• Wichtigste Eckdaten

    – ClearVue Asia und Seiko Architectural Wall Systems Pte Ltd. in Singapur unterzeichnen Absichtserklärung

    – Im Rahmen der Absichtserklärung erhält Seiko Architectural Wall Systems eine exklusive Lizenz für die Herstellung und den Alleinvertrieb von ClearVues Technologie und Produkten in den Regionen Singapur und Malaysien

    16. September 2019: ClearVue Technologies Limited (ASX:CPV) (ClearVue oder das Unternehmen), ein Hersteller von smarten Baustoffen, freut sich bekannt zu geben, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft ClearVue Asia Pte Ltd. (ClearVue Asia) eine Absichtserklärung mit der Firma Seiko Architectural Wall System Pte Ltd. in Singapur (Seiko Wall) unterzeichnet hat.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48872/DRAFT Media Release – Seiko Wall -16 Sept-2019_DE_PRcom.001.jpeg

    Im Bild: Firmengebäude von Seiko Architectural Wall Systems in Singapur

    Seiko Wall ist ein in Singapur ansässiger Specialist Contractor und Lieferant von Gebäudefassaden (vorgehängte Fassaden), Fenstern und Türen mit operativ tätigen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen in Malaysien und Shanghai (China). Die Seiko Group, der die Firma Seiko Wall angehört, ist seit mehr als 40 Jahren im Geschäft und liefert Produkte für den Fassadenbau nach Hongkong, Taiwan, Malaysien, Japan, in die Vereinigten Staaten und Kanada. Seiko Wall ist mit seiner umfangreichen Erfahrung als Hersteller, Lieferant und/oder Installateur von Gebäudefassaden sowohl innerhalb als auch außerhalb von Singapur bestens aufgestellt, um als Lieferant von Isolierverglasungen und Produkten der Marke ClearVue aufzutreten.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48872/DRAFT Media Release – Seiko Wall -16 Sept-2019_DE_PRcom.002.jpeg

    Im Bild: Aktuelle Projekte mit Gebäudefassaden von Seiko Wall in Singapur

    Gemäß der Absichtserklärung werden die Vertragsparteien gemeinsam möglichst rasch eine formelle Produktions- und Vertriebslizenzvereinbarung ausarbeiten in der Hoffnung, dass diese innerhalb von 90 Tagen nach Unterzeichnung der Absichtserklärung abgeschlossen und unterzeichnet werden kann.

    In der Absichtserklärung sind die grundlegenden Bedingungen für einen Lizenzvertrag festgehalten wie folgt:

    – Seiko Wall erhält eine Exklusivlizenz als Hersteller und eine Alleinlizenz (neben ClearVue Asia selbst) für den Vertrieb der ClearVue-Produkte und -Technologie in den Regionen Singapur und Malaysien.

    – Die Lizenz wird mit einer Gültigkeitsdauer von fünf Jahren erteilt (sofern die entsprechenden Vertragsbedingungen und Leistungsauflagen erfüllt werden, ist eine dreimalige Verlängerung um jeweils fünf Jahre möglich).

    – Die zu entrichtenden Lizenzgebühren (in US-Dollar) werden pro Quadratmeter der hergestellten und verkauften Isolierverglasung einschließlich der ClearVue-Technologien (zur Gänze oder in Teilen) berechnet.

    – Des Weiteren kauft Seiko Wall von ClearVue bestimmte Technologiekomponenten, zu denen auch die von ClearVue entwickelte PVB-Zwischenschicht mit der urheberrechtlich geschützten Nano- und Mikropartikelrezeptur sowie die für die Herstellung des ClearVue-PV-Verglasungssystems erforderlichen PV-Solarstreifen zählen.

    – Weitere, für eine Lizenzvereinbarung dieser Art übliche Bedingungen sind ebenfalls einzubinden.

    – Seiko Wall beliefert ClearVue Technologies (oder seine weiteren Vertriebspartner) außerhalb der Regionen Singapur und Malaysien auf nicht exklusiver OEM-Basis mit Fertigprodukten.

    Rodney Cheong, Geschäftsführer von Seiko Wall, äußert sich zur Absichtserklärung folgendermaßen:

    Wir freuen uns sehr über die Gelegenheit zur Zusammenarbeit mit ClearVue. Wir sind der Ansicht, dass die Partnerschaft mit ClearVue Synergieeffekte für beide Vertragsparteien bringen wird, die unseren Fassadenbauprodukten eine völlig neue Dimension eröffnen. Wir stellen unser Know-how und unser ausgedehntes Netzwerk im Fassadenbau zur Verfügung und unterstützen damit die Wachstumspläne von ClearVue sowohl in Asien als auch in anderen Ländern.

    Victor Rosenberg, Executive Chairman von ClearVue, erklärt im Hinblick auf die Absichtserklärung:

    Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Seiko Wall und wollen das Unternehmen bei der Markteinführung der ClearVue-Produkte in Südostasien tatkräftig unterstützen.

    Mit der Unterzeichnung dieser Absichtserklärung zwischen Seiko Wall und ClearVue Asia bietet sich für uns erstmals die Möglichkeit, uns eine Lizenz in der Region Südostasien zu sichern. Die Absichtserklärung bildet für Seiko Wall den Rahmen für den Erwerb einer Exklusivlizenz als Hersteller und Vertriebspartner der innovativen gebäudeintegrierten Photovoltaikprodukte von ClearVue Asia in Singapur und Malaysien.

    Seiko Wall ist ein gut etabliertes und in Singapur, Malaysien und China tätiges Familienunternehmen, das mehr als 40 Jahre Geschäftserfahrung in Singapur sowie umfangreiches Knowhow als Lieferant und Hersteller von Fenstern und Gebäudefassaden (vorgehängte Glasfassaden und Fassadenverkleidungen aus Aluminium) sowohl in diesen Märkten als auch in Übersee, einschließlich Japan, Hongkong, den Vereinigten Staaten und Kanada, vorweisen kann.

    ClearVue und ClearVue Asia freuen sich darauf, im Anschluss an die Unterzeichnung der Lizenzvereinbarung mit dem Team von Seiko Wall zusammenzuarbeiten, um eine reibungslose Eingliederung der ClearVue-Produkte in das Produktangebot für Fassaden und Fenster von Seiko Wall sicherzustellen und Tests auf lokaler Ebene durchzuführen, damit so rasch wie möglich mit der Produktion und mit dem Verkauf begonnen werden kann.

    Die Geschäftsbeziehung zu Seiko Wall passt außerdem hervorragend zu unserer letzten Ankündigung betreffend die Beauftragung unseres Kollaborationspartners CSME Power Systems in Singapur und unserer Regionalvertretung vor Ort. Wir erwarten, dass alle gemeinsam auf ein Ziel hinarbeiten: nämlich den Ausbau der Geschäftschancen unserer ClearVue-Produkte in den Märkten Südostasiens.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    ClearVue Technologies Limited
    Victor Rosenberg
    Executive Chairman
    ClearVue Technologies Limited
    victor@clearvuepv.com
    T: +61 8 9482 0500

    Für Medienanfragen
    David Tasker
    Director
    Chapter One Advisors
    dtasker@chapteroneadvisors.com.au
    M: +61 433 112 936

    Über ClearVue Technologies Limited

    ClearVue Technologies Limited (ASX: CPV) ist ein australisches Technologieunternehmen, das im Bereich gebäudeintegrierte Photovoltaik (Building Integrated Photovoltaic, BPIV) tätig ist. Dies umfasst die Integration von Solartechnik in Gebäudeoberflächen-, insbesondere Glas und Gebäudefassaden, zur Bereitstellung erneuerbarer Energien. ClearVue hat eine hochmoderne Glastechnik entwickelt, mit der die Transparenz des Glases erhalten bleibt, um die ästhetische Wirkung des Gebäudes zu erhalten, während gleichzeitig jedoch Strom erzeugt wird.

    Die Solarzellen/PV-Module werden in die Kanten der für Fenster verwendeten Isolierglasscheiben integriert; die Laminierungszwischenschicht zwischen dem Glas in der Isolierglasscheibe enthält die durch Patent geschützten Nano- und Mikropartikel von ClearVue sowie eine spektralselektive Beschichtung an der hinteren Außenfläche der Isolierglasscheibe.

    Die Fenstertechnik von ClearVue findet (unter anderem) im Bau- und Konstruktionssektor und in der Landwirtschaft Anwendung.

    ClearVue arbeitet bei der Entwicklung der Technologie eng mit führenden Fachleuten des Electron Science Research Institute und der Edith Cowan University (ECU) in Perth, Westaustralien, zusammen.

    Weitere Informationen erhalten Sie über die Website: www.clearvuepv.com.

    ClearVue Asia Pte Ltd. ist die hundertprozentige Tochtergesellschaft von ClearVue Technologies Limited.

    Über Seiko Architectural Wall Systems Pte Ltd.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/48872/DRAFT Media Release – Seiko Wall -16 Sept-2019_DE_PRcom.003.png

    Die im Jahr 1978 gegründete SEIKO Group, der die Firma Seiko Architectural Wall Systems angehört, hat sich zu einem der führenden Fassadenbauspezialisten in Singapur entwickelt. Unser Konzern beschäftigt rund 500 Mitarbeiter in Singapur, Malaysien und Shanghai (China).

    Heute ist SEIKO ein Anbieter von hochwertigen Komponenten/Produkten für den Fassadenbau, der die Baubranche in Singapur und auch in anderen Ländern beliefert.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    Rodney Cheong
    Geschäftsleitung
    T: +65 6268 3205
    rodney.cheong@seikowall.com
    seikowall.com/

    ClearVue Technologies Limited
    PO Box 902
    West Perth WA 6872

    P +61 8 9482 0500
    info@clearvuepv.com
    www.clearvuepv.com

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, insbesondere Aussagen zu möglichen oder angenommenen zukünftigen Leistungen, Erträgen, Kosten, Dividenden, Produktionsmengen oder -leistungen, Preisen oder zum potenziellen Wachstum von ClearVue Technologies Limited sind zukunftsgerichtete Aussagen oder können zukunftsgerichtete Aussagen sein. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Erwartungen und sind daher mit bekannten und unbekannten Risiken und Unwägbarkeiten behaftet. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können aufgrund einer Vielzahl von Faktoren wesentlich davon abweichen, was in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommt.

    Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ClearVue Technologies Limited
    PO Box 902
    6872 West Perth, WA
    Australien

    Pressekontakt:

    ClearVue Technologies Limited
    PO Box 902
    6872 West Perth, WA


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    ClearVue Asia unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb einer Lizenz für Singapur und Malaysien

    auf Imagewerbung publiziert am 18. September 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen • ID-Nr. 65187