• Bernhard Weiland beweist mit „Alter Mann im Bus“, dass man auch umweltverträglich einen tollen Urlaub haben kann.

    BildDer Autor Bernhard Weiland reist gerne abseits ausgetretener Pfade. Nach einer Reise mit dem Liegerad von Norddeutschland in die Sahara, nach einer Wanderung ohne Kartenmaterial zum Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau war er jetzt im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) quer durch Deutschland unterwegs. Bei dieser ungewöhnlichen Reise lernte er 27 kleine und große, bekannte und weniger bekannte Orte kennen, die ihm Familie, Freunde und Nachbarn empfahlen. Diese Orte verknüpfte er miteinander zu Etappen.

    Für seine besondere Reise tauchte Bernhard Weiland ein in die Welt der Fahrpläne und Verkehrsverbünde, studierte Netzpläne, nutzte die Verbindungssuche im Internet und in zahlreichen Apps, recherchierte Preise, Tagestickets, Ländertickets. Er benötigte in vier Jahren 15 Etappen, um all seine Ziele im ÖPNV quer durch Deutschland zu erreichen. Am Ende hat er um die 2900 Kilometer in Bussen, Anrufsammeltaxis, Stadt- und S-Bahnen auf der Fahrt durch Deutschland verbracht, viele Stunden an Haltestellen gewartet, auf pünktliche Verbindungen gehofft und dieses Land ganz neu für sich entdeckt.

    Auf der Reise sammelte Bernhard Weiland viele kleine Anekdoten für das Buch „Alter Mann im Bus“. Sein Erzählband ist mehr als nur ein Reisebericht der anderen Art: es ist eine Inspiration für alle Reisenden, die gerne umweltfreundlicher reisen möchten, aber bisher nicht wirklich wussten, wie gut sich der deutsche Personennahverkehr wirklich zum Reisen eignet. Die Leser lernen durch die Erfahrungen des Autors, wie sie sich selbst auf diese Weise fortbewegen können und werden dabei zugleich bestens unterhalten. Lassen Sie sich mit Weilands Lektüre auf ein aberwitziges Abenteuer ein!

    „Alter Mann im Bus“ von Bernhard Weiland ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-11526-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Alter Mann im Bus – Eine Deutschlandreise im öffentlichen Nahverkehr

    auf Imagewerbung publiziert am 16. Dezember 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • ID-Nr. 75725