• Rouyn-Noranda, Québec, Kanada. GLOBEX MINING ENTERPRISES INC. (GMX – Börse von Toronto, G1MN – Börsenplätze Frankfurt, Stuttgart, Berlin, München, Tradegate, Lang & Schwarz und GLBXF – OTCQX International in den USA) freut sich, die Aktionäre darüber zu informieren, dass wir unsere Aufsuchungserlaubnis Bräunsdorf in Sachsen, Deutschland (jetzt als Silver City-Projekt bezeichnet) an Excellon Resources Inc. (EXN-TSX, EXLLF-OTC, E4X1-Frankfurt) veroptioniert haben, einem Silberproduzenten, der die Platosa-Mine, Mexikos höchstgradiger Silbermine, betreibt.

    Gemäß den Vertragsbedingungen zahlt Excellon, über einen Zeitraum von drei Jahren, an Globex 500.000 CAD in bar und 1.600.000 CAD in Excellon-Aktien. Die erste Zahlung bei Unterzeichnung und die zweite Zahlung am ersten Jahrestag sind feste Zusagen in Höhe von insgesamt 200.000 CAD in bar (100.000 CAD bei Unterzeichnung und 100.000 CAD am ersten Jahrestag) und 550.000 USD in Excellon-Aktien (225.000 USD in Aktien bei Unterzeichnung und 325.000 USD in Aktien am ersten Jahrestag). Excellon wird die im laufenden Jahr von Globex eingegangene Verpflichtung der Explorationskosten in Höhe von 500.000 CAD übernehmen und den letzten Teil der Kosten für geophysikalische Untersuchungen (Magnetometer und induzierte Polarisation) bezahlen, die kürzlich für Globex abgeschlossen wurden. Globex hat in der Aufsuchungserlaubnis über zwei Jahre hinweg Exploration durchgeführt, einschließlich Kompilation, Kartierung, Gesteins- und Bodenprobenahme, geophysikalischen Untersuchungen, Prospektion usw. Das Projekt ist nun mit zahlreichen definierten Bohrzielgebieten weit fortgeschritten. Auf der rund 164 km² großen Bräunsdorf-Liegenschaft wurden in einem Zeitraum von 750 Jahren lediglich rudimentäre Erkundungen durchgeführt und Bergbau betrieben, wobei die kompilierte historische Silberproduktion zum heutigem Tageskurs einem Wert von etwa fünfhundert Millionen US-Dollar entspricht, hinzu kamen als Nebenprodukte Zink, Blei und Fluorit.

    Darüber hinaus leistet Excellon nach Abgabe einer ersten unabhängigen Rohstoffressourcenschätzung eine einmalige Zahlung in Höhe von 300.000 CAD an Globex und bei Beginn einer kommerziellen Gewinnung auf dem Gebiet der Liegenschaft eine zusätzliche einmalige Zahlung in Höhe von 700.000 CAD.

    Globex erhält für gewonnene Edelmetalle eine Bruttometall-Fördergebühr (GMR) von 3,0% und für alle anderen Metalle eine Bruttometall-Fördergebühr von 2,5%. Excellon kann 1% der 3% GMR von Globex auf Edelmetalle und 1% der 2,5% GMR von Globex auf alle anderen Metalle gegen eine Zahlung von 1.500.000 CAD zurückkaufen.

    Globex bedankt sich bei unserem deutschen Explorationsmanager Matthias Jurgeit für die von ihm geleistete hervorragende Arbeit.

    Globex begrüßt die Partnerschaft mit Excellon, einem Unternehmen mit hervorragender Explorationskompetenz und permanenter Bergbauerfahrung in Silberganglagerstätten.

    Diese Pressemitteilung wurde von Jack Stoch, Geo., Präsident und CEO von Globex, in seiner Eigenschaft als qualifizierte Person (Q.P.) gemäß NI 43-101 verfasst.

    Wir bemühen uns um das SafeHarbourZertifikat.-

    Ausländischer Emittent 12g3 – 2(b)
    CUSIP Nummer 379900 50 9
    LEI 529900XYUKGG3LF9PY95
    Für weitere Information wenden sie sich bitte an:
    Jack Stoch, P.Geo., Acc.Dir.
    Präsident & CEO
    Globex Mining Enterprises Inc.
    86, 14th Street

    Rouyn-Noranda, Quebec Canada J9X 2J1-
    Tel.: 819.797.5242
    Fax: 819.797.1470
    info@globexmining.com
    www.globexmining.com

    Zukunftsgerichtete Aussagen: Abgesehen von historischen Informationen kann diese Pressemitteilung auch zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Diese Aussagen können eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten sowie andere Faktoren beinhalten, welche möglicherweise dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten und Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die von Globex Mining Enterprises Inc. (Globex) erwartet und geplant wurden. Es kann nicht garantiert werden, dass Ereignisse, die in den zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden, tatsächlich eintreten bzw. kann bei deren Eintreten nicht abgeleitet werden, welche Vorteile sich für Globex daraus ergeben. Eine ausführlichere Beschreibung der Risiken ist im Jahresbericht von Globex ersichtlich, welcher auf SEDAR unter www.sedar.com veröffentlicht wurde.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Globex Mining Enterprises Inc.
    Joanne Lafreniere
    86-14th Street
    J9X 2J1 Rouyn-Noranda
    Kanada

    email : jlafreniere@globexmining.com

    GLOBEX ist ein Rohstoffexplorationsunternehmen, das an der Börse in Toronto (TSX), Frankfurt und an der OTCQX gelistet ist. Das Unternehmen konzentriert sich auf Explorations- und Entwicklungsprojekte in Nordamerika.

    Pressekontakt:

    Globex Mining Enterprises Inc.
    Joanne Lafreniere
    86-14th Street
    J9X 2J1 Rouyn-Noranda

    email : jlafreniere@globexmining.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Globex veroptioniert das Silberprojekt Bräunsdorf an Excellon Resources

    auf Imagewerbung publiziert am 24. September 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen • ID-Nr. 65339