• Vancouver (British Columbia), 25. September 2019. Carl Data Solutions Inc. (CSE: CRL, FWB: 7C5, OTC: CDTAF) (Carl Data) freut sich bekannt zu geben, dass es nun ein unterstützendes Mitglied der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (die DWA) ist.

    Die 1948 gegründete DWA (www.dwa.de) ist eine technisch-wissenschaftliche Vereinigung, die sich der Entwicklung einer sicheren und nachhaltigen Wasser- und Abfallwirtschaft verschrieben hat. Die DWA ist als politisch und wirtschaftlich unabhängige Organisation in den Bereichen Wasserwirtschaft, Abwasser, Abfall und Bodenschutz tätig. Die etwa 14.000 Mitglieder vertreten Experten und Führungskräfte von Gemeinden, Universitäten, Ingenieurbüros und Aufsichtsbehörden sowie anderen Unternehmen und Organisationen.

    In Europa formalisiert die DWA technische Normen, unterstützt die Forschung und fördert die Aus- und Weiterbildung. Darüber hinaus berät sie mehrere Interessensvertreter mit einflussreichen Positionen in Politik, Wissenschaft und Industrie. International arbeitet die DWA mit einer Vielzahl an Organisationen auf Bundes- und Landesebene zusammen, um Pädagogen auszubilden und Schulungsmaterialien zu entwickeln, um Qualifikationsstandards für Betreiber von Wasserwirtschaftssystemen zur Verbesserung von Umwelt-, Sozial- und Arbeitssicherheitsstandards zu schaffen.

    FlowWorks ist eine leistungsstarke Software-as-a-Service- (SaaS)-basierte Anwendung zur Sammlung, Überwachung und Analyse aller Arten von Umweltdaten. Die FlowWorks-Anwendung bietet die einzigartige Möglichkeit, Daten von allen Arten von Überwachungsgeräten, Messgeräten und Sensorhardware, SCADA-Systemen sowie anderen öffentlichen und privaten Datenquellen zu erfassen. Die gesammelten Informationen werden auf einer einzigen Plattform zusammengeführt und gespeichert, um eine umfassende Analyse und Berichterstattung zu ermöglichen und den Endanwendern Zeit und Geld zu sparen. FlowWorks ist im Vergleich zu konkurrierenden Softwarepaketen flexibel, erschwinglich und benutzerfreundlich.

    Laut Umfragen des Statistischen Bundesamtes haben 9.105 öffentliche Abwasseraufbereitungsanlagen im Jahr 2016 etwa 9,6 Milliarden Kubikmeter Abwasser behandelt und anschließend in Oberflächengewässer eingeleitet. Deutschland ist ein interessanter Zielmarkt für unsere FlowWorks-Software, sagte Greg Johnston, CEO und President von Carl Data Solutions. Die DWA-Mitgliedschaft bietet uns eine ideale Plattform, um unsere innovative Softwarelösung zu vermarkten und mit Entscheidungsträgern in Kontakt zu treten.

    Betreiber von Abwasseraufbereitungsanlagen sowie Verantwortliche für die Wasserversorgung können ihr technisches Sicherheitsmanagement (das TSM) von der DWA prüfen und zertifizieren lassen. Das TSM prüft, ob die Qualitätsstandards und Vorschriften eingehalten werden. Für den Hochwasserschutz bietet die DWA Gemeinden und Wasservereinigungen auch die Möglichkeit, ihre Schutzmaßnahmen zu prüfen. Das DWA-Audit schlägt Maßnahmen zur Vermeidung oder Begrenzung von Schäden vor. Auch hier erkennen wir beträchtliches Potenzial für unsere FlowWorks-Anwendung, fügte Herr Johnston hinzu.

    Weitere Informationen: www.umweltbundesamt.de/daten/wasser/wasserwirtschaft/oeffentliche-abwasserentsorgung#textpart-1

    Über Carl Data Solutions Inc.

    Carl Data Solutions Inc. ist ein IIoT-Unternehmen (Industrial Internet of Things), das zukunftsorientierte Lösungen für die Datenerfassung, -speicherung und -analyse für datenzentrierte Unternehmen bereitstellt. Carl Data nutzt seine jüngsten Übernahmen, um Kunden bei der Analyse und Modellierung von Umweltdaten über eine leistungsfähige, technologieagnostische End-to-End-Plattform zu unterstützen, auf der intelligente Sensoren mit webbasierten Apps für die Datenüberwachung, Datenmeldung und prädiktive Analyse kombiniert werden.

    Carl Data entwickelt laufend Anwendungen, die einen Nutzen aus neuen cloudbasierten Massenspeicherdiensten und Analyseinstrumenten auf Basis des maschinellen Lernens (KI) schöpfen und jene Skalierbarkeit ermöglichen, die für eine effiziente Überwachung von Smart Cities, Versorgungsbetrieben und anderen vertikalen Industrieunternehmen erforderlich ist. Dieses Software-Paket spart den Kunden Zeit und Geld, indem es Sensordaten bzw. Daten aus anderen Quellen sammelt und daraus ein System für Entscheidungsfindungsprozesse in Echtzeit generiert, mit dem Infrastruktureinrichtungen und Anlagenwerte optimal geschützt werden können. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.CarlSolutions.com.

    Für das Board of Directors:

    Greg Johnston
    President, Chief Executive Officer, Director
    Carl Data Solutions Inc.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Kimberly Bruce
    Corporate Communications
    Carl Data Solutions Inc.
    Telefon: (778) 379-0275
    Email: kimberly@carlsolutions.com

    Die Canadian Securities Exchange (unter CNSX Markets Inc. als Betreiber) hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch missbilligt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Carl Data Solutions
    Kevin Ma
    Suite 488 – 1090 West Georgia Street
    V6E 3V7 Vancouver
    Kanada

    email : info@carlsolutions.com

    Pressekontakt:

    Carl Data Solutions
    Kevin Ma
    Suite 488 – 1090 West Georgia Street
    V6E 3V7 Vancouver

    email : info@carlsolutions.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Carl Data betritt deutschen Markt mit Umweltüberwachungssoftware FlowWorks

    auf Imagewerbung publiziert am 25. September 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • ID-Nr. 65364