• Bahnbrechender Deal etabliert legendäre Kombination von Cannabis- und Motorradkulturen

    Vancouver (British Columbia), 15. Dezember 2020 – Hollister Biosciences Inc. (CSE: HOLL, OTC: HSTRF, Frankfurt: HOB) (Hollister Cannabis Co., Hollister oder das Unternehmen) hat seine Wurzeln in der Geburtsstätte der amerikanischen Biker und Easyriders ist seit einem halben Jahrhundert die bedeutsamste Stimme der Motorradkultur. Anlässlich der Feier des 50. Bestandsjubiläums von Easyriders unterzeichnete das Unternehmen ein exklusives Abkommen mit Hollister Biosciences, um eine landesweite Linie von Cannabisprodukten einzuführen, die den Geist und das Ethos der Biker verkörpern. Es ist davon auszugehen, dass die neue Produktlinie im kommenden Monat mit vorgerollten Joints und Mini-Joints eingeführt werden wird, gefolgt von einem Cannabis-Tattoo-Balsam, der nach der neuen Tinte direkt auf die Haut aufgetragen wird, wobei eine vollständige Produktlinie im Jahr 2021 auf den Markt kommen wird.

    Das Unternehmen ist der Auffassung, dass das Marktpotenzial für diese Produkte beträchtlich ist – jedoch auch die kulturelle Bedeutung, wenn man die beiden beteiligten Unternehmen betrachtet.

    Das Easyriders-Magazin erschien kurz nach dem bahnbrechenden Film Easy Rider aus dem Jahr 1969, in dem Peter Fonda und Dennis Hopper Biker darstellen, die durch den Südwesten der USA reisen. Bezeichnenderweise hat Hollister Biosciences seinen Sitz in Hollister (Kalifornien), dem Schauplatz eines berüchtigten Bikertreffens im Jahr 1947, das das Image des gesetzlosen Bikers begründete und den Marlon-Brandon-Film Der Wilde inspirierte. Cannabis, das ein paar Jahrzehnte zuvor seine eigene Outlaw-Kultur entwickelt hatte, wurde unter Bikern ab den späten 1960er Jahren zu einer Art Grundnahrungsmittel. Wie in den Seiten von Easyriders versinnbildlicht, ist diese pulsierende Bikerkultur über ihre gesetzlosen Ursprünge hinausgewachsen und hat einen unabhängigen Geist inspiriert, der Entdeckungen, Americana und das Gefühl von Freiheit, das nur das Motorradfahren bieten kann, unter einen Hut bringt.

    Dies ist eine Kultur, die nichts weniger als vollkommene Authentizität akzeptiert. Dies beinhaltet auch die Wahl von Cannabis, weshalb Hollister Biosciences und Easyriders dazu bestimmt waren, diese Fahrt gemeinsam zu unternehmen. Von ihren historischen Wurzeln in der Bikerkultur bis zur Erfassung ihrer visuellen Ikonografie werden diese Unternehmen die ersten wirklich authentischen Cannabisprodukte für eine der legendärsten Kulturen der modernen amerikanischen Geschichte anbieten.

    Meine Vision für Hollister bestand seit jeher darin, eine Hommage an die beeindruckende Bikerkultur zu schaffen, die die globale Landschaft in den vergangenen Jahrzehnten durchdrungen hat, indem wir sie mit beeindruckenden Cannabisprodukten kombinieren, sagte Carl Saling, Co-Founder, CEO und Director von Hollister Biosciences. Easyriders ist eine der legendärsten und bekanntesten Bikermarken der Welt. Wir sind stolz, ihr exklusiver Cannabispartner zu sein, und freuen uns darauf, mit den von uns entwickelten und in ganz Amerika vertriebenen Cannabis-Bestandseinheiten eine authentische Erfahrung zu schaffen.

    Hollister Biosciences, dessen Produkte zurzeit in nahezu 300 Ausgabestellen in Kalifornien und über 80 Ausgabestellen in Arizona verkauft werden, verfolgt einen Ansatz vom Samen bis zum Regal, bei dem die Produktion im Stil einer kleinen Farm sorgfältig skaliert und die höchsten Qualitätsstandards erfüllt werden. Im Rahmen des neuen Abkommens wird das Unternehmen Anfang 2021 vorgerollte Joints und Tattoo-Balsams der Marke Easyriders auf den kalifornischen Markt einführen, wobei eine vollständige Produktlinie folgen wird. Wie bei einer Fahrt auf der Route 66 in Richtung Osten kommt als nächstes Arizona – der Rest der amerikanischen Märkte wird folgen.

    Pepper Foster, President von Easyriders, sagte: Meine Vision für Easyriders besteht darin, eine Hommage an die 50 Jahre dieses legendären Magazins sowie an Joe Teresi, der Easyriders in den späten 1960er Jahren ins Leben gerufen hatte, zu schaffen. Das erste Magazin erschien im Juni 1970 und 50 Jahre später sind wir stolz darauf, die Fackel weiterzutragen, indem wir die Sehnsucht nach Hemmungslosigkeit erweitern und einen breiteren Blick darauf werfen, was es im 21. Jahrhundert bedeutet, ein Biker zu sein, während wir unseren ursprünglichen Wurzeln treu bleiben. Um unser Engagement für Authentizität fortzusetzen, sind wir stolz und begeistert, mit einer weiteren legendären Marke zusammenzuarbeiten: Hollister. Wir laden Sie ein, diese Fahrt mit uns zu erleben. Fahre hart. Fahre schnell.

    Die Bedingungen des Deals lauten wie folgt: exklusives Zwei-Jahres-Abkommen hinsichtlich aller Cannabisprodukte in den USA mit einer 80:20-Nettoumsatzaufteilung zugunsten von Hollister mit Verlängerungsoptionen für weitere Laufzeiten.

    Über Easyriders

    Im Jahr 1970 konnte sich Easyriders als Plattform für Motorradfans etablieren, die in den rauen On the Road-Lifestyle eintauchen wollten, der von der Gegenkulturbewegung und Größen wie Steve McQueen, Peter Fonda und Dennis Hopper vorgelebt wurde. Themen wie Bürgerrechte, der Vietnamkrieg (und die darauf folgenden Proteste), politische Skandale und die immer größer werdende Kluft zwischen den Generationen befeuerten unsere Besessenheit von zügelloser Freiheit und prägten Easyriders mit seinem allumfassenden Sinn für Rebellion.

    Easyriders ist nicht nur ein Magazin, sondern ein Lebensstil.

    Anlässlich der Feier unseres 50-jährigen Bestandsjubiläums gehen wir mit der Zeit und erweitern die Marke um exklusive Produktkooperationen mit großen Labels, Insider-Events und Musikfestivals sowie um ein vierteljährlich erscheinendes Buch im Bildbandformat – vier dicke Ausgaben pro Jahr, vollgepackt mit großartigen Fotografien und Reportagen.

    Mit einer Verbeugung vor unseren Wurzeln der Unabhängigkeit, Leidenschaft und Freiheit sowie mit einer neuen Schwerpunktlegung auf internationale Reisen, Design und Unterhaltung ist Easyriders mit Vollgas in eine neue Ära gerast. Begleiten Sie uns auf dieser nächsten Reise.

    Über Hollister Biosciences Inc.

    Hollister Biosciences Inc. ist ein in mehreren Staaten tätiges Cannabisunternehmen mit der Vision, sich mit seinen innovativen und hochwertigen Cannabis- und Hanfprodukten als Qualitätsmarke Nr. 1 zu positionieren. Hollister betreibt ein margenstarkes Geschäftsmodell, das den gesamten Prozess von der Herstellung über den Verkauf bis hin zum Vertrieb bzw. sämtliche Schritte von der Saatgutausbringung bis hin zum Ladenverkauf abdeckt. Zu den Produkten von Hollister Biosciences Inc. zählen die Marke HashBone (handgefertigte Haschisch-Prerolls in Premiumqualität), Konzentrate (Shatter, Budder, Crumble), Destillate, lösungsmittelfreier Bubble Hash, Fertigpackungen mit Cannabisblüten, Prerolls, Tinkturen, Vape-Produkte und Tinkturen für Haustiere mit hohen Konzentrationen von CBD aus dem gesamten Spektrum der Pflanze. Hollister Cannabis Co. produziert außerdem White-Label-Cannabisprodukte für andere Firmen. Unsere hundertprozentige Tochtergesellschaft in Kalifornien – Hollister Cannabis Co. – ist die erste sowohl staatlich als auch regional lizenzierte Cannabisfirma mit Firmensitz in der kalifornischen Stadt Hollister, der Geburtsstätte des amerikanischen Bikers.

    Internet: www.hollistercannabisco.com

    HOLLISTER BIOSCIENCES INC.:

    Kontakt für Investoren
    Melanie Barbeau: mbarbeau@renmarkfinancial.com
    Tel: (416) 644-2020 oder (212) 812-7680
    www.renmarkfinancial.com

    Kontaktadresse des Unternehmens
    Kelvin Lee:
    klee@k2capital.ca
    Tel: 604-961-0296

    Die Canadian Securities Exchange (CSE) und ihre Regulierungsorgane haben die Angemessenheit bzw. Genauigkeit dieser Meldung nicht geprüft und übernehmen diesbezüglich keine Verantwortung.

    Zukunftsgerichtete Informationen Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Durch den Gebrauch der Wörter erwarten, fortsetzen, schätzen, rechnen mit, könnten, werden, planen, sollten, glauben und ähnlicher Ausdrücke sollen zukunftsgerichtete Aussagen kenntlich gemacht werden. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Aussagen beruhen, angemessen sind, sollten solche zukunftsgerichteten Aussagen nicht überbewertet werden, da das Unternehmen nicht garantieren kann, dass sich diese als richtig erweisen werden. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen, sind sie typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Diese Aussagen wurden unter Bezugnahme auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser Pressemeldung getätigt. Aufgrund verschiedener Faktoren und Risiken können sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die derzeit erwartet werden. Dazu zählen auch diverse Risikofaktoren, die in den vom Unternehmen veröffentlichten Unterlagen beschrieben werden und im Unternehmensprofil auf www.sedar.com zu finden sind.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Hollister Biosciences Inc.
    Kelvin Lee
    Suite 1570 – 505 Burrard Street One Bentall Centre
    V7X 1M5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : klee@k2capital.ca

    Pressekontakt:

    Hollister Biosciences Inc.
    Kelvin Lee
    Suite 1570 – 505 Burrard Street One Bentall Centre
    V7X 1M5 Vancouver, BC

    email : klee@k2capital.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Hollister Biosciences Inc. unterzeichnet exklusives Abkommen mit Easyriders hinsichtlich Entwicklung, Herstellung und Produktion von landesweiter Cannabis-Produktlinie

    auf Imagewerbung publiziert am 15. Dezember 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 0 x angesehen • ID-Nr. 75701