• Durch die Kooperation mit der Hamburger Detektei Schütt erschließt die Recon Detektei neue Aufgabenfelder und bietet seinen Kunden weitere spezialisierte Leistungen im Bereich privater Ermittlungen.

    BildKooperation mit Mehrwert

    Die Zusammenarbeit zwischen der norddeutschen Detektei Schütt und der Detektei Recon begann Anfang des Jahres 2021 und hat vor allem die Erweiterung der Ermittlungskapazitäten zum Ziel. Unter dem Motto „Mehr miteinander und internationale Vernetzung“ starten die beiden Detekteien ihre Kooperation und können damit nun Ermittlungen in den unterschiedlichsten Bereichen sowohl im In- als auch im Ausland durchführen. Martin Schütt, Geschäftsführer der Detektei Schütt, fasst den Mehrwert der Kooperation wie folgt zusammen: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Detektei Recon und dessen Inhaber Jürgen Höfer. Besonders in den Bereichen Personensuche und das Aufklären von organisiertem Warenkreditbetrug, über die Grenzen der Bundesrepublik hinaus, wird unseren Kunden helfen, die Täter auch dann zu stellen, wenn diese Deutschland bereits hinter sich gelassen haben. Es ist wichtig und von Vorteil für unsere Kunden, dass wir im gemeinsamen Netzwerk des internationalen Ermittlungswesens unsere Stärken zusammenführen.“

    Erweiterung und Spezialisierung des Portfolios

    Bisher lag der Fokus der Detektei Recon auf den Bereichen Wirtschafts- und Internetkriminalität, Straf- und Zivilrecht, Sicherheitsberatung, Personenschutz sowie Lauschabwehr, IT-Sicherheit und Videoüberwachung. Mit der Kooperation kommen nun auch die Erbenermittlung, die IT-Forensik sowie Ermittlungen bei Produkt- und Markenpiraterie hinzu.

    Besonders die Erbenermittlung durch zertifizierte Erbenermittler ist eine wichtige Bereicherung für das Portfolio, da diese Leistung in Deutschland nur selten angeboten wird.

    Weiterführende Informationen

    Die Detektei Recon mit Sitz in Friedrichshafen am Bodensee ist Mitglied in verschiedenen Detektivverbänden und kann auf jahrelange Erfahrung zurückgreifen.

    Wer mehr Informationen zur Detektei sucht, findet diese auf https://recon-detektei.de oder kann direkt per Telefon unter +49(0)75419789822 oder E-Mail an info@recon-detektei.de mit dem Unternehmen in Kontakt treten.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Recon Detektei & Consulting
    Herr Jürgen Höfer
    Bahnhofplatz 3
    88045 Friedrichshafen
    Deutschland

    fon ..: +49(0)7541-978 98 22
    web ..: https://recon-detektei.de
    email : info@recon-detektei.de

    Wir stehen immer vor einer Herausforderung – und freuen uns darauf!

    Nach jahrzehntelanger Detektivarbeit ist uns kein Problem fremd – umso mehr legen wir Wert auf eine individuelle und diskrete Mandantenbetreuung mit Fingerspitzengefühl.

    Wir realisieren eine erfolgreiche Partnerschaft mit unseren Mandanten – und mit unseren zuverlässigen Kooperationspartnern. Nun auch mit der Detektei Schütt in und für Hamburg und Schleswig-Holstein.

    Pressekontakt:

    Recon Detektei & Consulting
    Herr Jürgen Höfer
    Bahnhofplatz 3
    88045 Friedrichshafen

    fon ..: +49(0)7541-9789822


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neue Kooperation, neue Möglichkeiten – Recon Detektei beginnt Zusammenarbeit mit Detektei Schütt

    auf Imagewerbung publiziert am 9. März 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen • ID-Nr. 78073