• Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

    Meldung gemäß BX Adhoc Publizität Art. 17 KR

    Luzern (pta043/30.09.2019/23:00) – Swiss Estates AG hat den Halbjahresbericht 2019 für den Zeitraum vom 1. Januar bis zum 30. Juni 2019 fristgerecht veröffentlicht. Der Nettoliegenschaftsertrag belief sich in der Berichtsperiode auf TCHF 3’130 (Vorjahr TCHF 3’146), das Betriebsergebnis auf TCHF 646 (Vorjahr TCHF 1’077), der Halbjahresgewinn vor Steuern auf TCHF 365 (Vorjahr TCHF 587) und der Halbjahresgewinn auf TCHF 106 (Vorjahr TCHF 207).

    Das erste Halbjahr 2019 war nicht durch besondere Vorkommnisse gekennzeichnet, vielmehr wurde die Strategie des Unternehmens ruhig umgesetzt. Dabei wurden diverse Renovationen und Umbauten in Zürich und Grenchen vorangetrieben, was zur ausgewiesenen Zunahme des Immobilienaufwandes führte; das Umnutzungsprojekt in Arbon ist jedoch leider noch immer nicht definitiv bewilligt.

    Die Investitionen in Grenchen zeigten bereits insofern Wirkung, als dass der Vermietungsstand in den Gebäuden Bahnhofstrasse 31 – 39 in 2540 Grenchen massiv verbessert werden konnte, wobei der damit einhergehende Anstieg der Mieteinnahmen erst im Jahresabschluss bemerkbar sein wird. Durch den deutlich höheren Vermietungsstand wurde eine Neubewertung dieser Liegenschaft zum Halbjahresultimo notwendig, welche eine Aufwertung der Immobilie zeigte.

    Mit Bezug auf die Liquidität und hinsichtlich des Abbaus von Fremdkapital wirkte sich der Verkauf der Liegenschaften Langstrasse 209/Josefstrasse 103 in 8004 Zürich „Casa Aurelio“ per Ende Juni 2019 sehr positiv aus.

    Swiss Estates AG prüft nach wie vor Akquisitionen von Liegenschaften und dies in grösserem Umfang. Allerdings lässt die aktuelle Marktlage den sinnvollen Erwerb von Wohnimmobilien nur begrenzt zu, sodass im ersten Halbjahr keine neuen Objekte gekauft wurden.

    Der Halbjahresbericht 2019 ist auf der Site www.swiss-estates.ch abrufbar und kann von der Gesellschaft kostenlos bezogen werden.

    Swiss Estates AG fokussiert sich auf das langfristige Investment in Wohnbauten in den städtischen Gebieten der Schweiz, inklusive Agglomerationen der grösseren Städte. Es werden Wohnimmobilien ab 20+ Mieteinheiten auf opportunistischer Basis erworben („Undermanaged Assets“ oder „Assets mit Repositionierungspotenzial“), d.h. erworbene Renditeimmobilien werden langfristig gehalten und weiterentwickelt.

    Die Titel der Swiss Estates AG sind an der BX Swiss (www.bxswiss.com) kotiert.

    – Namenaktien: Valor 2392655 / ISIN CH0023926550 / Tickersymbol SEAN

    – Partizipationsscheine: Valor 1930453 / ISIN CH0019304531 / Tickersymbol SEAP

    Namenaktien unterliegen Erwerbsbeschränkungen für Personen im Ausland.

    Die Partizipationsscheine der Swiss Estates AG sind auch an der Börse Frankfurt im Quotation Board (www.boerse-frankfurt.de) und der Börse Düsseldorf (www.boerse-duesseldorf.de) im Primärmarkt in den Handel einbezogen (TICKER WAG / ISIN CH0019304531 / WKN A0MJ3Y).

    Partizipationsscheine unterliegen keinen Erwerbsbeschränkungen.

    (Ende)

    Aussender: Swiss Estates AG

    Adresse: Alpenquai 28a, 6005 Luzern

    Land: Schweiz

    Ansprechpartner: Udo Rössig

    Tel.: +41 58 252 60 00

    E-Mail: info@swiss-estates.ch

    Website: www.swiss-estates.ch

    ISIN(s): CH0019304531 (Sonstige), CH0023926550 (Aktie)

    Börsen: Kotierter Markt in BX Swiss; Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt, Primärmarkt in Düsseldorf

    [ Quelle: http://adhoc.pressetext.com/news/1569877200597 ]

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Pressemitteilung übermittelt von corporate-news.com

    Pressekontakt:

    Pressemitteilung übermittelt von corporate-news.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    PTA-Adhoc: Swiss Estates AG: Halbjahresbericht 2019 veröffentlicht

    auf Imagewerbung publiziert am 1. Oktober 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen • ID-Nr. 65473