• Hamburg, den 20. Juni 2022 – Greenrise Global Brands Inc. (FWB: C4T, ISIN: CA39540L1085) (CSE: XCX) (Greenrise), ein Unternehmen, das auf dem deutschen CBD-Wellness- und medizinischen Cannabismarkt tätig ist, gibt seine Ergebnisse für die drei Monate zum 31. März 2022 (Q1/2022) bekannt und informiert über den aktuellen Stand der Übernahme der CannaCare Health GmbH (CannaCare).

    Frank Otto, Director von Greenrise und Mitgründer von CannaCare, sagte: Wir verzeichnen seit der Einführung von CANOBO und VITALEA in den führenden Drogeriemärkten in Deutschland ein starkes monatliches Umsatzwachstum und erwarten auch für den Rest des Jahres ein starkes Umsatzwachstum, da wir eine Werbekampagne zur Unterstützung unserer Drogerieverkäufe starten werden.

    Hendrik Knopp, Director von Greenrise, kommentierte: Die Kombination von Greenrise und CannaCare war durch die Legalisierung des Cannabiskonsums für Erwachsene motiviert. Wir freuen uns auf die Ergebnisse der Gespräche des deutschen Bundesbeauftragten für Betäubungsmittel in diesem Monat mit einer Reihe von Interessengruppen, darunter Suchtmediziner, Cannabisverbände und internationale Experten. Wir glauben, dass hiermit die Grundlagen für die Legalisierungsstrategie der Regierung geschaffen wird, die wir hoffentlich im Herbst sehen werden.

    Höhepunkte des ersten Quartals

    – Die Q1/2022-Ergebnisse repräsentieren ausschließlich die Aktivitäten der hundertprozentigen Tochtergesellschaft AMP Alternative Medical Products GmbH (AMP).
    – Greenrise hatte Gespräche über die Übernahme von CannaCare aufgenommen, die aber erst Anfang Q2/2022 abgeschlossen und bekannt gegeben wurde.
    – Die untestierten Erlöse aus dem Verkauf von medizinischen Cannabis-Produkten an Apotheken und Distributoren in Deutschland stiegen im ersten Quartal um 26 Prozent auf 145.462 Euro, verglichen mit 115.056 Euro im ersten Quartal 2021.
    – Greenrise reduzierte seine Fixkostenstruktur und seine operativen Aufwendungen, was zu einem Rückgang der operativen Verluste um 26 Prozent auf 409.619 Euro im ersten Quartal führte, verglichen mit 551.852 Euro im ersten Quartal 2021.
    – AMP wurde zum Vermarkter und Distributor von medizinischen Cannabisextrakt-Ölen der Firma Little Green Pharma für den deutschen Markt ernannt, die jetzt auch im Rahmen einer klinischen Studie zur Wirksamkeit und Sicherheit von medizinischem Cannabis in der Waldhausklinik Deuringen gGmbH, einem gemeinnützigen Akutkrankenhaus für innere Medizin, in Zusammenarbeit mit AMP angewendet werden.
    – AMP und Eurox Pharma GmbH haben einen nicht-exklusiven Vermarktungs- und Vertriebsvertrag im Hinblick auf Dronabinol für den deutschen Markt abgeschlossen.
    – Weitere Informationen finden Sie im Jahresabschluss und in der dazugehörigen Management Discussion and Analysis auf SEDAR (www.sedar.com).

    Höhepunkte nach dem ersten Quartal 2022

    – Greenrise hat den Erwerb der Mehrheitsbeteiligung an CannaCare abgeschlossen und wird mit der Konsolidierung seiner Finanzergebnisse in Q2/2022 beginnen. Greenrise hat die exklusive Option, die verbleibenden 49 Prozent von CannaCare von Frank Otto und der Familie Oplesch für Aktien von Greenrise bis 2024 zu erwerben.
    – CannaCare verzeichnete in Q1/2022, einen untestierten Umsatz von 184.296 Euro.
    – CannaCare verzeichnete im April untestierte Umsätze in Höhe von 140.904 Euro und im Mai von 240.065 Euro, nachdem im April CBD-Produkte in drei führenden Drogeriemarktketten in Deutschland eingeführt wurden.
    – Greenrise gibt zudem bekannt, dass es die dritte Tranche seiner nicht vermittelten Privatplatzierung (Privatplatzierung der Einheiten) abgeschlossen hat und durch die Emission von 1.700.000 Einheiten zu einem Bezugspreis von 0,20 CAD pro Einheit einen Bruttoerlös von 250.000 Euro (340.000 CAD) erzielt hat. Jede Einheit besteht aus einer Greenrise-Stammaktie (Stammaktie) und zwei Aktienkauf-Optionsscheinen, die innerhalb von 12 Monaten nach dem Abschlussdatum zu einem Preis von 0,35 CAD und innerhalb von 24 Monaten nach dem Abschlussdatum zu einem Preis von 0,50 CAD ausgeübt werden können. Alle Wertpapiere, die im Rahmen der Privatplatzierung der Einheiten ausgegeben werden, unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag nach der Emission gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen.
    – Greenrise erzielte in der ersten und zweiten Tranche, die am 4. April 2022 bzw. 14. April 2022 bekannt gegeben wurde, Bruttomittelzuflüsse von insgesamt 525.266 Euro (723.400 CAD).
    – Im Gegenzug für ein Aktionärsdarlehen von Herrn Otto an CannaCare gab Greenrise eine ungesicherte Schuldverschreibung an ihn aus, die in 4.201.552 Einheiten der Privatplatzierung zu einem Nennbetrag von 608.920,55 Euro (840.310,36 CAD) umgewandelt werden kann und mit 2 Prozent pro Jahr bei einer Laufzeit bis zum 31. Dezember 2024 verzinst wird.
    – Herr Frank Otto, der 9 Prozent an Greenrise – bzw. 18 Prozent auf vollständig verwässerter Basis – besitzt, wurde in das Board of Directors berufen.

    Über Greenrise Global Brands

    Greenrise ist ein börsennotiertes kanadisches Unternehmen, das zu 51 Prozent an der CannaCare Health GmbH, einem in Hamburg ansässigen Hersteller und Anbieter von CBD-Wellness-Produkten, und zu 100 Prozent an der AMP Alternative Medical Products GmbH, einem in Erfurt ansässigen Importeur und Vertreiber von medizinischem EU-GMP-Cannabis an Apotheken, beteiligt ist.

    Nähere Informationen erhalten Sie unter:

    – Greenrise: www.greenriseglobal.com
    – CannaCare: www.cannacare-health.de
    – AMP: www.amp-eu.de

    Weiterführende Informationen finden Ärzte und Apotheker unter: www.amp-eu.com/doccheck-login

    FOLGEN SIE UNS AUF:
    Twitter: twitter.com/GreenriseGlobal
    LinkedIn: linkedin.com/company/greenriseglobal
    Instagram: www.instagram.com/greenriseglobal

    Ansprechpartner bei Greenrise:
    Valeria Bravo Burgos
    investor@greenriseglobal.com
    +1 604 689 7565

    Die CSE und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der CSE als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Erwartungen, Schätzungen und Prognosen des Unternehmens im Hinblick auf die Geschäftstätigkeit und das wirtschaftliche Umfeld des Unternehmens basieren. Dazu zählen auch die Geschäftsplane und Meilensteine sowie deren zeitliche Abwicklung. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu und unterliegen Risiken und Unsicherheiten, die schwierig zu steuern oder vorherzusagen sind. Die tatsächlichen Ergebnisse können sich daher erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, und die Leser sollten sich daher nicht bedenkenlos auf solche Aussagen verlassen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen wurden unter Bezugnahme auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser Meldung getätigt und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese öffentlich durch Einbindung neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse oder Umstände zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert.

    QUELLE: Greenrise Global Brands Inc.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Greenrise Global Brands Inc.
    Alex Blodgett
    224 5th Avenue West
    V5Y 1J4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : investor@greenriseglobal.com

    Pressekontakt:

    Greenrise Global Brands Inc.
    Alex Blodgett
    224 5th Avenue West
    V5Y 1J4 Vancouver, BC

    email : investor@greenriseglobal.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Greenrise informiert über das Umsatzwachstum und die Ergebnisse des ersten Quartals von CannaCare

    auf Imagewerbung publiziert am 20. Juni 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • ID-Nr. 91031