• Indoor Drohnen sind kleine und wendige Drohnenmodelle. Durch ihre geringe Größe sind sie ideal geeignet um im heimischen Wohnzimmer jede Menge Spaß und Action zu haben.

    Die geringe Größe macht die Drohne zimmertauglich

    Wenn das Wetter wieder einmal verrückt spielt und die Sonne sich einfach nicht blicken lassen will, dann ist das Fliegen mit einer großen Drohne nicht möglich. Indoor Drohnen haben kleinere Motoren und sind wesentlich leichter als ihre großen Brüder. Durch den kleineren Propeller-Durchmesser erzeugen sie auch weniger Schub und sind in Innenräumen wesentlich leichte kontrollierbar. Ein Propeller-Schutz hilft ebenfalls beim Fliegen in beengten Räumen.

    Ideal für die ersten Flugstunden

    Für Anfänger ist eine Indoor Drohne der ideale Einstieg in die Welt des Drohne Fliegens. Zuhause können Start und Landung auch bei schlechtem Wetter immer und immer wieder geübt werden. Auch die Basis-Flugübungen lassen sich hier wunderbar einstudieren. Die Flugfertigkeiten des Piloten lassen sich so immer weiter verbessern. Von diesen Übungsstunden profitieren Drohnen Piloten dann auch beim Flug mit großen Outdoor Drohnen.

    Fliegen mit Live-Videobild-Übertragung

    So manche kleine Drohne hat zusätzlich eine kleine Kamera und einen Videos-Sender verbaut. Das Videosignal wird dann per Funk an einen Monitor oder eine Video-Brille, die der Pilot auf dem Kopf sitzen hat, übertragen. Dadurch ergibt sich beim Fliegen ein besonderer Nervenkitzel. Es entsteht das Fluggefühl, als ob der Pilot selbst in seinem Fluggerät sitzen würde.

    Ready to Fly – Sofort starten

    Sogenannte RTF (Ready to Fly) Modelle sind beim Kauf sofort flugbereit. Hier muss nur noch der Akku angeschlossen werden und dem Spaß steht nichts mehr im Wege. Ein aufwendiges montieren entfällt hier.
    Soviel kostet der Flugspass
    Der Flugspass im eigenen Wohnzimmer muss nicht teuer sein. So kosten einfache Modelle ohne Kamera unter 50 Euro. Bei Modellen mit verbauter Kamera sind Modelle schon unter 100 Euro erhältlich.

    Viele weiter Informationen unter: www.mini-drohne-fliegen.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JM-eMarketing
    Herr Jan Müller
    Forststr. 11
    09221 Neukirchen
    Deutschland

    fon ..: 015157369522
    web ..: http://mini-drohne-fliegen.de
    email : info@mini-drohne-fliegen.de

    Über Mini-Drohne-fliegen.de

    Mini-Drohne-fliegen.de hat es sich zur Aufgabe gemacht interessierten und Technik begeisterten Menschen alle nützlichen und interessanten Informationen rund um das Thema Mini Drohnen zur Verfügung zu stellen. Ebenfalls stehen Produktvergleiche und Reviews zu einzelnen Drohnen-Modelle zur Verfügung.

    Pressekontakt:

    JM-eMarketing
    Herr Jan Müller
    Forststr. 11
    09221 Neukirchen

    fon ..: 015157369522
    web ..: http://mini-drohne-fliegen.de
    email : info@mini-drohne-fliegen.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mit Indoor Drohnen Spaß im Wohnzimmer

    auf Imagewerbung publiziert am 7. Juli 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • ID-Nr. 71620