• Vancouver B.C., 12. Oktober 2021 – AZINCOURT ENERGY CORP. (Azincourt oder das Unternehmen) (TSX.V: AAZ, OTCQB: AZURF, FSE: A0U2) freut sich bekannt zu geben, dass es die letzte Tranche seiner nicht vermittelten Privatplatzierung abgeschlossen hat. Im Zusammenhang mit dem Abschluss der letzten Tranche hat das Unternehmen 17.071.428 Non-Flow-Through-Einheiten (jeweils eine NFT-Einheit) und 6.666.667 Flow-Through-Einheiten (jeweils eine FT-Einheit) emittiert. Jede NFT-Einheit wurde zu einem Preis von $0,07 und jede FT-Einheit zu einem Preis von $0,075 angeboten. Jede NFT-Einheit und jede FT-Einheit bestehen aus einer Stammaktie und einem Aktienkaufwarrant, der den Inhaber berechtigt, bis zum 12. Oktober 2024 eine zusätzliche Stammaktie des Unternehmens zu einem Preis von $0,10 zu erwerben.

    In Kombination mit der früheren Tranche der Platzierung konnte das Unternehmen durch die Emission von 77.877.416 NFT-Einheiten, 17.600.126 FT-Einheiten und 14.285.714 Charity Flow-Through-Einheiten für wohltätige Zwecke einen Bruttoerlös von $8.100.00 erzielen. Der Abschluss der letzten Tranche der Platzierung stellt eine Steigerung um 6.666.667 FT-Einheiten dar, was einen Bruttoerlös von zusätzlichen $500.000 Dollar gegenüber dem ursprünglich vom Unternehmen am 22. September 2021 gemeldeten Betrag darstellt.

    Die Bruttoerlöse aus der Ausgabe der FT-Einheiten werden als Steuergutschrift für Canadian Exploration Expenses (in der Bedeutung des Income Tax Act (Kanada)) verwendet, die bis spätestens 31. Dezember 2021 an die Käufer der FT-Einheiten in einer Gesamtsumme, die mindestens den Bruttoerlösen aus der Ausgabe der FT-Einheiten entsprechen, erstattet werden. Werden die qualifizierenden Ausgaben von der Canada Revenue Agency gekürzt, wird das Unternehmen jeden Zeichner von FT-Einheiten für die zusätzlichen Steuern, die jeder Zeichner als Folge dessen, dass das Unternehmen die qualifizierenden Ausgaben nicht erreichen konnte, zu zahlen sind, entschädigen. Es wird erwartet, dass die Ausgaben sich größtenteils auf die anstehenden 30 bis 35 Bohrlöcher des 7.000 m umfassenden Bohrprogramms auf dem Uranprojekt East Preston im Westen des Athabascabeckens in Saskatchewan, Kanada, beziehen werden.

    Die Nettoerlöse aus den Verkäufen der NFT-Einheiten werden primär für die fortlaufende Erschließung des Uranprojekts East Preston des Unternehmens, als Arbeitskapital und für allgemeine Betriebszwecke verwendet.

    Alle Wertpapiere, die im Zusammenhang mit der Platzierung emittiert werden können, unterliegen gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen einer gesetzlichen Haltefrist bis zum 30. Januar 2022 für die erste Tranche der Platzierung und bis zum 13. Februar 2022 für die letzte Tranche. Im Zusammenhang mit dem Abschluss der letzten Tranche der Platzierung zahlte das Unternehmen Vermittlungsprovisionen in Höhe von $135.600 und emittierte insgesamt 1.899.047 Vermittlungs-Warrants. Jeder Vermittlungs-Warrant kann bis zum 12. Oktober 2024 in eine Stammaktie des Unternehmens zu einem Preis von $0,07 ausgeübt werden.

    Die Platzierung beinhaltete die Beteiligung von Insidern des Unternehmens in Höhe von insgesamt 28.714.285 NFT-Einheiten und 266.666 FT-Einheiten. Die Beteiligung dieser Insider an der Platzierung stellt eine Transaktion mit nahestehenden Parteien im Sinne der Policy 5.9 der TSX Venture Exchange und des Multilateral Instrument 61-101 – Protection of Minority Security Holders in Special Transactions (MI 61-101) dar. Im Zusammenhang mit der Beteiligung der Insider stützte sich das Unternehmen auf die in 61-101 den Abschnitten 5.5(a) und 5.7(1)(a) des MI 61-101 festgelegten Ausnahmen von den formellen Bewertungs- und Genehmigungsanforderungen der Minderheitsaktionäre auf der Grundlage, dass der marktgerechte Wert (gemäß MI 61-101) der Beteiligung nicht fünfundzwanzig Prozent der Marktkapitalisierung des Unternehmens (wie unter MI 61-101 festgelegt) überschreitet.

    Über Azincourt Energy Corp.

    Azincourt Energy ist ein kanadisches Rohstoffunternehmen, das sich auf den strategischen Erwerb, die Exploration und die Erschließung alternativer Energie-/ Brennstoffprojekte, einschließlich Uran, Lithium und anderer kritischer Elemente für saubere Energieanwendungen spezialisiert hat. Das Unternehmen ist derzeit auf seinem mehrheitlich kontrollierten Joint Venture Uranprojekt East Preston im Athabasca-Becken in Saskatchewan, Kanada, und auf dem Uran-Lithium-Projekt der Escalera Group auf der Picotani-Hochebene im Südosten Perus aktiv.

    FÜR DAS BOARD VON AZINCOURT ENERGY CORP.

    Alex Klenman
    Alex Klenman, President & CEO

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, zu denen auch Prognosen, Schätzungen, Erwartungen und Ziele im Hinblick auf den zukünftigen Betrieb zählen. Diese unterliegen einer Reihe von Annahmen, Risiken und Unwägbarkeiten, von denen viele nicht im Einflussbereich von Azincourt liegen. Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Solche zukunftsgerichteten Informationen basieren auf der Beurteilung aktueller Daten, die das Unternehmen nach bestem Wissen und Gewissen vorgenommen hat. Für zukunftsgerichtete Aussagen kann keine Garantie abgegeben werden und die zukünftigen Ergebnisse können unter Umständen stark abweichen.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Alex Klenman, President & CEO
    Tel: 604-638-8063
    info@azincourtenergy.com
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/61953/AAZ(2021-10-12)$8.1MPrivate_de_PRcom.001.jpeg

    Azincourt Energy Corp.
    430 – 800 West Pender Street
    Vancouver, BC
    V6C 2V6
    www.azincourtenergy.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Nicht zur Weitergabe an US-Nachrichtendienste oder Verbreitung in den Vereinigten Staaten bestimmt

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Azincourt Energy Corp.
    Alex Klenman
    Suite 1430, 800 West Pender Streeet
    V6C 2V6 Vancouver BC
    Kanada

    email : aklenman@azincourtenergy.com

    Pressekontakt:

    Azincourt Energy Corp.
    Alex Klenman
    Suite 1430, 800 West Pender Streeet
    V6C 2V6 Vancouver BC

    email : aklenman@azincourtenergy.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Azincourt Energy schließt die letzte Tranche der Privatplatzierung mit einem Gesamterlös von $8,1 Mio. ab

    auf Imagewerbung publiziert am 12. Oktober 2021 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen • ID-Nr. 84500