• In der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt ist die Fähigkeit, präzise und zeitnah Entscheidungen zu treffen, entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens.

    BildHierbei spielen Schlüsselleistungsindikatoren (KPIs) und Schlüsselrisikoindikatoren (KRIs) eine zentrale Rolle.

    Sie sind das Rückgrat des Controllings und ermöglichen es Unternehmen, ihre Leistung und Risiken effektiv zu steuern. Doch die herkömmliche Art und Weise, diese Indikatoren zu messen und zu interpretieren, stößt zunehmend an ihre Grenzen. Die Lösung? Künstliche Intelligenz (KI).

    ?Die traditionelle Rolle von KPIs und KRIs

    KPIs und KRIs sind seit langem ein wesentliches Werkzeug für Manager und Controller. KPIs, wie Umsatzwachstum, Kundenzufriedenheit oder Produktionskosten, bieten Einblicke in die Leistung eines Unternehmens.

    KRIs auf der anderen Seite warnen vor potenziellen Risiken, die die Ziele eines Unternehmens gefährden könnten. Traditionell basiert das Messen und Interpretieren dieser Indikatoren auf historischen Daten und manuellen Analysen. Doch in einer Welt, in der sich Märkte und Technologien rapide ändern, reicht dieser Ansatz nicht mehr aus.

    ?Die Einmischung der KI in Controlling-Prozesse

    Mit dem Aufkommen fortschrittlicher KI-Technologien hat sich eine neue Ära im Controlling angebahnt. KI-Systeme, insbesondere solche, die auf maschinellem Lernen basieren, sind nun in der Lage, riesige Datenmengen in Echtzeit zu analysieren.

    Diese Systeme erkennen Muster, Trends und Anomalien, die menschlichen Analysten möglicherweise entgehen würden. Aber wie genau revolutioniert KI die Nutzung von KPIs und KRIs?

    ?Präzision und Geschwindigkeit

    KI kann Daten mit einer Geschwindigkeit und Genauigkeit analysieren, die für Menschen unerreichbar ist. Dies bedeutet, dass KPIs und KRIs in Echtzeit aktualisiert und interpretiert werden können, was eine schnellere und fundiertere Entscheidungsfindung ermöglicht.

    ?Prognostische Analyse

    Anstatt sich auf historische Daten zu verlassen, können KI-Systeme zukunftsorientierte Einblicke bieten. Sie können Trends vorhersagen und mögliche zukünftige Szenarien simulieren, was Unternehmen ermöglicht, proaktiv statt reaktiv zu handeln.

    ?Personalisierte Insights

    KI kann lernen und sich anpassen. Sie kann verstehen, welche KPIs und KRIs für verschiedene Bereiche des Unternehmens am wichtigsten sind und individuelle Reports und Warnungen generieren, die auf die spezifischen Bedürfnisse und Ziele abgestimmt sind.

    ?Identifizierung und Management von Risiken

    KI-Technologien sind besonders effektiv bei der Identifizierung von Risiken. Durch die ständige Überwachung und Analyse von Daten können sie Anomalien erkennen, die auf potenzielle Risiken hinweisen, und sofort Alarm schlagen.

    ?Integration und Automatisierung

    Die Integration von KI in Controlling-Systeme bedeutet nicht nur eine verbesserte Analyse, sondern auch eine weitreichende Automatisierung von Routineaufgaben. KI kann Transaktionen überwachen, Berichte generieren und sogar Empfehlungen für Maßnahmen geben.

    Diese Automatisierung ermöglicht es Controllern, sich auf komplexere und strategischere Aufgaben zu konzentrieren. Sie können sich weg von der Dateneingabe und hin zur Interpretation und strategischen Planung bewegen, was letztlich zu einer effizienteren und effektiveren Organisation führt.

    ?Anpassungsfähige und lernende Systeme

    Ein Schlüsselelement der KI ist ihre Fähigkeit, zu lernen und sich anzupassen. Im Kontext des Controllings bedeutet das, dass KI-Systeme sich kontinuierlich verbessern können. Sie lernen aus Fehlern, passen sich an Veränderungen im Geschäftsumfeld an und werden im Laufe der Zeit präziser in ihren Vorhersagen und Analysen.

    Dieser Aspekt der KI macht die Controlling-Systeme nicht nur effizienter, sondern auch widerstandsfähiger gegenüber Veränderungen und Unsicherheiten im Markt.

    ?Erweiterte Visualisierung und Interaktivität

    KI kann nicht nur Daten analysieren, sondern sie auch auf intuitive und verständliche Weise präsentieren. Durch erweiterte Visualisierungen und interaktive Dashboards können Controller und Entscheidungsträger komplexe Daten und Analysen leichter verstehen. Dies erleichtert nicht nur die Entscheidungsfindung, sondern fördert auch eine datengesteuerte Kultur im gesamten Unternehmen.

    ?Ethik und Transparenz

    Mit der Einführung von KI in das Controlling kommen auch Fragen der Ethik und Transparenz auf. Wie werden Daten verwendet? Wie werden Entscheidungen getroffen? Unternehmen müssen diese Fragen angehen, Richtlinien für den ethischen Einsatz von KI festlegen und für Transparenz in ihren KI-gestützten Prozessen sorgen.

    Nur so können sie das Vertrauen ihrer Stakeholder gewinnen und sicherstellen, dass ihre KI-Systeme verantwortungsvoll und zum Wohl des Unternehmens eingesetzt werden.

    ?Was kann ich von S+P Seminare erwarten?

    S+P Seminare sind für alle, die ihr Wissen erweitern und ihre Fähigkeiten verbessern wollen. Wir bieten eine Vielzahl an interessanten und informativen Seminaren, die dir helfen, dich weiterzuentwickeln und dein Potenzial voll auszuschöpfen.

    Ob du ein Neueinsteiger im Beruf bist oder ein Experte bist, bei uns findest du das passende Seminar für deine Bedürfnisse.

    S+P Online Schulungen sind etwas ganz Besonderes. Hier lernst du nicht nur die Theorie, sondern setzt das Gelernte auch direkt in der Praxis um. In kleinen Gruppen übst du anhand von konkreten Fallbeispielen und mit Hilfe der S+P Tool Box, wie du dein Wissen in der Praxis umsetzen kannst.

    Profitiere von langjähriger Erfahrung und Expertise – unsere Trainer kennen sich aus.

    So kannst du dir sicher sein, dass du am Ende des Seminars alles Wissenswerte rund um das Thema gelernt hast und die neuen Erkenntnisse sofort in deiner täglichen Arbeit anwenden kannst.

    ?Unsere S+P Lehgänge

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    S&P Unternehmerforum GmbH
    Herr Achim Achim
    Feringastr. 12 A
    85774 Unterföhring
    Deutschland

    fon ..: +49 89 452 429 70 – 100
    web ..: https://sp-unternehmerforum.de/
    email : service@sp-unternehmerforum.de

    Seminare + Online Schulungen + Inhouse Training
    Du suchst Seminare und Online Schulungen? S+P Unternehmerforum ist ein innovativer Seminar-Anbieter für Nicht-Finanzunternehmen und Finanzunternehmen.

    Die S+P Idee: Mit den S+P Seminaren setzt Du Lösungen ohne Umwege um und sicherst Deine Chancen.

    Unsere Mission: Mit der S+P Tool Box das Beste für Dich und Dein Unternehmen schaffen.

    ProvenExpert: S+P Seminare werden von den Teilnehmern mit 4,65 von 5 Sternen bewertet

    Pressekontakt:

    S&P Unternehmerforum GmbH
    Herr Achim Schulz
    Feringastr. 12A
    85774 Unterföhring bei München

    fon ..: +49 89 452 429 70 – 100
    web ..: https://sp-unternehmerforum.de/
    email : service@sp-unternehmerforum.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Die Revolution im Controlling: KI-gestützte KPIs und KRIs

    auf Imagewerbung publiziert am 29. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 145 x angesehen • ID-Nr. 103465