• Beste Qualität, MADE in GERMANY und viele neue Features: So sieht die Grillkota Saison 2023 bei ISIDOR aus.

    BildBei ISIDOR, dem Spezialisten für Grillkotas und Gartensaunen, geht das neueste Produkt in die erste Saison. Das Unternehmen mit Sitz in Brandenburg an der Havel hat eine Grillkota entwickelt, die keine Wünsche offen lässt.

    Die Neuentwicklung der beliebten Grillkota FINJA verspricht nicht nur Grillen zu jeder Jahreszeit und jede Menge Platz für Freunde und Freundinnen, sondern auch die Weltneuheit am Grillhütten Sektor. Die FINJA ist mit elektrisch absenkbaren Wänden ausgestattet. So wird aus der gemütlichen Grillkota in wenigen Minuten ein luftiger Grillpavillon für heiße Sommertage. Grillen das ganze Jahr über: Mit der neuen Grillkota FINJA wird dies ein Spaß ohne Ende.

    Als erstes Ausstellungsstück im neuen ISIDOR Musterpark in Brandenburg kann die FINJA bereits jetzt besucht werden. Viele weitere Musterstücke aus dem Gartensauna und Spielturm Bereich werden folgen. Damit ist man bei ISIDOR den Wünschen der Kunden und Kundinnen nachgekommen, die Produkte Made in Germany live erleben zu können. Außerdem bietet ISIDOR auf den Social Media Kanälen nicht nur einen Überblick über die breite Produktpalette, sondern auch Aufbauvideos und allerlei Wissenswertes zum Thema.

    ISIDOR Grillkota auf Facebook: https://www.facebook.com/isidorgrillkota
    ISIDOR Grillkota auf Youtube: https://www.youtube.com/@IsidorGmbH
    ISIDOR im Web

    Mit den absenkbaren „Isi-Rail“ Wänden ist die Grillkota FINJA eine echte Weltneuheit. Damit ist aber die beliebte FINJA mit den herausnehmbaren Wänden nicht Schnee von gestern: Auch diese Variante ist weiterhin erhältlich, genauso wie das Grundmodell FINJA mit fixen Wänden. Alle Varianten werden in Brandenburg an der Havel entwickelt, erzeugt und verschickt.

    ISIDOR. So richtig Made in Germany.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Isidor Verwaltungs GmbH
    Herr Frank Westphal
    Münstersche Straße 11
    14772 Brandenburg an der Havel
    Deutschland

    fon ..: 0049-800-5474367
    web ..: https://www.isidor.de/de
    email : info@isidor.eu

    Die Isidor GmbH & Co. KG hat Ihren Hauptsitz am Rande Berlins in der schönen Stadt Brandenburg an der Havel. 59 Mitarbeiter arbeiten in unserer Holzproduktions,- Holzbearbeitungsstätte, in unserer Lager- und Versandstätte mit einem eigenen Fuhrpark, in unserem Premium-Kundenservice oder in der Produktentwicklung.

    Auf insgesamt 19.220 m² entstehen ausgehend von ungehobeltem Brett- und Balkenholz versandfertig unsere exklusiven und ganz besonderen Naturprodukte für Sie.

    Wir sind Ihr Spezialst für ganz besondere Outdoorartikel aus dem Naturbaustoff Holz und hier speziell für die Bereiche Spieltürme/Spielhäuser, Grillkotas, Fasssaunen und Gartensaunen.
    Hauptziel ist eine ständige Weiterentwicklung unserer Premiumartikel. Dies geschieht in engem Kontakt zu Ihnen, zu unseren besonderen Kunden.

    Wir bieten unsere Artikel europaweit an und erzielten dabei 2014 ca. 40% unseres Umsatzes in Österreich, der Schweiz, Polen und Großbritannien.

    Pressekontakt:

    Isidor Verwaltungs GmbH
    Herr Frank Westphal
    Münstersche Straße 11
    14772 Brandenburg an der Havel

    fon ..: 0049-800-5474367
    web ..: https://www.isidor.de/de
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Grillkota Finja: Luxus made in Germany

    auf Imagewerbung publiziert am 16. Oktober 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 196 x angesehen • ID-Nr. 101462