• Der führende Anbieter von KI-Lösungen im Bereich kommunaler und industrieller Infrastrukturanwendungen liefert kostengünstige, hochzuverlässige Konnektivität mit dem Netzwerk-Standard LoRaWAN®

    29. Juni 2021 – VANCOUVER, BC – Carl Data Solutions Inc. (CSE:CRL, FWB:7C5, OTC:CDTAF) (Carl Data Solutions oder das Unternehmen), ein führendes Unternehmen in KI-gestützter Datenüberwachung, Berichterstattung und Modellierung von Anwendungen für kommunale und industrielle Infrastrukturkunden, gab heute den Zusammenschluss mit LoRa Alliance®, einer gemeinnützigen Vereinigung mit mehr als 500 Mitgliedern, die die Anwendung und Einführung des Netzwerkstandards LoRaWAN® mit geringem Energieverbrauch und großer Reichweite propagiert, bekannt.

    Der LoRaWAN-Standard ist in Europa und anderen Ländern in Übersee weit verbreitet, aber relativ neu in Nordamerika. Carl Data Solutions ist eines von nur acht kanadischen Mitgliedern, die sechs andere Unternehmen und die Universität von Saskatchewan umfassen.

    Carl Data Solutions wird seine große Expertise in Künstlicher Intelligenz und Maschinenlernen mit dem Ökosystem von LoRaWAN vereinigen und seinen Kunden die Vorteile der LoRaWAN-Konnektivität und die Perspektiven durch den Zusammenschluss mit LoRa Alliance erläutern, äußerte CEO Jean Charles Phaneuf. Mit der Einführung und Förderung dieser strategischen Technologie bauen wir ein Geschäftsentwicklungsprofil für unsere KI-gestützte Zeitreihen-Datenüberwachung mit den Mitgliedern von LoRa Alliance auf. Umweltüberwachungsdienste, oder EMaaS (Environmental Monitoring as a Service), sind zur Unterstützung der Einhaltung nationaler und internationaler Umweltvorschriften bei großen Infrastrukturprojekten immer mehr gefragt.

    LoRa steht für Long Range (große Reichweite). Der LoRaWAN-Konnektivitätsstandard ist eine unternehmenseigene kabellose Radiofrequenztechnologie von geringem Energieverbrauch und großer Reichweite, die sich besonders gut für abgelegene oder schwer zu erreichende Anwendungsgebiete eignet, in denen konventionelle Konnektivitätsstandards entweder zu teuer oder zu unzuverlässig sind, oder nicht angewendet werden können.

    Carl Data Solutions führte das LoRaWAN-Netzwerk bereits in der Region Kootenay in British Columbia für ein Gemeinschaftsdatenprojekt zu Süßwasser ein. Das Projekt wurde mit 4,65 Millionen Dollar in einer Projektvereinbarung mit Kanadas Digitaltechnologie-Supercluster gefördert.

    Nach Aussage von Semtech, dem Gründungsmitglied von LoRa Alliance, ist der LoRaWAN-Konnektivitätsstandard de facto die kabellose Plattform des Internets der Dinge (Internet of Things, IoT). LoRa-Geräte und der offene LoRaWAN-Standard ermöglichen intelligente IoT-Anwendungen, die die größten Herausforderungen der Erde lösen: Energiemanagement, Reduzierung natürlicher Ressourcen, Kontrolle von Umweltverschmutzung, Infrastruktureffizienz, Katastrophenschutz, und andere. LoRa-Geräte und der LoRaWAN-Standard haben Hunderte von Anwendungen für intelligente Städte, intelligente Haus- und Gebäudetechnologie, intelligente Landwirtschaft, intelligente Messungen, intelligente Lieferketten und Logistik, und andere Anwendungen gelöst. Mit mehr als 191 Millionen Geräten, die mit mehr als 151 Netzwerken verbunden sind, und steigenden Zahlen, schaffen LoRa-Geräte eine intelligentere Welt.

    Ich freue mich, Carl Data Solutions bei LoRa Alliance willkommen zu heißen, bemerkte Donna Moore, CEO und Chairwoman von LoRa Alliance. Die schnelle Entwicklung des Unternehmens im Bereich kommunaler und industrieller Infrastrukturanwendungen in Nordamerika ist eine treibende Kraft im Bereich der IIoT-Konnektivität und eine ausgezeichnete Möglichkeit, LoRaWan einzusetzen. Ich folge dem Fortschritt von Carl Data Solutions mit Begeisterung und freue mich auf seine Teilnahme und die Beiträge, die das Unternehmen mit der Markteinführung seiner LoRaWAN-Lösungen zu unserem Ökosystem leisten wird.

    LoRa Alliance wurde zu einer der größten und schnellst wachsenden Vereinigungen im Technologiebereich seit seiner Gründung im Jahr 2015. Die Mitglieder arbeiten eng zusammen und teilen ihre Expertise zur Entwicklung und Förderung des LoRaWAN-Standards, der globale de facto-Standard für sichere Carrier-Grade-IoT-LPWAN-Konnektivität. LoRaWAN verfügt über die technische Flexibilität, eine breite Palette von IIoT-Anwendungen zu lösen, und ein robustes LoRaWAN-Zertifizierungsprogramm, das die vorgeschriebene Funktionsweise von Geräten garantiert.

    LoRa Alliance® und LoRaWAN® sind unter Lizenz von LoRa Alliance® verwendete Markenzeichen.

    Über Carl Data Solutions Inc.

    Carl Data Solutions Inc. ist ein Unternehmen im Bereich Industrielles Internet der Dinge (Industrial Internet of Things, IIoT) und Großdatendienste (Big Data as a Service, BDaaS) und führend in Überwachung, Berichterstattung und Datenmodellierung für kommunale und industrielle Infrastrukturkunden. Das Unternehmen bietet modernste Datensammlungs-, Datenspeicherungs- und Datenanalysedienste für datenabhängige Organisationen. Durch seine Tochterunternehmen FlowWorks Inc. und Astra Smart Systems Corp., unterstützt Carl Data Solutions Kunden bei der Analyse und Modellierung von Umweltdaten mit Hilfe eines robusten, End-to-End-Netzwerkes kundenspezifischer Sensorarrays in Kombination mit SaaS-basierten Überwachungs-, Berichterstattungs- und prognostischen Modellierungsanwendungen. Carl Data Solutions arbeitet mit Cloud-basierten Massenspeichern und analytischen Künstlichen Intelligenz (KI)- und Maschinenlernen (ML)-Instrumenten, die das für die effektive Überwachung großer, von Kunden gesammelter Datenmengen benötigte Ausmaß bieten. Die Lösungen des Unternehmens sparen Kunden Zeit und Geld durch die Sammlung von Informationen aus jedem Sensor oder jeder Quelle zur Erstellung eines durch in Echtzeit gewonnene Daten gestützten Entscheidungssystems, das tiefe Einblicke in den Schutz kritischer Infrastruktur und Anlagen bietet. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.CarlSolutions.com.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Nathan Rudyk
    Director, Corporate Communications
    nathan@carlsolutions.com
    +1 778 200 2093
    Carl Data Solutions Inc.

    Die Canadian Securities Exchange (unter CNSX Markets Inc. als Betreiber) hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch missbilligt.

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen sind häufig durch Wörter wie planen, erwarten, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, annehmen, schätzen und andere ähnliche Wörter gekennzeichnet oder durch Aussagen, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen beruhen auf bestimmten wesentlichen Erwartungen und Annahmen des Managements von Carl Data Solutions, einschließlich der Erwartung eines zukünftigen höheren Wachstums. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Informationen beruhen, angemessen sind, sollte kein übermäßiges Vertrauen in die zukunftsgerichteten Informationen gesetzt werden, da das Unternehmen keine Gewähr dafür bieten kann, dass sie sich als richtig erweisen werden. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung. Das Unternehmen lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, außer wenn dies von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt wird.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Cardiol Therapeutics Inc.
    Trevor Burns
    2265 Upper Middle Road East, Suite 602
    L6H 0G5 Oakville, Ontario
    Kanada

    email : trevor.burns@cardiolrx.com

    Pressekontakt:

    Cardiol Therapeutics Inc.
    Trevor Burns
    2265 Upper Middle Road East, Suite 602
    L6H 0G5 Oakville, Ontario

    email : trevor.burns@cardiolrx.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Carl Data Solutions schließt sich zur Förderung der Konnektivität von Umweltüberwachungsdiensten („EMaaS“) mit LoRa Alliance® zusammen

    auf Imagewerbung publiziert am 30. Juni 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen • ID-Nr. 81575