• Toronto, ON, 10. September 2019. Rockcliff Metals Corporation (Rockcliff oder das Unternehmen) (CSE: RCLF) (FRANKFURT: RO0, WKN: A2H60G) freut sich, bekannt zu geben, dass ein 100.000 Meter umfassendes zweiphasiges Bohrprogramm in seinem Projekt Snow Lake aufgenommen wurde. In Phase 1 des Bohrprogramms wurden insgesamt 5 Bohrgeräte in drei separaten Konzessionsgebieten mobilisiert, bis Ende des Monats sollen 3 weitere Bohrgeräte mobilisiert werden. Das 16-monatige Bohrprogramm wird sich zunächst auf die Optimierung mehrerer fortgeschrittener Lagerstätten konzentrieren. Die Phase 2 des Bohrprogramms dient der potenziellen Erweiterung der historischen Ressourcen des Unternehmens und der Erprobung neuer bedeutender Basisziele im sehr aussichtsreichen Grundbesitz des Unternehmens. Rockcliff ist kapitalkräftig und mittlerweile das Junior-Erschließungs- und -Explorationsunternehmen mit dem größten Grundbesitz im Grünsteingürtel Flin Flon-Snow Lake, dem größten paläoproterozoischen vulkanogenen Massivsulfid-(VMS) -Distrikt (Kupfer, Gold, Zink, Silber) der Welt.

    Alistair Ross, President und CEO von Rockcliff, sagte dazu: Dies ist der erste Schritt bei der Umsetzung unserer Strategie, ausreichende Kenntnisse über mehrere Ressourcen zu erlangen. Diese werden uns im nächsten Schritt ermöglichen, das ideale Projekt auszuwählen, um so schnell wie möglich die Produktion aufzunehmen. Unser Ziel ist es, so bald wie möglich mit der Verarbeitung von Material in unserer gepachteten Mühle zu beginnen.

    Phase-I-Bohrprogramm

    Die Bohrungen wurden in den Lagerstätten Talbot, Rail und Bur eingeleitet. Die Lagerstätte Tower wird ebenfalls im Rahmen des Phase-I-Bohrprogramms erprobt, sobald die endgültige Arbeitsgenehmigung vorliegt. Bis Ende 2019 sollen in den 4 Lagerstätten rund 50.000 Meter in etwa 85 Bohrlöchern absolviert werden. Das Ziel der ersten Bohrphase ist die Optimierung und Erweiterung der aktuellen, fortgeschrittenen Ressourcen in jedem der Konzessionsgebiete, was dazu beitragen soll, mehrere dieser Konzessionsgebiete so schnell wie möglich in die Vormachbarkeitsphase überzuleiten.

    Phase-II-Bohrprogramm

    Das Phase-II-Bohrprogramm soll in den kommenden Monaten beginnen und bis Ende 2020 andauern. Das Ziel dieser Bohrphase ist es, die historischen Ressourcen innerhalb des Konzessionsportfolios (die Lagerstätten Copperman, Penex, Lon und Morgan) weiterzuentwickeln und auszubauen, die bekannten Mineralisierungszonen zu erweitern und weitere neue Kupferentdeckungen zu machen.

    Ken Lapierre P.Geo., Vice-President Exploration of Rockcliff und ein qualifizierter Sachverständiger in Übereinstimmung mit den kanadischen Richtlinien gemäß NI 43-101, hat die wissenschaftlichen und technischen Informationen, die die Grundlage für die Bekanntmachungen in dieser Pressemeldung bilden, gelesen und genehmigt.
    Über Rockcliff Metals Corporation
    Rockcliff ist ein kapitalkräftiges kanadisches Ressourcenerschließungs- und Explorationsunternehmen und kurzfristiger Kupferproduzent mit einem Kassenbestand von etwa 25,9 Millionen Dollar, einer voll betriebsbereiten genehmigten Verarbeitungs- und Bergeanlage mit über 1.000 Tagestonnen Kapazität (über eine Pachtvereinbarung) sowie mehreren fortgeschrittenen hochgradigen VMS-Lagerstätten mit einer primären Kupfer- und Zinkmineralisierung im Gebiet Snow Lake in Manitoba (Kanada). Das Unternehmen ist ein bedeutender Landbesitzer im Grünsteingürtel Flin Flon-Snow Lake, das den größten paläoproterozoischen VMS-Distrikt der Welt beherbergt sowie Minen und Lagerstätten mit Kupfer, Zink, Gold und Silber enthält. Das umfangreiche Konzessionsportfolio des Unternehmens erstreckt sich über eine Gesamtfläche über insgesamt 4.500 Quadratkilometer und umfasst acht der höchstgradigen unerschlossenen VMS-Lagerstätten und fünf Konzessionen mit Erzganggoldvorkommen im Besitz von Goldpath Resources Corp., einer hundertprozentigen auf Gold fokussierten Tochter von Rockcliff, einschließlich der historischen Goldmine Rex-Laguna, Manitobas erster und höchstgradiger Goldmine.

    Weitere Informationen finden Sie unter rockcliffmetals.com.
    Twitter: @RockcliffMetals
    Facebook: Rockcliff Metals Corporation

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Rockcliff Metals Corporation
    Alistair Ross
    President & CEO
    Mobil: (705) 507-4251-
    aross@rockcliffmetals.com

    CHF Capital Markets
    Cathy Hume, CEO
    Büro: (416) 868-1079 DW 231
    cathy@chfir.com

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die bestimmte Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens wesentlich von historischen oder zukünftigen Ergebnissen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden. Sämtliche Aussagen in dieser Pressemeldung, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten. Obwohl Rockcliff annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu und tatsächliche Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen dargestellten abweichen.

    Die Canadian Securities Exchange übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Rockcliff Metals Corp.
    Ken Lapierre
    141 Adelaide St. W., Suite 1660
    M5H 3L5 Toronto
    Kanada

    email : klapierre@rockcliffcoppercorp.com

    Pressekontakt:

    Rockcliff Metals Corp.
    Ken Lapierre
    141 Adelaide St. W., Suite 1660
    M5H 3L5 Toronto

    email : klapierre@rockcliffcoppercorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Rockcliff leitet 100.000 Meter umfassendes Bohrprogramm in seinen hochgradigen Kupferkonzessionsgebieten in Snow Lake (Manitoba) ein

    auf Imagewerbung publiziert am 10. September 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • ID-Nr. 65035