• Neue Denkweisen lebendig erleben: Vom 01. – 07.02.2021 findet der 1. intern. Businesskongress „Lass es krach(t)en und zeig Dich“ – Der Businesskongress für Sichtbarkeit & Umsetzung online statt.

    BildWer die Veranstalterin Nadine Krachten kennt, weiß, dass sie haarscharf analysiert, denkt und handelt. Ihre Ideen sind meist unkonventionell und jenseits des Mainstreams.
    Frei nach Pippi Langstrumpf lautet ihr Credo: „Das hab ich noch nie gemacht, dann muss es funktionieren.“ Frau Krachten ergänzt dazu: Für Sichtbarkeit ist die Umsetzung wie für Pippi Langstrumpf die Kraft; das eine gibt es ohne das andere nicht.

    Was kann man Neues sagen zum Dauerthema für Selbständige, das schon auf endlos vielen Veranstaltungen thematisiert wurde?

    Um das herauszufinden, hat Frau Krachten zu ihrem Kongress 25 Experten eingeladen. Selbstverständlich Experten, die jede*r auf ihre/seine Art und Weise besonders oder unkoventionell sind oder arbeiten. Besonders interessant sind hier zum Beispiel

    – Janis McDavid, da er mit seiner ungewöhnlichen Geschichte jedem Mut macht. Ohne Arme und
    Beine lebt er aktiv und selbstbestimmt.
    – Claudia Strobl, die als Olympionikin weiß, was Willensstärke heisst und wie sie im Business zu
    Erfolg führt
    – Manuel Lojo, der auch abseits von „The Voice of Germany“ zeigt, wie man jede Bühne feiern kann

    Anders als beim Konsum der üblichen Interview-Blablas ist hier Umsetzung angesagt: Der Kongress bietet insgesamt 25 Workshops inkl. Workbook! zu allen wichtigen Sichtbarkeits- und Umsetzungsthemen an, wie

    – Sichtbarkeit – die Kunst DU selbst zu sein und Erfolg damit zu haben

    – Steigerung der Willensstärke, um in die Umsetzung zu kommen

    – Seine Power-Positionierung finden, um auch NEIN sagen zu können

    – Erfolgreicher Aufbau eines Podcast- oder YouTube-Kanals u.v.m

    Ziel des Kongresses ist es, Selbständigen Mut zu vermitteln zur Umsetzung alternativer, oft auch neuer Denkweisen für Dinge, die sie noch nie gemacht haben. Viele warten leider, bis alles perfekt ist, um in die Öffentlichkeit zu gehen. Und schaffen es nie. Sie scheitern an ihrem Perfektionismus.

    Statt auf den perfekten Moment zu warten, wird in diesem Kongress Mut zum Ausprobieren und Experimentieren vermittelt. Sich mit seinem Business sichtbar zu machen braucht UNperfektion und den Mut dazu.

    EINFACH machen & einfach MACHEN lautet die Devise.

    Sichtbarkeit darf Spass machen und darf einem das Leben erleichtern.

    Der Kongress ist für alle Selbständigen, die sich online vermarkten wollen oder müssen.

    Das alles bekommt man vom 01.-07.02.2021.

    Den kostenlosen Zugang zum 1. internationalen Businesskongress „Lass es krach(t)en und zeig Dich“ – Der Businesskongress für Sichtbarkeit & Umsetzung kann man sich unter https://kongress.tv/bsu/ sichern.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Nadine Krachten
    Frau Nadine Krachten
    Huhnsgasse 15-17
    50676 Köln
    Deutschland

    fon ..: 1725682010
    web ..: https://nadine-krachten.de
    email : email@nadine-krachten.de

    Nadine Krachten ist als eine der wenigen Frauen Expertin im Bereich Selbstvermarktung.
    2020 feierte sie ihr 10-jähriges Jubiläum und hat innerhalb der letzten 10 Jahre über 25.000 Menschen als Unternehmerin, Trainerin und Speakerin erfolgreich unterstützt. Sie wurde mit dem Speaker Excellence Award ausgezeichnet, ist Mentoring bei Digital Hub und Gastdozentin an der Private University of Applied Sciences, Göttingen.
    Neben zahlreichen Podcasts wird sie auch regelmässig als Gastautorin namenhafter Zeitschriften, z.B VertriebsManager, StartUpValley oder Karrierebooster.de eingeladen.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

    Pressekontakt:

    Nadine Krachten
    Frau Nadine Krachten
    Huhnsgasse 15-17
    50676 Köln

    fon ..: 1725682010
    web ..: https://nadine-krachten.de
    email : email@nadine-krachten.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Anders sichtbar werden, neue Blickwinkel zum Dauerthema für Selbständige

    auf Imagewerbung publiziert am 27. Januar 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • ID-Nr. 76768