• Diese Pressemitteilung stellt eine designierte Pressemitteilung zu den Zwecken des Prospektnachtrags des Unternehmens vom 3. Dezember 2021 zu seinem gekürzten Basisprospekt vom 22. April 2021 dar.

    Calgary, Alberta, Kanada, 18. April 2022 High Tide Inc. (High Tide oder das Unternehmen) (Nasdaq: HITI) (TSXV: HITI) (FWB: 2LYA), ein führendes Cannabiseinzelhandelsunternehmen, das sowohl konventionelle Läden als auch Online-Handelsplattformen auf globaler Ebene betreibt, gibt bekannt, dass es eine unverbindliche Absichtserklärung (Letter of Intent) mit Connect First Credit Union Ltd. (connectFirst) über eine Kreditfaszilität in Höhe von 30 Mio. CAD mit einer Anfangslaufzeit von 5 Jahren (die vorgeschlagene Kreditfaszilität) abgeschlossen hat. Das Unternehmen möchte mit der vorgeschlagenen Kreditfaszilität die bestehende Kreditfaszilität des Unternehmens (die bestehende Faszilität) mit seiner aktuellen finanzierenden Bank ersetzen, die in der Pressemitteilung vom 18. Oktober 2021 angekündigt wurde. Die vorgeschlagene Kreditfaszilität besteht aus einer befristeten Schuld (die befristete Schuld) in der Höhe von 15 Mio. CAD sowie einer revolvierenden Kreditlinie für Mergers and Acquisitions (Fusionen und Übernahmen) in der Höhe von 15 Mio. CAD (die M&A Master Line). Das Unternehmen geht davon aus, dass es seine bestehende Faszilität bei seiner aktuellen finanzierenden Bank sowie andere Schulden zurückzahlen wird, sobald es sich die vorgeschlagene Kreditfaszilität bei connectFirst gesichert hat, und dass es die weiteren Erlöse aus der befristeten Schuld für die Finanzierung des kontinuierlichen organischen Wachstums und für allgemeines Arbeitskapital nutzen kann.

    Obwohl es in der Vergangenheit nicht unsere Praxis war, Absichtserklärungen bekannt zu geben, möchten wir dem Markt diese sehr wichtige Entwicklung mitteilen, die schon seit geraumer Zeit in Arbeit war. Ich freue mich sehr, berichten zu können, dass wir eine Absichtserklärung abgeschlossen haben und mit einer Due Diligence für die vorgeschlagene Kreditfaszilität mit connectFirst in Höhe von 30 Mio. CAD begonnen haben. Unser Geschäft steht auf einer soliden Basis, da wir im letzten Quartal einen positiven Cashflow aus dem operativen Geschäft vor Veränderungen im Betriebskapital erwirtschaftet haben. Unsere Einzelhandelsgeschäfte übertreffen weiterhin den Markt und wir gewinnen jeden Monat Marktanteile hinzu, seit wir im Oktober 2021 unser innovatives Discount-Club-Modell eingeführt haben, und unsere Leistung ist bei erstklassigen Kreditgebern nicht unbemerkt geblieben, sagte Raj Grover, President und Chief Executive Officer von High Tide. Bei Abschluss der vorgeschlagenen Kreditfaszilität werden wir unsere bestehende Faszilität durch eine umfangreichere, weniger restriktive Kreditlinie ersetzen – und dadurch unsere Bilanz stärken, ohne unsere bestehenden Aktionäre zu verwässern. Mit der ersten Kreditlinie in Höhe von 15 Mio. $ werden wir unsere kurzfristigen Schulden bereinigen können und finanzielle Mittel als Betriebskapital und Investitionen zur Verfügung haben. Die 15 Mio. $ aus der revolvierenden M&A Master Line werden für Zukäufe zur Verfügung stehen. Wir stehen mit verschiedenen Gruppen in unterschiedlichen Ländern in Verhandlung und konzentrieren uns auf verschiedene Bereiche des Ökosystems, die High Tide ergänzen könnten. Diese Akquisitionsziele haben ihre Bereitschaft gezeigt, sich durch aktienbasierte Transaktionen an unserem Unternehmen zu beteiligen. Wir gehen allerdings davon aus, dass wir durch die für Zukäufe bereitgestellte Kreditlinie wertsteigerndere Transaktionen schneller abschließen und gleichzeitig die Verwässerung für unsere bestehenden Aktionäre reduzieren können, fügte Herr Grover hinzu.

    Vorgeschlagene Kreditfaszilität

    – Befristete Schuld (Kreditlinie) von 15 Mio. CAD: Die befristete Schuld wird auf Anfrage seitens High Tide verfügbar sein. Die befristete Schuld wird 12 Monate lang zinslos bestehen. Im Anschluss folgen Tilgungs- und Zinszahlungen.
    – M&A Master Line für zukünftiges Wachstum: Die vorgeschlagene Kreditfaszilität umfasst die revolvierende M&A Master Line in Höhe von 15 Mio. CAD, um zukünftige Fusions- und Übernahmeinitiativen zu unterstützen. Die M&A Master Line hat bei jeder Inanspruchnahme eine Laufzeit von 5 Jahren, und bei jeder Inanspruchnahme beginnen die Tilgungs- und Zinszahlungen.
    – Niedriger Zinssatz: High Tide erhält weiterhin branchenführende Zinssätze, die die Stärke der Geschäftsaktivitäten widerspiegeln. Beim Zinssatz gemäß der vorgeschlagenen Kreditfaszilität handelt es sich um einen festen Zinssatz von 5,19% pro Jahr für die befristete Schuld und connectFirst prime + 2,50% pro Jahr für die M&A Master Line, wobei die Laufzeit jeweils 5 Jahre beträgt.
    – Finanzielle Verpflichtungen: Die vorgeschlagene Kreditfaszilität umfasst quartalsmäßig zu überprüfende finanzielle Verpflichtungen und einen Verschuldungsgrad (Verhältnis Schulden zu Eigenkapital) von weniger als 2:1. Außerdem umfasst die vorgeschlagene Kreditfaszilität eine jährlich zu überprüfende Verpflichtung, einen Schuldendienstdeckungsgrad von nicht weniger 1.25:1, einen monatlichen kurzfristigen Umlaufvermögensquotienten von nicht weniger als 1.25:1, sowie eine jährlich zu überprüfende Verpflichtung, ein finanzierte Schulden/ EBITDA-Verhältnis von nicht mehr als 4:1, beginnend mit dem am 31. Oktober 2022 endenden Geschäftsjahr. High Tides 12-Monats-Prognose besagt, dass das Unternehmen alle finanziellen Verpflichtungen problemlos erfüllen wird.

    Das Unternehmen geht davon aus, dass es die vorgeschlagene Kreditfaszilität vorbehaltlich bestimmter vorab zu erfüllender Bedingungen sowie Erfüllung anderer branchenüblicher Voraussetzungen in der ersten Hälfte des Monats Juni 2022 abschließen wird. Da sich die Parteien gerade in Due-Diligence-Prozessen befinden, kann keine Zusicherung zum Abschluss der vorgeschlagenen Kreditfaszilität gemacht werden.

    ÜBER CONNECTFIRST

    connectFirst Credit Union, eine der größten und erfolgreichsten Kreditgenossenschaften Kanadas, ist eine Universalbank, die Assets von mehr als 6 Mrd. $ betreut. Bei connectFirst sind 750 Menschen in Alberta angestellt, die vielzählige Finanzprodukte und Beratung in mehr als 40 Gemeinschaften in Zentral- und Süd-Alberta anbieten. Durch einen auf die Gemeinschaft fokussierten Ansatz der Bank werden mehr als 125.000 Mitglieder bedient.

    ÜBER HIGH TIDE

    High Tide ist ein führendes, auf den Einzelhandel fokussiertes Cannabisunternehmen, das sowohl über Ladengeschäfte als auch über globale E-Commerce-Aktiva verfügt. Das Unternehmen ist – gemessen am Umsatz – der größte kanadische nicht als Franchise betriebene Cannabiseinzelhändler für Genusszwecke; mit derzeit 113 Standorten in Ontario, Alberta, Manitoba und Saskatchewan. High Tide wurde im dritten jährlichen Ranking des Business Magazines der kanadischen Top-Wachstumsunternehmen 2021 aufgeführt und in der TSX Venture 50 2022 und zählt zu den zehn stärksten Aktien im Bereich der diversifizierten Industrien. Das Unternehmen ist der erste und einzige Cannabis-Discount-Club-Händler in Nordamerika, der die Marken Canna Cabana, Meta Cannabis Co. und Meta Cannabis Supply Co anbietet. Weitere Standorte im ganzen Land befinden sich in Planung. Das Portfolio von High Tide umfasst auch die Fastendr-Technologie für Ladenkioske und intelligente Schließfächer. High Tide beliefert Verbraucher seit mehr als einem Jahrzehnt über seine etablierten E-Commerce-Plattformen, darunter Grasscity.com, Smokecartel.com, Dailyhighclub.com und Dankstop.com und in letzter Zeit im Bereich der aus Hanf gewonnenen CBD-Produkte über Nuleafnaturals.com, FABCBD.com, BlessedCBD.co.uk und BlessedCBD.de sowie über seinen Großhandelsvertrieb Valiant Distribution, zu dem auch der lizenzierte Unterhaltungsprodukthersteller Famous Brandz gehört. Die Strategie von High Tide als Muttergesellschaft besteht darin, seine ganzheitliche Wertschöpfungskette zu erweitern und zu stärken und gleichzeitig ein vollständiges Kundenerlebnis zu bieten sowie den Aktionärswert zu maximieren.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressmeldung.

    Für weitere Informationen über High Tide Inc. besuchen Sie bitte www.hightideinc.com, die Unternehmensprofilseite auf SEDAR unter www.sedar.com und das Unternehmensprofil auf EDGAR unter www.sec.gov.

    VORSORGLICHER HINWEIS BEZÜGLICH ZUKUNFTSGERICHTETER AUSSAGEN

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung stellen gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen zukunftsgerichtete Aussagen dar. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen, können als zukunftsgerichtete Aussagen betrachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen werden häufig durch Begriffe wie können, sollten, erwarten, potenziell, glauben, beabsichtigen oder die Verneinung dieser Begriffe und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gehören Aussagen in Bezug auf: High Tide erhält die vorgeschlagenen Kreditfazilitäten zu den Bedingungen und innerhalb der Fristen, die in dieser Pressemitteilung dargelegt sind; die Verwendung der Erlöse aus den vorgeschlagenen Kreditfazilitäten wird wie hierin beschrieben verwendet; die erwarteten Auswirkungen der vorgeschlagenen Kreditfazilitäten auf das Geschäft und den Betrieb von High Tide; das Unternehmen nutzt die vorgeschlagenen Kreditfazilitäten, um künftige Akquisitionen abzuschließen; und die Pläne von High Tide, seine integrierte Wertschöpfungskette zu erweitern und zu stärken und gleichzeitig ein umfassendes Kundenerlebnis zu bieten und den Unternehmenswert zu maximieren.

    Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung beruhen auf bestimmten Annahmen und erwarteten zukünftigen Ereignissen, nämlich: High Tide wird die vorgeschlagenen Kreditfazilitäten zu den von High Tide erwarteten Bedingungen und innerhalb des von High Tide erwarteten Zeitrahmens erhalten (und in der Lage sein, alle erforderlichen Genehmigungen zu erhalten); die Verwendung der Erlöse aus den vorgeschlagenen Kreditfazilitäten wird wie hier beschrieben erfolgen; das Unternehmen wird die vorgeschlagenen Kreditfazilitäten zur Rückzahlung seiner Schulden, zur Ablösung seiner aktuellen Kreditfazilität und zum Abschluss zukünftiger Akquisitionen verwenden; die finanzielle Lage und die Entwicklungspläne von High Tide sich nicht aufgrund unvorhergesehener Ereignisse ändern werden; es weiterhin eine Nachfrage und Marktchancen für die Produktangebote von High Tide geben wird; die gegenwärtigen und zukünftigen wirtschaftlichen Bedingungen weder das Geschäft und den Betrieb von High Tide noch die Fähigkeit von High Tide, die erwarteten Geschäftsmöglichkeiten zu nutzen, beeinträchtigen werden; und High Tide seine integrierte Wertschöpfungskette erweitern und stärken, ein umfassendes Kundenerlebnis bieten und den Unternehmenswert maximieren wird. Auch wenn die Geschäftsleitung von High Tide diese Aussagen zum Zeitpunkt ihrer Erstellung als angemessen erachtet, können sie sich als ungenau erweisen und dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den erwarteten abweichen, weshalb man sich nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen sollte.

    Diese Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von denen abweichen, die in diesen Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: die Risiken, die mit der Cannabis- und Cannabidiolindustrie im Allgemeinen verbunden sind; dass High Tide nicht in der Lage ist, die vorgeschlagenen Kreditfazilitäten zu sichern und/oder die Fazilitäten zu den Bedingungen und innerhalb des vorgesehenen Zeitrahmens in Anspruch zu nehmen; dass High Tide nicht in der Lage ist, die erforderlichen Genehmigungen zu erhalten; dass High Tide nicht in der Lage ist, in der Zukunft weitere Akquisitionen zu tätigen; und dass High Tide nicht in der Lage ist, seine integrierte Wertschöpfungskette zu erweitern und zu stärken und gleichzeitig ein umfassendes Kundenerlebnis zu bieten und den Unternehmenswert zu maximieren.

    Zukunftsgerichtete Aussagen, zukunftsgerichtete Finanzinformationen und andere hierin dargestellte Kennzahlen sind nicht als Richtwerte oder Prognosen für die hierin genannten oder zukünftige Zeiträume gedacht, und insbesondere sind vergangene Leistungen kein Indikator für zukünftige Ergebnisse, und die Ergebnisse von High Tide in dieser Pressemitteilung sind möglicherweise kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse von High Tide und stellen keine Schätzung, Vorhersage oder Prognose dar. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden ausdrücklich durch diesen Warnhinweis eingeschränkt und spiegeln unsere Erwartungen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung wider und können sich daher später noch ändern. High Tide lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die erwarteten Chancen und die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich abweichen, zählen unter anderem die oben und an anderer Stelle in den öffentlichen Einreichungen und Berichten über wesentliche Änderungen von High Tide, die auf SEDAR verfügbar sind und sein werden, erwähnten Angelegenheiten.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 (das „Gesetz von 1933“) oder einem der bundesstaatlichen Wertpapiergesetze registriert und dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder an US-Personen (wie im Gesetz von 1933 definiert) angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind gemäß dem Gesetz von 1933 und den geltenden bundesstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert oder es liegt eine Befreiung von einer solchen Registrierung vor.

    Kontaktinformationen

    Medienkontakt
    Omar Khan
    Senior Vice President – Corporate and Public Affairs
    High Tide Inc.
    omar@hightideinc.com

    Anlegerkontakt
    Vahan Ajamian
    Capital Markets Advisor
    High Tide Inc.
    vahan@hightideinc.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    High Tide Inc.
    Vahan Ajamian
    #111-113, 11127 15th Street NE
    T3K 2M4 Calgary, AB
    Kanada

    email : ir@hightideinc.com

    Pressekontakt:

    High Tide Inc.
    Vahan Ajamian
    #111-113, 11127 15th Street NE
    T3K 2M4 Calgary, AB

    email : ir@hightideinc.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    High Tide geht Absichtserklärung über nicht-verwässernde Kreditfaszilität in Höhe von 30 Mio. $ mit ConnectFirst Credit Union ein

    auf Imagewerbung publiziert am 18. April 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • ID-Nr. 89343