Produktqualität und die Leistung des Fahrzeugantriebs kontinuierlich zu verbessern.

    Nach Angaben von Global Market Insights hat der Markt für leichte Nutzfahrzeuge im Jahr 2022 die Marke von 7,8 Billionen US$ überschritten und wird von 2023 bis 2032 voraussichtlich mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate (CAGR) von 9 % pro Jahr auf 19,9 Billionen US$ anwachsen. Zunehmende Emissionsvorschriften für Fahrzeuge, Fortschritte bei der Fahrzeugsicherheit, die Einführung fortschrittlicher Fahrerassistenzsysteme (ADAS) in Fahrzeugen sowie der wachstumsstarke Einzelhandels- und E-Commerce-Sektor tragen erheblich zur Nachfrage nach neuen und fortschrittlichen Nutzfahrzeugen bei. Die Logistik- und E-Commerce-Branchen expandieren schnell und heizen die Nachfrage in der Branche an.

    Vincent Darlix, CEO von EVT, erklärt: Der heutige Tag ist ein wichtiger Meilenstein auf unserem Weg in eine nachhaltige Zukunft. EVT Batteries ist dankbar für die Möglichkeit, First Hydrogen unsere innovativen Batterien zur Verfügung zu stellen. Diese Partnerschaft unterstreicht das Engagement von EVT Batteries, ein Produkt mit höchster Leistung und Sicherheit zu liefern.

    Balraj Mann, Group CEO von First Hydrogen, sagt dazu: Während wir auf die Entwicklung unserer Wasserstoffproduktionsanlage und unseres Fahrzeugwerks in Shawinigan hinarbeiten, ist es wichtig, eine starke Lieferkette mit regionalen und lokalen Partnern aufzubauen. Die Partnerschaft mit EVT, einem in Quebec ansässigen Zulieferer, ist ein wichtiger Baustein für unsere Entwicklung und unser Wachstum.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/72885/FHYD_120523_DEPRcom.001.jpeg

    Über EVT (EVTbatteries.com)

    EVT Batteries entwickelt und fertigt extrem sichere Hochenergiebatteriepacks, die auf den Markt für schwere Nutzfahrzeuge, einschließlich Lkw, Busse und Industriefahrzeuge, ausgerichtet sind. Innovative, patentierte Technologien ermöglichen eine Steigerung der Energiedichte um mehr als 30 % im Vergleich zu aktuellen, dem Stand der Technik entsprechenden Batteriepacks, bieten eine branchenweit führende Leistungsfähigkeit und ein höheres Maß an Sicherheit. Die 1-GWH-Anlage von EVT befindet sich in der Nähe von Montreal und somit von Kunden in Nordamerika; sie soll bereits im zweiten Quartal 2024 in Betrieb gehen.

    Über First Hydrogen Corp. (FirstHydrogen.com)

    First Hydrogen Corp. ist ein Unternehmen mit Sitz in Vancouver (Kanada) und London (Vereinigtes Königreich), das sich auf emissionsfreie Fahrzeuge, die Produktion und den Vertrieb von grünem Wasserstoff spezialisiert hat. In Partnerschaft mit den Firmen AVL Powertrain und Ballard Power Systems Inc. hat das Unternehmen leichte Nutzfahrzeuge mit Wasserstoff-Brennstoffzellen (FCEV) mit einer Reichweite von über 630 Kilometern geplant und konstruiert. Diese Fahrzeuge werden derzeit bei Flottenbetreibern im Vereinigten Königreich erprobt. Außerdem entwickelt First Hydrogen eine Anlage zur Produktion von 35 MW grünem Wasserstoff und ein Fahrzeugmontagewerk in Shawinigan (Quebec).

    Für das Board of Directors von

    FIRST HYDROGEN CORP.
    Balraj Mann
    Chairman und Group CEO

    Kontakt:
    Balraj Mann
    First Hydrogen Corp.
    +1 604-601-2018
    investors@firsthydrogen.com

    Vorsichtshinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen. Diese Pressemitteilung enthält Informationen oder Aussagen, die zukunftsgerichtete Aussagen darstellen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften oder Entwicklungen erheblich von den erwarteten Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen und im Allgemeinen, aber nicht immer, durch Wörter wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, projiziert, potenziell und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind oder besagen, dass Ereignisse oder Bedingungen eintreten werden, würden, könnten oder sollten.

    Zukunftsgerichtete Informationen können unter anderem Aussagen über den Betrieb, das Geschäft, die finanzielle Lage, die erwarteten finanziellen Ergebnisse, die Leistung, die Aussichten, die Möglichkeiten, die Prioritäten, die Ziele, die laufenden Ziele, die Meilensteine, die Strategien und die Aussichten von First Hydrogen enthalten. Zukunftsgerichtete Informationen werden zu dem Zweck bereitgestellt, Informationen über die aktuellen Erwartungen und Pläne des Managements in Bezug auf die Zukunft darzustellen, und die Leser werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen möglicherweise nicht für andere Zwecke geeignet sind. Diese Aussagen sind nicht als Garantien für zukünftige Leistungen oder Ergebnisse zu verstehen.

    Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung basieren auf den Annahmen und Analysen der Geschäftsleitung und anderen Faktoren, die von der Geschäftsleitung herangezogen werden können, um Schlussfolgerungen zu ziehen und Prognosen oder Projektionen zu erstellen, einschließlich der Erfahrungen und Einschätzungen der Geschäftsleitung zu historischen Trends, aktuellen Bedingungen und erwarteten zukünftigen Entwicklungen. Obwohl die Geschäftsleitung der Ansicht ist, dass diese Annahmen, Analysen und Einschätzungen zum Zeitpunkt der Abgabe der in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen angemessen sind, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten Ergebnissen abweichen. Beispiele für Risiken und Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, sind unter anderem: der Zeitpunkt und die Unvorhersehbarkeit von behördlichen Maßnahmen; behördliche, gesetzliche, rechtliche oder andere Entwicklungen in Bezug auf die Geschäftstätigkeit; begrenzte Marketing- und Vertriebskapazitäten; das frühe Stadium der Branche und der Produktentwicklung; limitierte Produkte; die Abhängigkeit von Dritten; unvorteilhafte Publicity oder Verbraucherwahrnehmung; allgemeine wirtschaftliche Bedingungen und Finanzmärkte; die Auswirkungen des zunehmenden Wettbewerbs, der Verlust von Führungskräften in Schlüsselpositionen, der Kapitalbedarf und die Liquidität, der Zugang zu Kapital, der Zeitpunkt und die Höhe von Kapitalausgaben, die Auswirkungen von COVID-19, Verschiebungen in der Nachfrage nach den Produkten von First Hydrogen und der Größe des Marktes, die Reform des Patentrechts, Patentstreitigkeiten und geistiges Eigentum, Interessenkonflikte sowie die allgemeinen Markt- und Wirtschaftsbedingungen.

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen stellen die Erwartungen von First Hydrogen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung dar und können sich dementsprechend nach diesem Zeitpunkt ändern. Die Leser sollten zukunftsgerichteten Informationen keine übermäßige Bedeutung beimessen und sich zu keinem anderen Zeitpunkt auf diese Informationen verlassen. First Hydrogen übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, falls sich die Überzeugungen, Schätzungen oder Meinungen des Managements oder andere Faktoren ändern sollten.

    WEDER DIE TSX VENTURE EXCHANGE NOCH IHR REGULIERUNGSDIENSTLEISTER (WIE DIESER BEGRIFF IN DEN RICHTLINIEN DER TSX VENTURE EXCHANGE DEFINIERT IST) ÜBERNEHMEN DIE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER RICHTIGKEIT DIESER VERÖFFENTLICHUNG.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    First Hydrogen Corp.
    Balraj Mann
    440 – 755 Burrard Street
    V6Z 1X6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : balraj@pureextraction.ca

    Pressekontakt:

    First Hydrogen Corp.
    Balraj Mann
    440 – 755 Burrard Street
    V6Z 1X6 Vancouver, BC

    email : balraj@pureextraction.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    First Hydrogen plant Entwicklung von Hochleistungsbatterien für wasserstoffbetriebene Brennstoffzellenfahrzeuge

    auf Imagewerbung publiziert am 5. Dezember 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 190 x angesehen • ID-Nr. 102585