• Wer die Ferientage schwitzend am Pool verbringt, denkt wenig an den Winter. Warum es sich lohnt, das zu tun, verrät der Experte für Fasssaunas und Gartensaunas.

    BildSommer, Sonne, Ferien – und das bei meist knapp an die 30 Grad! Was will man mehr erwarten! Experten sprechen bereits von einem Jahrhundertsommer und selten verbringt man so viele Stunden im Garten. Kaum ein Mensch wird bei diesem Sommer ans Saunieren denken – außer jenen, die vorhaben, sich eine eigene Sauna zuzulegen. Wer gemütlich in der Sauna schwitzen möchte, wenn die kalte Jahreszeit anrückt, darf jetzt schon Entscheidungen treffen.

    Die erste Entscheidung ist jene, welche Sauna es sein soll. Eine Gartensauna im modernen Stil? Eine Fasssauna? Oder gar ein kompletter Wellnesstempel mit Sauna und Platz zum Übernachten? Diese Entscheidung kann erleichtert werden, ist man bei Isidor, dem Experten für Fasssaunen und Outdoorsaunen, überzeugt. Isidor vertreibt qualitativ hochwertige Saunen und errichtet zurzeit Musterparks in Deutschland und Österreich, um den Kunden und Kundinnen die Möglichkeit zu bieten, ihre Wunschsauna live zu erleben. In den Musterparks kann jedes Ausstellungsstück betreten und ein erster Eindruck vom Saunaerlebnis gewonnen werden.

    Besonders beliebt sind zurzeit die Fasssaunen von Isidor. Eine Fasssauna bietet viele Vorteile, zum einen ist sie ein wahrer Blickfang im Garten, zum anderen benötigt sie sehr wenig Platz und zum Dritten bewirkt die Fassform ein schnelleres Aufheizen der Luft. Wer sich für eine Isidor Fasssauna entscheidet, kann diese nicht nur in einem der Musterparks genauer unter die Lupe nehmen, sondern auch auf der Website des Unternehmens unter fasssauna.isidor.at Bilder und Eindrücke von der gewünschten Sauna einsehen. Außerdem veröffentlicht Isidor auf seinem Youtube Kanal regelmäßig neue Videos zu den wichtigsten Fragen rund um den Aufbau und den Betrieb einer Isidor Sauna. Jede Menge Informationsmöglichkeiten für Saunafreunde und solche, die es werden wollen – jetzt gilt es nur noch, die Lieblingssauna auszuwählen!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Isidor GmbH und Co KG
    Herr Frank Westphal
    Münstersche Straße 11
    14772 Brandenburg an der Havel
    Deutschland

    fon ..: 0049-800-5474367
    web ..: https://www.isidor.eu
    email : shop@isidor.eu

    Die Isidor GmbH & Co. KG hat Ihren Hauptsitz am Rande Berlins in der schönen Stadt Brandenburg an der Havel. 59 Mitarbeiter arbeiten in unserer Holzproduktions,- Holzbearbeitungsstätte, in unserer Lager- und Versandstätte mit einem eigenen Fuhrpark, in unserem Premium-Kundenservice oder in der Produktentwicklung.

    Auf insgesamt 19.220 m² entstehen ausgehend von ungehobeltem Brett- und Balkenholz versandfertig unsere exklusiven und ganz besonderen Naturprodukte für Sie.

    Wir sind Ihr Spezialst für ganz besondere Outdoorartikel aus dem Naturbaustoff Holz und hier speziell für die Bereiche Spieltürme/Spielhäuser, Grillkotas, Fasssaunen und Badezuber.
    Hauptziel ist eine ständige Weiterentwicklung unserer Premiumartikel. Dies geschieht in engem Kontakt zu Ihnen, zu unseren besonderen Kunden.

    Wir bieten unsere Artikel europaweit an und erzielten dabei 2014 ca. 40% unseres Umsatzes in Österreich, der Schweiz, Polen und Großbritannien.

    Pressekontakt:

    Isidor GmbH und Co KG
    Herr Frank Westphal
    Münstersche Straße 11
    14772 Brandenburg an der Havel

    fon ..: 0049-800-5474367
    web ..: https://www.isidor.eu
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Jahrhundertsommer: Jetzt schon an die Sauna denken?

    auf Imagewerbung publiziert am 13. August 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 18 x angesehen • ID-Nr. 56269