• Vancouver, British Columbia, 29. Juli 2021 – Alliance Mining Corp. (TSX.V: ALM) („Alliance“ oder das „Unternehmen“)

    Das Unternehmen möchte alle Zeichner seiner Privatplatzierung, die am 24. März 2021 bekannt gegeben wurde, darauf hinweisen, dass das Unternehmen die Laufzeit der mit dieser Platzierung ausgegebenen Warrants vorverlegt. Die Laufzeit der mit dieser Platzierung verbundenen $0,30-Warrants kann vorgezogen werden, wenn die Aktien des Emittenten über einen Zeitraum von 10 aufeinanderfolgenden Tagen zu einem Preis von $0,35 pro Aktie oder darüber gehandelt werden. Im Mai, Juni und Juli 2021, nach dem am 3. Mai 2021 angekündigten endgültigen Abschluss, wurden die Aktien des Unternehmens in diesem Bereich gehandelt. Die vorgezogenen Warrants, die zu 0,30 $ ausgeübt werden können, sind mit der 0,1875 $ Privatplatzierung verknüpft, die im März und April 2021 stattgefunden hat. Die Inhaber der Warrants haben ab dem heutigen Datum 30 Tage Zeit, um ihre Warrants auszuüben, ansonsten verfallen sie.

    IM NAMEN DES VORSTANDS
    Anonymer
    Direktor

    FÜR WEITERE INFORMATIONEN WENDEN SIE SICH BITTE AN:
    Alliance Mining Corp.
    (604) 488-3900

    Investor Relations: 604-488-3900
    E-mail: ir@alliancemining.com

    Warnhinweise zu zukunftsgerichteten Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält bestimmte „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass solche Aussagen auf der Grundlage der aktuellen Umstände angemessen sind, kann es keine Garantie dafür geben, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und sich naturgemäß auf zukünftige Ereignisse beziehen. Das Unternehmen weist darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen auf den Überzeugungen, Schätzungen und Meinungen des Managements des Unternehmens zu dem Zeitpunkt beruhen, an dem die Aussagen gemacht werden, und dass sie eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten beinhalten, einschließlich der Möglichkeit, dass das Unternehmen mit seiner Klage zur Durchsetzung der Erfüllung der Optionsvereinbarung nicht erfolgreich sein könnte.

    Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Das Unternehmen lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder entspricht den Richtlinien der TSX Venture Exchange. Den Lesern wird empfohlen, die vollständigen öffentlichen Bekanntmachungen des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com einzusehen.

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Alliance Mining Corp.
    888 Dunsmuir Street – Suite 888, Vancouver, B.C., V6C 3K4

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Alliance Mining Corp.
    Chris Anderson
    888 Dunsmuir Street – Suite 888
    V6C 3K4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : office@alliancemining.com

    Pressekontakt:

    Alliance Mining Corp.
    Chris Anderson
    888 Dunsmuir Street – Suite 888
    V6C 3K4 Vancouver, BC

    email : office@alliancemining.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Alliance Mining schließt Finanzierung mit einer zweijährigen Treuhandklausel ab

    auf Imagewerbung publiziert am 30. Juli 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen • ID-Nr. 82446