• Seit Jahren werden in Deutschland und Österreich Fachkräfte dringend gesucht. Vor allem im Bereich Handwerk mangelt es an bestens ausgebildeten Experten.

    BildStudien zufolge ist der Fachkräftemangel in Deutschland so groß wie in keinem anderen europäischen Land. Bis 2030, so heißt es, sollen bis zu fünf Millionen Fachkräfte fehlen. In Österreich und der Schweiz sieht die Situation nicht viel besser aus. Jedes zweite Unternehmen in Österreich hat bereits Schwierigkeiten, offene Stellen zu besetzen. Der Grund für den Mangel ist, dass immer mehr Fachkräfte in Rente gehen, es jedoch an jungen, gut ausgebildeten Kräften, die nachrücken könnten, fehlt. Der oftmals in Werbeslogans verwendete Spruch „Karriere mit Lehre“ ist aktueller denn je, zusätzlich mangelt es aber auch an Arbeitnehmern mit Universitäts- oder Fachhochschulabschlüssen in den „richtigen“ Fachgebieten. Vor allem in der Industrie sucht man hochqualifizierte Fachkräfte mit entsprechenden Abschlüssen.

    Die größten Personal-Engpässe gibt es zurzeit in der Finanz- und Dienstleistungsbranche sowie in Industrieunternehmen und im Maschinenbau. Der Dauerbrenner bleibt der Gesundheits- und Pflegebereich, doch auch in bestimmten Handwerksberufen wird dringend gesucht.

    Sieht man zum Beispiel auf der Website von FKM Personalmanagement, dem Experten für Stellenangebote im Salzburger Pongau, nach, so sind vor allem die Bereich Tischlerei, Elektroinstallation und Installation gefragt. Ein regionales Problem? Wohl kaum. Deutschlandweit suchen zum Beispiel in den kommenden Jahren 200.000 handwerkliche Unternehmer einen Nachfolger für ihren Betrieb. Die Chancen, im Handwerk Fuß fassen zu können, stehen also ziemlich gut.

    Für Menschen, die jetzt sofort eine Arbeit im Handwerk suchen, hat FKM Personal eine übersichtliche Seite zur Verfügung gestellt, Jobs in und um Salzburg werden hier rasch und unbürokratisch vermittelt: www.fkmpersonal.at.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    FKM Personalmanagement GmbH
    Herr Karl Fischer
    Hauptstrasse 55
    5600 St. Johann i. Pongau
    Österreich

    fon ..: +43 (0) 6412/20 550
    fax ..: +43 (0) 6412/20 550-30
    web ..: http://www.fkmpersonal.at
    email : zentrale@fkmpersonal.at

    FKM Personalmanagement aus St. Johann steht für flexible, maßgeschneiderte Lösungen, die den Vorstellungen und Qualifikationen unserer Klienten und Klientinnen entsprechen.

    Hinter der Vermittlung von Fachkräften steckt das Prinzip der Arbeit mit Zeit auf Festanstellung. Wie sieht das aus? Sie schließen Ihren Arbeitsvertrag direkt mit uns ab und sind bei FKM Personalmanagement angestellt – wir kümmern uns um Ihre Vermittlung an Stellen, die Ihren Fähigkeiten entsprechen. Auf diese Art erleben Sie berufliche Abwechslung und neue, interessante Tätigkeitsfelder, ohne auf den Vorteil einer fixen Anstellung verzichten zu müssen.

    Pressekontakt:

    FKM Personalmanagement GmbH
    Herr Karl Fischer
    Hauptstrasse 55
    5600 St. Johann i. Pongau

    fon ..: +43 (0) 6412/20 550
    web ..: http://www.fkmpersonal.at
    email : presse@romanahasenoehrl.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Fachkräfte dringend gesucht

    auf Imagewerbung publiziert am 19. August 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • ID-Nr. 72678