• NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT

    TORONTO, Ontario – 27. August 2020 – New Wave Holdings Corp. (CSE: SPOR, FWB:0XM2, OTC:TRMND) (New Wave oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen im Hinblick auf den Erwerb weiterer Anteile an Anahit Therapeutics Ltd. (Anahit) am 26. August 2020 eine Aktientauschvereinbarung (die Vereinbarung) unterzeichnet hat.

    Gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung und vorbehaltlich der Genehmigung durch die Regulierungsbehörden wird New Wave von Anahit International Corp. 25 % der in Umlauf befindlichen Klasse-A-Aktien (die Transaktion) aus dem Aktienkapital von Anahit übernehmen (sodass das Unternehmen nach dem Abschluss der Transaktion eine Beteiligung von 75 % an Anahit hält). Diese Aktien dienen als Gegenleistung für eine Zahlung in Form von 12.791.667 Stammaktien aus dem Aktienkapital von New Wave (die Zahlungsaktien). Die Zahlungsaktien werden zu einem vorab festgesetzten Preis von 0,115 Dollar pro Aktie emittiert. Die Zahlungsaktien sind nach den geltenden Wertpapiergesetzen an keine gesetzliche Haltedauer gebunden.

    New Wave ist begeistert, sich weitere Anteile an Anahit sichern zu können. Dieser Zukauf ist Zeugnis dafür, welche guten und raschen Fortschritte Anahit sowie das gesamte Team machen und welches Potenzial das gesamte Team von New Wave in dieser Gesellschaft ortet. Das Team von Anahit bemüht sich wirklich sehr und erzielt beim Ausbau seiner Geschäftstätigkeit wirklich beachtliche Erfolge. Was wir in Bezug auf Anahit zu sehen bekommen und generell der gesamte Bereich der Psychedelika stimmen uns sehr optimistisch. Wir erwarten uns in diesem Bereich eine starke zukünftige Entwicklung und freuen uns schon auf Anahits weitere Leistungen, meint Trumbull Fisher, President und ein Director von New Wave.

    Der Abschluss der Transaktion ist an eine Reihe von Bedingungen geknüpft, zu denen unter anderem auch die Genehmigung durch die Börsenaufsicht der Canadian Securities Exchange (die CSE) und die Zustimmung der Aktionäre zählen, sofern dies die Statuten der CSE, die Wertpapieraufsicht, die Regulierungsbehörden oder das Unternehmensrecht erfordern. Es besteht keine Gewähr, dass die Transaktion in der geplanten Form oder überhaupt zum Abschluss gebracht wird.

    Die in Verbindung mit der Transaktion und dem Angebot begebenen Wertpapiere wurden bzw. werden weder nach dem U.S. Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (das Gesetz von 1933) noch nach den einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft bzw. an – oder auf Rechnung bzw. zugunsten von – US-Bürgern (laut Definition der Vorschrift S des Gesetzes von 1933) weder angeboten noch verkauft werden, sofern keine Registrierung nach dem Gesetz von 1933 oder den entsprechenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen besteht bzw. keine entsprechende Ausnahmegenehmigung von einer solchen Registrierungspflicht vorliegt. Diese Pressemeldung stellt in den Vereinigten Staaten kein Verkaufsangebot bzw. Vermittlungsangebot zum Kauf der Wertpapiere dar.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Clayton Fisher
    Interimistischer Chief Executive Officer
    New Wave Holdings Corp.
    E-Mail:- info@newwavecorp.com
    Tel: 416-917-5847

    ÜBER NEW WAVE HOLDINGS CORP. und ANAHIT THERAPEUTICS LTD.

    New Wave Holdings Corp. (CSE: SPOR, FWB: 0XM2, OTC:TRMND) ist ein sogenannter Investment-Emittent, der sich vor allem auf die wachstumsstarken Branchen für Psychedelika und E-Sport konzentriert.

    Im Bereich Psychedelika hat sich New Wave vor allem auf aktive psychedelische Wirkstoffe, Produktlinien mit Inhaltsstoffen funktioneller Pilze und auf die Entwicklung von geistigem Eigentum mit Schwerpunkt auf Psilocybin, LSD, MDMA und Ketaminderivaten zur Behandlung von neuropsychiatrischen Erkrankungen spezialisiert.

    Investoren, die an einem Kontakt mit New Wave Holdings interessiert sind, können unter newwavecorp.com mehr über das Unternehmen erfahren und das Team kontaktieren.

    Medienvertreter, die an Interviews und weiteren Informationen interessiert sind, können sich unter brittany@exvera.com an Brittany Whitmore wenden.

    Die CSE übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR ZUKUNFTSGERICHTETE INFORMATIONEN

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemeldung stellen möglicherweise zukunftsgerichtete Informationen dar, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Expansion der Betriebstätigkeit. Zukunftsgerichtete Informationen sind häufig, wenn auch nicht immer, anhand der Verwendung von Begriffen wie z.B. davon ausgehen, planen, schätzen, erwarten, möglicherweise, werden, beabsichtigen, sollten und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Zukunftsgerichtete Informationen sind mit bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren behaftet, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden. Die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens können aus den folgenden Gründen wesentlich von jenen abweichen, die in zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden: Wettbewerbsfaktoren und Wettbewerb um Investmentgelegenheiten; Herausforderungen im Zusammenhang mit der Betriebstätigkeit auf internationalen Märkten; Risiken im Zusammenhang mit der Umsetzung von Transaktionen; Änderungen der strategischen Wachstumspläne des Unternehmens sowie andere Faktoren, die sich mehrheitlich der Kontrolle des Unternehmens entziehen. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass die in zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf Grundlage der aktuellen Annahmen und möglichen Investment-Pipeline angemessen sind, es kann aber nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen. Sämtliche zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung spiegeln die Erwartungen des Unternehmens zum aktuellen Zeitpunkt wider und können sich nach diesem Zeitpunkt ändern. Das Unternehmen betont ausdrücklich, dass es weder die Absicht noch die Verpflichtung hat, solche zukunftsgerichteten Informationen zu korrigieren oder zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    New Wave Holdings Corp.
    Clayton Fisher
    401, 217 Queen Street West
    M5V 0R2 Toronto, ON
    Kanada

    email : cfisher@newwaveesports.com

    Pressekontakt:

    New Wave Holdings Corp.
    Clayton Fisher
    401, 217 Queen Street West
    M5V 0R2 Toronto, ON

    email : cfisher@newwaveesports.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    New Wave Holdings unterzeichnet finale Vereinbarung zum Erwerb von zusätzlich 25 % der Anteile an Anahit Therapeutics

    auf Imagewerbung publiziert am 28. August 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen • ID-Nr. 72888