• Das Wort Schulden klingt erst einmal negativ. Es gibt aber auch sogenannte gute Schulden. Welche das sind und worauf man bei der Kreditaufnahme achten soll, erklärt Baufinanzierer Sascha Brückner.

    Bild„Schulden sind nicht gleich Schulden. Es macht einen großen Unterschied für die Banken und Bonitätsprüfer, wofür jemand sein Geld aufgenommen und eventuell investiert hat“, sagt Sascha Brückner. Der Finanzmathematiker hat seine Leidenschaft für Zahlen zum Beruf gemacht. Seit über zehn Jahren begleitet der Coburger Menschen auf dem Weg zum Eigenheim oder zur finanziellen Unabhängigkeit. „Je nach Situation gibt es Schulden, die man als gut oder schlecht bezeichnen kann“, fährt er fort. „Auf den Punkt gebracht sind gute Schulden, diejenigen, für die wir einen Gegenwert haben.“ Im besten Fall könne dieser Wert auch noch steigen. „Bei schlechten Schulden gibt es einen solchen Gegenwert nicht oder der Gegenwert fällt rapide. Es sind meist Konsumprodukte.“
    Mit einer Immobilie bleibende Werte schaffen:
    Ein Beispiel aus dem Alltag veranschaulicht die Thematik eindrucksvoll. Familie Müller hat ein Haus in guter Lage gekauft und richtet es in liebevoller Renovierungsarbeit gemeinsam her. Dafür haben sie 400.000 Euro an Krediten aufgenommen. Im Laufe der Jahre steigt der Wert der Immobilie, auch durch die Renovierung, auf 500.000 Euro. „Damit hat die Familie gute Schulden aufgenommen aus Sicht der Bank, da sie investiert hat“, erklärt Sascha Brückner. Außerdem sei der Kredit durch das Grundstück und die Immobilie abgesichert. „Diese Sicherheit wirkt sich auch positiv auf die Höhe der Zinsen aus.“
    Den Traumurlaub finanzieren: Ein Beispiel für schlechte Schulden:
    Ganz anders liegt der Fall bei Familie Meier. Sie möchte sich ihren Traumurlaub ermöglichen und bucht eine Reise für zwei Wochen in die Karibik im Wert von 10.000 Euro. Sie entschließen sich, diese Reise zu finanzieren. „Obwohl der Betrag objektiv wesentlich niedriger ist, handelt es sich zwar um ein besonderes Erlebnis, aber auch um schlechte Schulden“, so Brückner. „Wenn der Urlaub längst vorbei ist und es keinen konkreten Gegenwert mehr gibt, bleiben die Schulden“, berichtet der Finanzierungsexperte.
    Schlechte Schulden wirken sich negativ auf den Schufa-Eintrag aus:
    Gleiches gilt für Investitionen in Technik. Da technische Produkte schnell an Wert verlieren, sei hier der gleichbleibende Gegenwert nicht gegeben. Häufige Finanzierung von nicht allzu großen Beträgen wirken sich außerdem negativ auf den Schufa Eintrag aus. „Das kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass ich aus diesen Gründen beispielsweise keine Baufinanzierung mehr bekomme“, warnt Sascha Brückner.
    Fazit: Investieren statt konsumieren!
    „Vereinfacht ausgedrückt, können Konsumschulden als schlechte Schulden bezeichnet werden, Investitionen in bleibende Werte als gute Schulden“, so Brückner. „Natürlich sollten auch gute Schulden gründlich überlegt sein. Denn auch sie müssen verlässlich zurückgezahlt werden. Und Wertsteigerungen lassen sich nicht immer verlässlich für die Zukunft voraussagen.“
    Weitere Informationen: www.baufinanzierung-coburg.com

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Vermögensberater M.Sc. Sascha Brückner
    Herr Sascha Brückner
    Heiligkreuzstr. 11-13
    96450 Coburg
    Deutschland

    fon ..: 09561 7908117
    web ..: https://www.baufinanzierung-coburg.com/
    email : presse@agentur-zb.de

    Menschen auf dem Weg zu ihrem Eigenheim oder zur finanziellen Freiheit begleiten: Das ist es, was Sascha Brückner möchte. Ihm ist bewusst, dass dies zu den wichtigsten Schritten im Leben gehört. Deshalb berät der studierte Finanzmathematiker Menschen vertrauensvoll und gut verständlich aus seiner Erfahrung und seinem Fachwissen heraus. Der Bau- und Immobilienfinanzierer für Coburg verbindet fundierte individuelle Konzepte mit sinnvollen aktuellen Tipps. Mit Verstand und Konzept werden Chancen gegen Risiken abgewogen und so die bestmögliche Immobilienanlage gefunden. Mit Sascha Brückner können sich Familien und Singles beruhigt auf den Weg zur Finanzierung ihrer Traumimmobilie machen oder optimal für das Alter vorsorgen.

    Pressekontakt:

    zahner bäumel communication
    Herr Markus Zahner
    Oberauer Str. 10a
    96231 Bad Staffelstein

    fon ..: 09573340596
    web ..: https://www.agentur-zb.de
    email : presse@agentur-zb.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gute Schulden, schlechte Schulden: Das rät Baufinanzierer Sascha Brückner

    auf Imagewerbung publiziert am 21. Oktober 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • ID-Nr. 93800