• Vancouver, 26. November 2021 – Canasil Resources Inc. (TSX-V: CLZ, DB Frankfurt: 3CC, Canasil oder das Unternehmen) meldet den Abschluss einer nicht vermittelten Privatplatzierung (die Platzierung) von 4.350.000 Einheiten zum Preis von 0,125 Dollar pro Einheit per 15. November 2021 (543.750 Dollar Erlös) und 1.100.000 Flow-Through-Aktien (FT-Aktien) zum Preis von 0,15 Dollar pro FT-Aktie per 25. November 2021 (165.000 Dollar Erlös). Der Gesamterlös beträgt 708.750 Dollar. Das ursprünglich angekündigte Platzierungsvolumen war 500.000 Dollar, welches im Anschluss auf 650.000 Dollar erhöht wurde, siehe Pressemeldungen vom 19. Oktober und 22. Oktober 2021. Der Abschluss der Platzierung steht unter dem Vorbehalt der endgültigen Genehmigung durch die TSX Venture Exchange. Die in Verbindung mit der Platzierung begebenen Wertpapiere sind an eine Haltedauer gebunden, die vier Monate und einen Tag nach dem Ausgabedatum ablaufen. Für einen Teil des Erlöses aus der Platzierung fielen Vermittlungsgebühren von 6 % (insgesamt 19.350 Dollar) an.

    Die 4.350.000 Einheiten bestehen jeweils aus einer Stammaktie des Unternehmens und der Hälfte eines nicht übertragbaren Aktienkaufwarrants. Jeder ganze Warrant (ein Warrant) kann während des ersten Jahres nach dem Abschluss der Platzierung gegen eine zusätzliche Stammaktie des Unternehmens zum Preis von 0,20 Dollar eingetauscht werden. Im zweiten Jahr nach dem Abschluss der Platzierung erhöht sich der Preis auf 0,25 Dollar.

    Das Unternehmen hat außerdem 102.000 Dollar aus der Ausübung von 850.000 Warrants zum Preis von 0,12 Dollar pro Warrant eingenommen. Vom Gesamterlös von 810.750 Dollar werden 645.750 Dollar für die Bohrprogramme in den Silber-Gold-Projekten des Unternehmens in den mexikanischen Bundesstaaten Durango und Zacatecas sowie als Working Capital verwendet; der FT-Anteil in Höhe von 165.000 Dollar wird zur Finanzierung von qualifizierten Explorationsprogrammen auf den Kupfer-Gold-Projekten des Unternehmens in British Columbia (Kanada) genutzt.

    Über Canasil:

    Canasil ist ein kanadisches Mineralexplorationsunternehmen mit Alleinrechten an umfangreichen Silber-, Gold-, Kupfer-, Blei- und Zink-Explorationsprojekten in den mexikanischen Bundesstaaten Durango und Zacatecas bzw. in der kanadischen Provinz British Columbia. Zu den Direktoren und Führungsmitgliedern des Unternehmens zählen Fachleute der Branche, die bereits umfangreiche Erfahrungen in der Auffindung und im Ausbau von erfolgreichen Rohstoffexplorationsprojekten über die Entdeckung bis hin zur Erschließung sammeln konnten. Das Unternehmen führt aktiv Explorationsarbeiten in seinen Mineralprojekten durch und betreibt in Durango (Mexiko) ein Tochterunternehmen. Die dort beschäftigten geologischen Vollzeitkräfte und das Hilfspersonal sind für die Betriebsstätten in Mexiko verantwortlich.

    Zusätzliche Informationen erhalten Sie über:

    Bahman Yamini
    President und C.E.O.
    Canasil Resources Inc.
    Tel: (604) 709-0109
    www.canasil.com

    Suite 1760 – 750 West Pender Street
    Vancouver, BC V6C 2T8
    Kanada

    Tel: 604-708 3788
    Fax: 604-708 3728
    E-Mail: admin@canasil.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Diese Pressemeldung ist kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren in Rechtsstaaten, in denen ein solches Angebot bzw. Vermittlungsangebot oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre. Dazu zählen auch die Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Wertpapiere des Unternehmens wurden bzw. werden weder gemäß dem United States Securities Act von 1933 (Gesetz von 1933) noch gemäß den Wertpapiergesetzen einzelner Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten bzw. an US-Bürger (laut Definition der Vorschrift S im Gesetz von 1933) nicht angeboten oder verkauft werden, sofern keine Registrierung nach dem Gesetz von 1933 bzw. den geltenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen oder keine Ausnahmegenehmigung von einer solchen Registrierungsverpflichtung besteht.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Canasil Resources Inc.
    Bahman Yamini
    Suite 1760 – 750 West Pender Street
    V6C 2T8 Vancouver
    Kanada

    email : byamini@canasil.com

    Canasil ist ein kanadisches Rohstoffexplorationsunternehmen mit Beteiligungen an Edel- und Basismetallprojekten in den mexikanischen Bundesstaaten Durango, Sinaloa und Zacatecas sowie in British Columbia (Kanada)

    Pressekontakt:

    Canasil Resources Inc.
    Bahman Yamini
    Suite 1760 – 750 West Pender Street
    V6C 2T8 Vancouver

    email : byamini@canasil.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Canasil schließt überzeichnete nicht vermittelte Privatplatzierung in Höhe von 708.750 Dollar ab und nimmt 102.000 Dollar aus der Ausübung von Warrants ein: Gesamterlös von 810.750 Dollar

    auf Imagewerbung publiziert am 26. November 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • ID-Nr. 85927