• 12. Juli 2021

    Höhepunkte

    – Ausgliederung serbischer Aktiva von Jadar an Balkan Mining and Minerals Limited abgeschlossen
    – Balkan Mining and Minerals Limited notiert nach erfolgreichem Börsengang in Höhe von 6,5 Millionen $ unter Börsenticker BMM
    – Jadar behält Firmenkapital von 22 % an BMM, was Aktionären ermöglicht, weiterhin indirekt an serbischen Lithium-Borat-Aktiva beteiligt zu sein
    – Jadar wird sein Hauptaugenmerk weiterhin auf sein wachsendes Portfolio an Edel-, Basis- und Technologiemetallen in Lateinamerika, Australien und Österreich richten

    Jadar Resources Limited (ASX: JDR) (Jadar oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass sein Ausgründungsunternehmen Balkan Mining and Minerals Limited (Balkan) nun in die Official List der ASX aufgenommen wurde, wobei der Handel mit den Wertpapieren des Unternehmens am Mittwoch, dem 14. Juli 2021, beginnt.

    Jadar besitzt eine Kapitalbeteiligung von 22 % an Balkan (für zwei Jahre treuhänderisch hinterlegt) – zusammen mit Sandfire Resources Limited (ASX: SFR), das ebenfalls eine Kapitalbeteiligung von 22 % an Balkan besitzt, nachdem das Zeichnungs- und Kooperationsabkommen zwischen den Vertragsparteien unterzeichnet wurde.

    Die Kapitalbeteiligung von Jadar an Balkan ermöglicht es dem Unternehmen, weiterhin Zugang zu den serbischen Lithium- und Boratvorkommen zu haben und sein direktes Hauptaugenmerk gleichzeitig auf das rasch wachsende Edelmetallportfolio des Unternehmens in Lateinamerika, seine Lithiumvorkommen in Österreich sowie auf sein Basismetall- und Grüntechnologie-Metallprojekt in Australien zu richten, das zurzeit erworben wird.

    Die Aufnahme der Aktien von Balkan in die Official List der ASX und die offizielle Notierung der Aktien folgen auf den erfolgreichen Abschluss des überzeichneten Börsengangs von Balkan in Höhe von 6,5 Millionen $ gemäß dem Prospekt vom 25. Mai 2021.

    Balkan Mining and Minerals

    Balkan Mining and Minerals richtet sein Hauptaugenmerk auf frühe Explorationen bis hin zur Erschließung von Borat und damit in Zusammenhang stehendem Lithium auf dem Balkan. Die Projekte des Unternehmens umfassen die Lithium-Borat-Projekte Rekovac, Dobrinja und Pranjani, die sich in der Republik Serbien befinden.

    Das Projekt Rekovac weist ein ähnliches geologisches Umfeld auf wie die zahlreichen Lithium-Bor-Lagerstätten entlang der Zone Vardar, einschließlich des Jadar-Beckens, in dem Rio Tinto die erstklassige Entdeckung Jadarit – eine der größten Lithiumlagerstätten der Welt – gemacht hat.

    Die Konzessionsgebiete Dobrinja und Pranjani befinden sich im Westen von Serbien, etwa 90 km südsüdwestlich von Belgrad. Im Rahmen früherer Studien, die von der jugoslawischen Geologiebehörde durchgeführt wurden, wurden günstige lakustrische Schichten für die Beherbergung von Lithium und Bor innerhalb der Konzessionsgebiete identifiziert, woraufhin im Rahmen der Desktop-Studien von Jadar das Potenzial des Beckens identifiziert wurde.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/60906/JDR_120721_DEPRcom.001.png

    Abb. 1: Portfolio an Aktiva von Balkan Mining and Minerals in Serbien

    ÜBER JADAR RESOURCES LIMITED

    Jadar Resources Limited (ASX: JDR) ist ein innovatives Materialexplorationsunternehmen, das über Edelmetalle und Lithium in Lateinamerika bzw. Europa strategisch diversifiziert ist. Das Ziel des Unternehmens besteht darin, durch die gezielte Exploration und Erschließung dieser Aktiva einen Aktionärswert zu schaffen.

    Am 2. Februar 2020 gab Jadar bekannt, dass das Unternehmen die Übernahme von Minera Wealth Peru S.A.C., dem Inhaber von fünf Konzessionen, die als Goldprojekt Yanamina bekannt sind, abgeschlossen hat. Nach dem Erwerb von Yanamina wurde eine erste Ressourcenschätzung gemäß JORC von 6.742.260 t mit einem Gehalt von 1,23 g/t Gold und 4,31 g/t Silber (265.987 oz enthaltenes Gold und 934.528 oz enthaltenes Silber) gemeldet, was das Goldprojekt Yanamina als bedeutsame Bulk-Mining-Erschließungsmöglichkeit mit beträchtlichem wirtschaftlichem Potenzial bestätigt. ASX-Pressemitteilung vom 2. Januar 2020: Acquisition of Yanamina Gold Project Completed, & ASX Announcement 10 Feb 2020 Maiden JORC 2012 Resource of 265,987ozs Gold and 934,528ozs Silver at Yanamina

    Am 17. November 2020 meldete Jadar den Erwerb einer Option auf das Projekt Tierra Blanca, ein Silber-Zink- und Blei-Erkundungsgebiet im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua. Die Region im Umfeld von Chihuahua ist eine bedeutsame Silberproduktionsregion mit mehreren beträchtlichen Minen, die von großen und mittelgroßen Unternehmen betrieben werden. Die historische Produktion in der Region beläuft sich auf 50 Millionen t mit einem Gehalt von 310 g/t Silber, 8,2 % Blei und 7,1 % Zink. Präsentation von Ryana Silver: reynasilver.com/presentations/GuiguiProject.pdf

    Tierra Blanca ist ein bohrbereites Projekt in der Nähe einer Infrastruktur und mehreren Verarbeitungsanlagen. Probennahmen im Rahmen eines Explorationsprogramms haben eine hochgradige, an der Oberfläche zutage tretende Zinkmineralisierung ergeben, wobei die strukturelle Interpretation auf Potenzial für hochgradiges Silber in tieferen Sohlen hinweist. ASX-Pressemitteilung vom 17. November 2020: Jadar Portfolio Grows with Acquisition of Tierra Blanca Project in Prolific Mining District

    Jadar gab im Februar 2021 bekannt, dass es ein Kaufabkommen mit Jervois Mining Limited hinsichtlich des Erwerbs des Zinn-, Silber- und Wolfram-Konzessionsgebiets Khartoum unterzeichnet hat. Die Kaufprüfung des Zinn-Silber-Wolfram-Projekts Khartoum im Norden des australischen Bundesstaats Queensland wurde abgeschlossen und nähert sich nun der endgültigen Vereinbarung des Kaufabkommens. ASX-Pressemitteilung vom 9. Februar 2021: Acquisition of Khartoum Tin-Silver-Tungsten Project in North Queensland Australia
    Sobald die endgültige Vereinbarung abgeschlossen ist, plant Jadar die Durchführung eines Probennahme- und Kartierungsprogramms, um die vielversprechendsten Bohrziele zu verfeinern, um im Jahr 2021 ein Bohrprogramm durchzuführen. ASX-Pressemitteilung vom 30. März 2021: Due Diligence Completed and Moving Towards Settlement of Khartoum Tin-Silver-Tungsten Project

    Das Unternehmen besitzt auch eine Reihe von Lithiumaktiva, die sich in Österreich befinden und eine zusätzliche Diversifizierung des Aktivumsportfolios darstellen. Das unternehmenseigene Projektgebiet Weinebene in Österreich umgibt die Lithiumlagerstätte Wolfsberg von European Lithium Limited mit 11 Mio. t mit einem Gehalt von 1,0 % Li2O. ASX-Pressemitteilung vom 17. November 2020: First Exploratory Drill Hole Underway at Weinebene Project, Austria

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/60906/JDR_120721_DEPRcom.002.jpeg

    Abb. 2: Aktivumsportfolio von Jadar

    ENDE

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Luke Martino
    Non-Executive Chairman
    Tel: +61 8 6489 0600
    E-Mail: luke@jadar.com.au

    Adrian Paul
    Executive Director
    Tel: +61 8 6489 0600
    E-Mail: adrian@jadar.com.au

    Diese ASX-Meldung wurde vom Board von Jadar Resources Limited zur Veröffentlichung freigegeben

    Konformitätserklärung

    Yanamina Project
    Diese Meldung enthält Informationen bezüglich einer Mineralressource in Bezug auf das Projekt Yanamina, die einer ASX-Marktmeldung vom 10. Februar 2020 entnommen wurden und in Übereinstimmung mit der Ausgabe 2012 des „Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves“ („2012 JORC Code“) gemeldet wurden. JDR bestätigt, dass ihm keine neuen Informationen oder Daten bekannt sind, die die in der ursprünglichen ASX Marktbekanntmachung enthaltenen Informationen wesentlich beeinflussen, und dass alle wesentlichen Annahmen und technischen Parameter, die den Schätzungen in der ursprünglichen Marktbekanntmachung zugrunde liegen, weiterhin gelten und sich nicht wesentlich geändert haben.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Zukunftsgerichtete Aussagen bezüglich der Pläne von Jadar in Bezug auf seine Mineralgrundstücke und Programme sind zukunftsgerichtete Aussagen. Es kann nicht garantiert werden, dass die Pläne von Jadar für die Erschließung seiner Mineralgrundstücke wie derzeit erwartet verlaufen werden. Es kann auch nicht zugesichert werden, dass Jadar in der Lage sein wird, das Auftreten zusätzlicher Mineralressourcen zu bestätigen, dass sich eine Mineralisierung als wirtschaftlich erweisen wird oder dass eine Mine auf einem der Mineralgrundstücke von Jadar erfolgreich entwickelt werden wird. Die Leistung von Jadar kann von einer Reihe von Faktoren beeinflusst werden, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens und seiner Directors, Mitarbeiter und Auftragnehmer liegen.

    Diese Aussagen beinhalten, beschränken sich jedoch nicht auf Aussagen über die zukünftige Produktion, Ressourcen oder Reserven und Explorationsergebnisse. Alle diese Aussagen unterliegen bestimmten Risiken und Ungewissheiten, von denen viele schwer vorhersehbar sind und die im Allgemeinen außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen, was dazu führen könnte, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert bzw. prognostiziert wurden. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem: (i) jene, die sich auf die Interpretation von Bohrergebnissen, die Geologie, den Gehalt und die Kontinuität von Mineralvorkommen und die Schlussfolgerungen wirtschaftlicher Bewertungen beziehen, (ii) Risiken, die sich auf mögliche Schwankungen der Reserven, des Gehalts, der geplanten Bergbauverwässerung und des Erzverlustes oder der Gewinnungsraten sowie auf Änderungen der Projektparameter im Zuge der weiteren Verfeinerung der Pläne beziehen, (iii) das Potenzial für Verzögerungen bei Explorations- oder Erschließungsaktivitäten oder beim Abschluss von Machbarkeitsstudien, (iv) Risiken im Zusammenhang mit Rohstoffpreis- und Wechselkursschwankungen, (v) Risiken im Zusammenhang mit dem Versäumnis, rechtzeitig und zu akzeptablen Bedingungen eine adäquate Finanzierung zu erhalten, oder Verzögerungen bei der Erlangung von behördlichen Genehmigungen oder beim Abschluss von Erschließungs- oder Bauaktivitäten und (vi) andere Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit den Aussichten, Liegenschaften und der Geschäftsstrategie des Unternehmens. Unsere Leser werden davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen, die nur zum Datum dieses Dokuments gelten, und wir übernehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu überarbeiten und zu verbreiten, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieses Dokuments oder das Eintreten oder Nichteintreten von Ereignissen zu berücksichtigen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Jadar Resources Ltd.
    Luke Martino
    311-313 Hay Street
    6008 Subicao, Western Australia
    Australien

    email : luke@jadarlitium.com.au

    Pressekontakt:

    Jadar Resources Ltd.
    Luke Martino
    311-313 Hay Street
    6008 Subicao, Western Australia

    email : luke@jadarlitium.com.au


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Jadar: Erfolgreicher Abschluss von Börsengang von Balkan Mining and Minerals

    auf Imagewerbung publiziert am 10. August 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • ID-Nr. 82725