• Mit dem Messsystem TotalSocial® wird die Zunahme von markenbezogenen Konversationen infolge von Kinowerbung gemessen

    New Brunswick, NJ/Montreal, QC – 4. Februar 2020 – Engagement Labs Inc. (TSXV: EL) (TSXV: EL) (das Unternehmen) hat heute die Einführung eines innovativen Messsystems bekannt gegeben, mit dem gemessen werden soll, welchen Einfluss Werbemaßnahmen in Kinos auf markenbezogene Gespräche zwischen Konsumenten haben. Der erste Kunde ist eine große Getränkefirma, die einen Vertrag mit einer Laufzeit von 14 Monaten und einem Vertragswert von 105.600 kanadischen Dollar unterzeichnet hat.

    Kinos bieten den Werbefachleuten der Markenunternehmen ein einzigartiges Ambiente, um den Kundenkontakt mit der Marke zu verbessern. Das Publikum ist in guter Laune, der Aufmerksamkeitsindex ist deutlich höher und es gibt vielfältigste Möglichkeiten für eine kreative Umsetzung, weiß Ed Keller, CEO von Engagement Labs. Kinowerbung sorgt erwartungsgemäß für viel Gesprächsstoff. Durch das Messen von markenbezogenen Konversationen können wir bewerten, wie wirksam die Marketingmaßnahmen unserer Kunden tatsächlich sind.

    Das kinobezogene Messsystem von TotalSocial® misst die sozialen Daten zu Markenartikeln des täglichen Gebrauchs und verknüpft diese Daten mit den Kinoketten, in denen neue Filme zuerst gezeigt werden und die vor kurzem als Partner gewonnen wurden. Das System misst auch die Präsenz einer Marke in den Kinotrailern, auf den Plakatwänden, im Rahmen von Sonderaktionen und anderen Bereichen des Kinomarketings.

    Das Messen von Kundenkonversationen ist enorm wichtig, da nachgewiesen werden konnte, dass 19 % der Kundenkäufe aufgrund von Gesprächen und Empfehlungen zwischen Konsumenten erfolgen.

    ###

    Über Engagement Labs

    Engagement Labs (TSXV: EL) ist ein branchenführendes Daten- und Analyseunternehmen, das Fortune 500-Marken und -Unternehmen mit Social Intelligence-Lösungen unterstützt.

    Mehr unter: www.engagementlabs.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Medienanfragen richten Sie bitte an:
    Vanessa Lontoc / Ed Keller, CEO

    Engagement Labs
    vanessa.lontoc@engagementlabs.com / ed.keller@engagementlabs.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Engagement Labs Inc.
    Gilbert Boyer
    5605 avenue de Gaspé Suite 201
    H2T2A4 Montreal
    Kanada

    email : info@engagementlabs.com

    Pressekontakt:

    Engagement Labs Inc.
    Gilbert Boyer
    5605 avenue de Gaspé Suite 201
    H2T2A4 Montreal

    email : info@engagementlabs.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Getränkefirma beauftragt Engagement Labs mit der Messung der Wirksamkeit ihrer Marketingmaßnahmen in Kinos

    auf Imagewerbung publiziert am 4. Februar 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen • ID-Nr. 68007