• Wie eine Sprachalarmierung Leben rettet

    In öffentlichen Gebäuden wie Flughäfen, Hotels, Einkaufzentren oder in Unternehmen – überall dort, wo viele Personen zusammentreffen, ist im Gefahrenfall eine geordnete Evakuierung notwendig, um Menschenleben zu schützen. Die Fachfirma Backens Systems GmbH kümmert sich um maßgeschneiderte Sicherheitslösungen und vernetzt dazu Brandmeldetechnik mit Sprachalarmierungssystemen.

    „Kommt es in einem Gebäude zu einem Brand, dann zählt jede Sekunde“, erklärt Dirk Backens, Geschäftsführer der Backens Systems GmbH aus Hilden. „Die Brandmeldeanlage meldet das Feuer und über die Sprachalarmierung werden die betroffenen Personen informiert und auf dem direkten Weg schnell und gezielt evakuiert. Konkrete Ansagen sind dabei viel sinnvoller als ein alarmierender Ton, der viel Interpretationsspielraum bietet.“

    Über die Lautsprecher einer Sprachalarmanlage können vorbereitete oder situationsabhängige Texte als Warnung oder Handlungsanweisung verbreitet werden. Die Sprachalarmierungsanlage setzt beispielsweise bei einem Brand automatisch eine Meldung zum sofortigen Verlassen des Brandabschnitts ab und leitet die Personen zu den entsprechenden Ausgängen. So kann ein Gebäude unverzüglich und wirksam geräumt werden.

    „Durch die Kopplung der Brandmeldetechnik mit der Sprachalarmierung erzielen wir mehr Sicherheit und Effektivität“, so Dirk Backens. „Ein Brandschutzkonzept sollte immer besonderen Wert darauf legen, dass auch die Personen, die sich selbst retten müssen, eindeutige Anweisungen erhalten, um sich in Sicherheit zu bringen.“

    In den letzten Jahren ist das Bewusstsein für die Notwendigkeit, Menschenleben noch besser zu schützen, deutlich gewachsen. Einen wichtigen Impuls zu dieser Entwicklung geben die bestehenden Normen, die klare Richtlinien für die Alarmierung enthalten.

    Die Backens Systems GmbH zeichnet sich besonders durch die Fachkenntnis und Flexibilität aus und ist als Fachfirma zertifiziert. Sie berät ihre Kunden ausführlich zu allen Möglichkeiten und begleitet diese bei der Erstellung eines Brandschutzkonzeptes, das eine Sprachalarmierung integriert und somit zur Rettung von Leben beiträgt.

    Weitere Informationen zu Telefonanlage Köln, Sicherheitstechnik Köln und anderen Themen gibt es auf https://www.backens-systems.de.

    Über:

    Backens Systems GmbH
    Herr Dirk Backens
    Max-Volmer-Straße 14
    40724 Hilden
    Deutschland

    fon ..: 02103 / 78902-0
    fax ..: 02103 / 78902-49
    web ..: http://www.backens-systems.de
    email : info@backens-systems.de

    Die Backens Systems GmbH ist ein mittelständisches und inhabergeführtes Unternehmen, das sich seit 1995 durch die Liebe zur technischen Perfektion auszeichnet. Dahinter stehen ein Inhaber und ein Team von technikbegeisterten Menschen, die sich auf die Installation und Pflege von Kommunikations-, Netzwerk- und Sicherheitstechnik spezialisiert haben. Sie sorgen stets dafür, dass die Lösungen dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Zuverlässigkeit und die Sicherheit für Mensch und Maschine stehen dabei immer im Mittelpunkt.

    Pressekontakt:

    wavepoint GmbH & Co. KG
    Frau Lisa Petzold-Sauer
    Moosweg 2
    51377 Leverkusen

    fon ..: 0214 / 70 79 011
    web ..: http://www.wavepoint.de/
    email : info@wavepoint.de

    Werbeanzeige


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Imagewerbung.net verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen den Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Evakuierung mit Ansage

    auf Imagewerbung publiziert am 6. März 2018 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 15 x angesehen • ID-Nr. 45809