• DIESE PRESSEMELDUNG IST NICHT ZUR VERBREITUNG ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE ODER IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT

    Toronto, 5. Mai 2020 – New Wave Esports Corp. (das Unternehmen oder New Wave) (CSE: NWES) gibt bekannt, dass das Unternehmen im Hinblick auf seine Beteiligung an Anahit Therapeutics Ltd. (das Ziel), einer Tochtergesellschaft von Anahit International Corp. (Anahit), am 4. Mai 2020 eine Aktientauschvereinbarung (die Vereinbarung) unterzeichnet hat. Mit der Beteiligung investiert das Unternehmens erstmals außerhalb der E-Sport-Branche.

    Vor dem Abschluss der im Rahmen der Vereinbarung vorgesehenen Transaktion (die Transaktion) wird New Wave eine Zusammenlegung seiner Stammaktien durchführen. Dabei werden jeweils drei in Umlauf befindliche bestehende Stammaktien zu einer Stammaktie zusammengelegt (die Aktienzusammenlegung).

    New Wave erwirbt 50 % der in Umlauf befindlichen Klasse-A-Aktien aus dem Aktienkapital des Ziels (die Klasse-A-Aktien) sowie 100 % der Klasse-B-Aktien aus dem Aktienkapital des Ziels ((die Klasse-B-Aktien). Als Gegenleistung werden 10.000.000 Stammaktien (nach Zusammenlegung) aus dem Aktienkapital von New Wave (die Zahlungsaktien) auf Anahit als Alleininhaber der von New Wave übernommenen Klasse-A-Aktien und 14.500.000 Zahlungsaktien auf die Inhaber der Klasse-B-Aktien übertragen. Die Klasse-B-Aktien werden nach Abschluss der Transaktion (der Abschluss) automatisch für nichtig erklärt. New Wave wird außerdem 500.000 Stammaktienkaufwarrants auf das Ziel übertragen, welche den Inhaber innerhalb eines Zeitraums von drei Jahren nach dem Abschluss zum Kauf einer Aktie (nach Zusammenlegung) zum Preis von 0,10 Dollar berechtigen.

    Bei Abschluss wird das Unternehmen dem Ziel ein unbesichertes zinsenloses Darlehen in Höhe von 350.000 Dollar gewähren, das dem Ziel bei der Geschäftsentwicklung helfen soll (das Darlehen). Darüber hinaus hat sich das Unternehmen verpflichtet, innerhalb von sechs Monaten nach dem Abschluss ein unbesichertes zinsenloses Darlehen zu gewähren, dessen Nennbetrag vom Käufer und von Anahit gemeinsam festgelegt wird (die Finanzierungsverpflichtung). Sollte New Wave nicht in der Lage sein, der Finanzierungsverpflichtung nachzukommen, besteht für Anahit die Möglichkeit, bis zu 7.000.000 der im Rahmen der Transaktion von New Wave erworbenen Klasse-A-Aktien zu einem Preis von 0,025 Dollar pro Aktie zu kaufen. Damit wird auf das Darlehen verzichtet.

    Die Zahlungsaktien sind nach den geltenden Wertpapiergesetzen an keine gesetzliche Haltedauer gebunden.

    Clayton Trumbull, interimistischer CEO von New Wave, erklärt: Wir sind von dieser Geschäftschance mit Anahit und von der Unterstützung, die wir erhalten haben, begeistert. Das Team von Anahit verfügt über einen großen Erfahrungsschatz und wir freuen uns schon sehr auf die Zusammenarbeit.

    Darren Carrigan, COO von Anahit, fügt hinzu: Anahit freut sich außerordentlich, als einzigartig positioniertes jamaikanisches Unternehmen, das auf den Anbau, die Produktion und den Export von psilocybinhaltigen halluzinogenen bzw. funktionellen Pilzen spezialisiert ist, eine Kooperation mit der Firma New Wave eingehen zu können. Anahit ist derzeit Inhaber einer patentierten Hauptpflegemarke, die aus einem innovativen Inhaltsstoff, der Blüte des Brotfruchtbaums, hergestellt wird. Anahit kann es kaum erwarten, gemeinsam mit dem Team von New Wave neuartige Produkte für die topische Anwendung zu entwickeln, in denen auch funktionelle Pilze enthalten sind.

    In Zusammenhang mit der Transaktion wird New Wave im Rahmen einer Privatplatzierung Stammaktien (nach Zusammenlegung) aus dem Aktienkapital von New Wave zum Preis von 0,10 Dollar pro Stammaktie (nach Zusammenlegung) begeben, um damit einen Gesamtbruttoerlös von bis zu 1.000.000 Dollar zu generieren (die Finanzierung).

    Das Unternehmen hat im Rahmen der Finanzierung die Möglichkeit, Provisionen in Form von Finder’s Fees im Einklang mit den geltenden Wertpapiergesetzen und den Statuten der Canadian Securities Exchange zu entrichten. Sämtliche Wertpapiere, die in Verbindung mit der Finanzierung ausgegeben werden, sind nach den geltenden Wertpapiergesetzen an eine gesetzliche Haltedauer von vier Monaten und einen Tag gebunden.

    Nähere Informationen zum Ziel finden Sie in der Pressemeldung des Unternehmens vom 21. April 2020.

    Über New Wave Esports Corp.
    New Wave Esports (NWE) ist ein auf E-Sport und wettbewerbsorientierte Spiele spezialisiertes Unternehmen, das E-Sport-Organisationen, Teams, Sportverbände, Veranstaltungen, Plattformen, Tools und Technologieinnovatoren mit Kapital und Supportleistungen unterstützt.

    Die Führungsteams von New Wave Esports haben ihren Sitz in Toronto, Ontario und Los Angeles, Kalifornien.

    Nähere Informationen zum Unternehmen sowie Kontaktadressen finden Sie unter newwaveesports.com.

    Highlights im Portfolio von New Wave Esports:

    – Avatar One Esports Capital Corp.: Als E-Sport-Übernahmevehikel ist Avatar an der Firma Real Time Games Holdings Limited (Inhaber und Betreiber von Luckbox) beteiligt. Luckbox ist eine Plattform für E-Sport-Wetten (Minderheitsbeteiligung, mit 1 Million Dollar bewertet).
    – Even Matchup Gaming: Eine Veranstaltungsfirma, die den E-Sport durch mehr als 80 jährliche Veranstaltungen einem breiten Publikum näherbringt (Minderheitsbeteiligung).
    – PlayLine: Wettplattform für Fantasy-Sport, die unter anderem von UFC-Mittelgewichts-Champion Michael Bisping ins Leben gerufen wurde. Der zweimalige NBA-All-Star Roy Hibbert zeichnet als Manager für den Kontakt zu Investoren/strategische Partnerschaften verantwortlich (Minderheitsbeteiligung, mit 4 Millionen Dollar bewertet).
    – Talon Esports: Professionelle E-Sport-Organisation in Asien, die eine Support-Plattform betreibt, auf der die Spieler auf höchster Ebene in AAA-Spielen um Titel kämpfen (Minderheitsbeteiligung, mit 4 Millionen Dollar bewertet).
    – Thunderbolt CDG: Entwicklungsfirma für Software-Anwendungen und Technologien, die bereits mehr als 40 Startup-Unternehmen mit ihren Leistungen unterstützt hat (hundertprozentige Tochtergesellschaft).
    – Tiidal Gaming: E-Sport-Organisation, die als Inhaber und Betreiber von Kanadas führendem E-Sport-Team Lazarus auftritt. Lazarus zählt zu den umsatzstärksten Teams der Welt (Minderheitsbeteiligung, mit 8 Million Dollar bewertet).

    FÜR WEITERE INFORMATIONEN KONTAKTIEREN SIE BITTE:

    Clayton Fisher
    Interim Chief Executive Officer
    New Wave Esports Corp.
    Email: cfisher@newwaveesports.com

    Der CSE übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

    Die Finanzierungswertpapiere wurden und werden weder nach dem U.S. Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der „Act von 1933“) noch nach den Wertpapiergesetzen eines Bundesstaates registriert und dürfen ohne eine Registrierung oder eine anwendbare Ausnahme von den Registrierungsanforderungen weder direkt noch indirekt innerhalb der Vereinigten Staaten oder an oder für Rechnung oder zu Gunsten von US-Personen (wie in Regulation S des Gesetzes von 1933 definiert) angeboten oder verkauft oder geliefert werden. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf solcher Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar.

    Warnhinweis

    Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen in Bezug auf Anahit wurden von Anahit zur Verfügung gestellt, und die Direktoren und leitenden Angestellten von New Wave haben sich in Bezug auf diese Informationen von Anahit verlassen.

    Haftungsausschluss für zukunftsgerichtete Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen, die die aktuelle Ansicht und/oder die Erwartungen des Managements des Unternehmens widerspiegeln, basierend auf Informationen, die dem Unternehmen derzeit in Bezug auf Leistung, Geschäft und zukünftige Ereignisse zur Verfügung stehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf ausdrückliche oder implizite Aussagen und Annahmen bezüglich der gemeinsamen Absicht der Parteien, die in der Vereinbarung vorgesehenen Transaktionen und die damit verbundenen Bedingungen und Konditionen abzuschließen. Die Verwendung der Worte „kann“, „könnte“, „würde“, “ vielleicht“, „beabsichtigt“, „plant“, „erwartet“, „glaubt“, „erwägt“, „antizipiert“, „wird“, „projiziert“, „geschätzt“ und ähnliche Ausdrücke und Aussagen, die sich auf Angelegenheiten beziehen, die keine historischen Tatsachen sind, dienen dazu, zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen zu identifizieren und basieren auf aktuellen Erwartungen, Überzeugungen und Annahmen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind keine Garantien für zukünftige Leistungen und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unwägbarkeiten und andere Faktoren, die schwer vorherzusagen sind, so dass die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse und Ergebnisse erheblich davon abweichen können. Dementsprechend sollte der Leser kein unangemessenes Vertrauen in zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen in dieser Pressemitteilung setzen, die in ihrer Gesamtheit durch diese Vorsichtserklärung eingeschränkt sind.

    Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gelten ab dem Datum dieser Pressemitteilung. New Wave lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, diese Informationen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    New Wave Esports Corp.
    Clayton Fisher
    401, 217 Queen Street West
    M5V 0R2 Toronto, ON
    Kanada

    email : cfisher@newwaveesports.com

    Pressekontakt:

    New Wave Esports Corp.
    Clayton Fisher
    401, 217 Queen Street West
    M5V 0R2 Toronto, ON

    email : cfisher@newwaveesports.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    New Wave Esports unterzeichnet finale Vereinbarung mit Anahit Therapeutics Ltd.

    auf Imagewerbung publiziert am 5. Mai 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 0 x angesehen • ID-Nr. 70068